Viel Elektro und Hybrid am Automobilsalon
publiziert: Donnerstag, 4. Mrz 2010 / 13:02 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 4. Mrz 2010 / 21:37 Uhr

Frischer Wind in der Automobilindustrie: Am Autosalon in Genf sind im Pavillon Vert verschiedene Elektomobile sowie auch Brennstoffzellengefährte zu bestaunen.

7 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Serienreife Elektroautos am Genfer Autosalon 2010
Emagazin Credit Suisse.
Weitere Informationen

Vor dem Eingang zum Pavillon Vert ist das spektakuläre Solar-Gefährt zu sehen, mit dem das Team um Marc Muller im Mai während einem Jahr auf die 40'000 km lange Reise geht.

Die Firma ICARE zeigt ausserdem verschiedene «Tankstellen der Zukunft» in einer Übersicht zu den Energiequellen, mit denen das Automobil von morgen fahren könnte.

Daneben präsentiert DOK ING mit dem „XD“ das erste kroatische Konzept eines 3-plätzigen Elektrofahrzeugs mit Flügeltüren, mit einem Cw-Wert von 0.35 und einer Reichweite von 200 bis 250 Kilometer.

Der Tazzari-Zero wird als serienreifer Elektro-Zweisitzer mit einem Leergewicht von 550 kg und Li-Fe-Batterien vom Start-up Unternehmen Ivolt AG gezeigt.

Elektro-Oldtimer

Ausgestellt von der Ingenieurschule Biel ist mit dem Detroit 1916 auch ein Elektro-Oldtimer. Dieser wurde zwischen 1907 bis 1938 während 31 Jahren gebaut.

Den Kontrast dazu bildet das moderne Elektrofahrzeug SAM, der mit einem Brennstoffzellenantrieb ausgerüstet ist.

Nicht fehlen darf der 2-plätzigen Trike 333, der als Tri-Hybrid mit Batteriestrom, Solarstrom und Muskelkraft angetrieben wird. Er wurde vom Team „Jurassic Test“ mit Jean-Philippe Chavey entwickelt.

Opel ist mit dem HydroGen4 vertreten, der mit einem Brennstoffzellensystem von GM angetrieben wird. Das Fahrzeug gilt laut Hersteller als Meilenstein auf dem Weg zum wettbewerbsfähigen Einsatz der Brennstoffzelle im Automobil.

Aber auch BMW ist mit von der Partie. Zusammen mit Vattenfall zeigt der Münchner Hersteller sein Elektromobil Mini E.

Erster Elektro-Rennwagen

Die Studenten der Dualen Hochschule Baden Württemberg haben mit „ELMAR“ innovatives und futuristisch wirkendendes Fahrzeug ausgestellt. Sie haben direkt in die Felge verbaute, neue Elektromotoren mit dem Einsatz moderner Werkstoffe verbunden.

Mit dem „Quaranta“ zeigt Italdesign Giugiaro, dass sich die Hybridtechnologie in durchaus aufregende Formen verpacken lässt.

Das Schweizer Technologie-Unternehmen TEXX AG stellt die nach eigenen Angaben weltweit leistungsfähigste Stromtankstelle vor. Hinzu kommt das Batterie Management System (BMS) der Luzerner Firma.

Das Unternehmen ITU schliesslich präsentiert mit dem Green GT den ersten Elektro-Rennwagen mit einem von der FIA homologierten Chassis aus Kohlenfaser-Verbundwerkstoffen. Hinter dem GreenGT stehen drei Visionäre aus der Schweiz.

Der Opel HydroGen4 und verschiedene Elektrofahrzeuge wie der Mitsubishi i-MieV, der Lampo1 oder der Chevrolet Volt stehen den Besuchern für Testfahrten zur Verfügung.

(ht/pd)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dieses Jahr kamen ungefähr 40 Prozent der Besucher aus dem Ausland. Damit sei der Genfer Automobilsalon der internationalste der Welt, heisst es im Communiqué. (Archivbild)
Genf - Mehr als 692'000 Personen ... mehr lesen
Etschmayer Fast konnte man meinen, die Autoindustrie sei zum Umweltschutz-Verband mutiert. Im Vorfeld des Genfer Autosalons war so viel von alternativen Antrieben die Rede, dass man sich ernsthaft fragte, ob es an der Ausstellung überhaupt noch normale Autos geben würde. mehr lesen 
Bern - Bundespräsidentin Doris ... mehr lesen
Für Doris Leuthard ist das Auto gleichbedeutend mit Freiheit.
Voll-Ladung in 50 Minuten: Die Ladestation der Luzerner Firma Texx Energy.
Die für breite Akzeptanz und den ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Green Investment Das allgemeine Interesse und die ... mehr lesen
Der Elektro-Roadster Lampo2 kann mit Benzin-betriebenen Sportwagen mithalten.
Domain pulse 2020 in Innsbruck
Domain pulse 2020 in Innsbruck
Ein Blick in die Kristallkugel - nic.at lädt ein  domains.ch nimmt dieses Jahr wieder am alljährlich stattfindenden Domain-Kongress der nationalen Registries von Deutschland, Österreich und der Schweiz teil. Der Domain pulse ist die wichtigste Veranstaltung zum Thema Domains im deutschsprachigen Raum. Er findet über zwei Tage am 20. