Mehr Sauberkeit und weniger Diebstahl als bei Dieselgeneratoren
Vodafone: Brennstoffzellen für Schwellenländer
publiziert: Freitag, 7. Aug 2015 / 21:25 Uhr / aktualisiert: Samstag, 8. Aug 2015 / 11:37 Uhr
Vodafone setzt in Schwellenländern auf Brennstoffzellen für die Stromversorgung von Funk-Basisstationen.
Vodafone setzt in Schwellenländern auf Brennstoffzellen für die Stromversorgung von Funk-Basisstationen.

Coventry - Vodafone setzt in Schwellenländern auf Brennstoffzellen für die Stromversorgung von Funk-Basisstationen. Denn diese sind eine vergleichsweise saubere, zuverlässige Lösung, so Lee Andrew Jones, Senior Manager Infrastructure and Energy.

1 Meldung im Zusammenhang
Immerhin ist angesichts unzuverlässiger Stromnetze eine Vor-Ort-Stromversorgung oft unverzichtbar. Der Dieselgenerator ist aber nicht nur schlecht für die Umwelt, sondern auch ein verlockendes Ziel für Diebe. In Südafrika bewährt sich der Brennstoffzellen-Ansatz laut Jones schon seit Jahren.

Der Konzern hat nach eigenen Angaben 122 Mio. Kunden in Emerging Markets, deren mobiler Datenverbrauch sich im Laufe eines Jahres verdoppelt hat. Entsprechend wichtig sind zuverlässige Mobilfunknetze. Doch während eine Netzanbindung Jones zufolge eigentlich die günstigste Variante wäre, bleibt sie aufgrund unzuverlässiger und schlecht ausgebauter Netze unpraktikabel. Für die Stromerzeugung direkt bei einer Sendeanlage, erweisen sich laut dem Vodafone-Manager Brennstoffzellen oft als gute Variante, auch und gerade in dichter besiedelten Gebieten.

Kein Lärm, kein Klau

Die klassische Lösung, der Dieselgenerator, ist ein Luftverschmutzer und zudem laut. Solarzellen wiederum sind aufgrund ihres Platzbedarfs für den urbanen Raum nur bedingt geeignet. «Brennstoffzellen dagegen sind weitgehend frei von schädlichen Emissionen, da sie alternative Brennstoffe wie Wasserstoff, Methanol oder sogar Wasser nutzen», schreibt Jones. Dabei brauchen sie keine besonders grosse Stellfläche, sind also auch in Städten gut nutzbar. Dort ist ein weiterer Vorteil, dass Brennstoffzellen deutlich leiser sind als Dieselgeneratoren.

Letztere haben zudem das Problem, dass sie zum Spritklau anregen. Mit anderen Brennstoffen fangen potenziellen Diebe dagegen deutlich weniger an als mit dem gängigen Fahrzeug-Triebstoff Diesel. Die südafrikanische Tochter Vodacom nutzt daher schon seit acht Jahren Wasserstoff-Brennstoffzellen an mittlerweile über 200 Standorten. Mittlerweile gibt es auch Versuche mit anderen Zelltypen. Allerdings betont Jones, dass eine Stromversorgung von Basisstationen nur mit erneuerbaren Energien vor Ort oft zu teuer kommt. In der Praxis sei eine intelligente Kombination zweier Energiequellen meist ideal.

(nir/pte)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Green Investment London - Die Nutzung von Solarstrom ... mehr lesen
Batterien-Technologien ermöglichen eine vollständig autonome Versorgung.
Die professionelle SMS-Businesslösung
Heutzutage ist es nicht mehr notwendig bei den grossen Telefongesellschaften zu sein, um einen guten Service zu erhalten.
Heutzutage ist es nicht mehr notwendig bei den ...
Seit der Erscheinung des ersten Mobiltelefons, dem «Handy», im Jahre 1983, sind nun bereits 37 Jahre vergangen. Motorola brauchte genau 10 Jahre um es damals fertig zu stellen und auf den Markt zu bringen. Seit daher gab es unendliche viele Veränderungen und man kann jetzt nur lächelnd auf die Anfänge der Telefon-Evolution zurückblicken. mehr lesen 
Fotografie Der Premium-Kamerahersteller Leica bringt sein erstes Telefon auf den Markt: Das Leitz Phone 1 wird seit dem 16. Juli exklusiv in Japan verkauft. Mit dem ersten eigenen Smartphone setzt die Leica Camera AG nun auf hochqualitative, schnell teilbare Fotos für die sozialen Medien. mehr lesen  
OneWeb schliesst seine «Five to 50»-Mission ab, um Regionen nördlich des 50. Breitengrades abzudecken, darunter Grossbritannien, Kanada, Alaska und die arktische Region. mehr lesen
Insgesamt sind nun 254 Satelliten im Orbit.
Der Trend bei Social Media geht weiterhin in Richtung Video.
2020 sind Social-Media-Plattformen an Bedeutung gewachsen und auch 2021 wird sich dieser Trend definitiv fortsetzen. Soziale Medien sind ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Startup News Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Wie erreicht man den potentiellen Konsumenten?
Publinews Wenn es um die Werbung geht, dann stehen Unternehmen immer wieder vor der Frage, welche Varianten es ausserhalb des Internets gibt. Auch wenn die Online-Werbung ... mehr lesen
Gewöhnung an Hörgeräte
Publinews Gewöhnung an Hörgeräte  Hast du dir vor kurzem ein neues Hörgerät zugelegt und bist quasi Neuling in diesem Bereich? Dann lernst du hier, wie du mit der ganzen Situation am besten umgehst. mehr lesen
Behindertengerechte Arbeitsplätze müssen ganzheitlich betrachtet werden.
Publinews Firmen müssen teils aus gesetzlichen Motiven, zum Teil aber auch aus moralischen Gründen einen behindertengerechten Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. ... mehr lesen
Eine gute Handelsplattform ermöglicht effektives Trading.
Publinews Wenn man Trader danach fragt worauf es ihnen beim aktiven Online Trading ankommt, dann werden die meisten darauf antworten sie wünschen sich ... mehr lesen
Nutzpflanzen-Ratgeber: Wertvolle Tipps fürs Urban Gardening
Publinews Wer in der Stadt wohnt, muss auf eine grüne Umgebung nicht verzichten. Urban Gardening, das Gärtnern in der Stadt, ermöglicht den Anbau von Pflanzen ... mehr lesen
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Publinews Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ... mehr lesen
Privatjet: Erspart unangenehme Umstiege und freie Linienwahl
Publinews Mit der zurückkehrenden Normalität nach der Corona-Krise stellt sich nun wieder die Frage, wie sich Geschäftsreisen am besten bewerkstelligen ... mehr lesen
Mit den geeigneten Putzutensilien ist der Hausputz viel leichter.
Publinews Alljährlich steht er mindestens einmal an: Der Hausputz, für viele eine lästige Pflicht, für einige wenige jedoch ein mit ... mehr lesen
Verbrennungsmotoren wird es in Zukunft in der Logistik immer weniger geben.
Publinews Etwa 24 Milliarden Euro umfasst derzeit das jährliche Produktionsvolumen der Intralogistik. Somit zählt dieser Wirtschaftszweig zu den Wachstumstreibern im ... mehr lesen
Dauersitzen und bewegungsarme Lebensweise sind einer der Hauptgründe für Rückenschmerzen.
Publinews Rückenschmerzen sind das neue Volksleiden. Besonders Büroangestellte und Führungskräfte sind von Bewegungsmangel und den folgenden ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
m Spital Männedorf Logo
22.09.2021
21.09.2021
21.09.2021
21.09.2021
facoma R Logo
21.09.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 6°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Basel 7°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 7°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 6°C 21°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern 8°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 16°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten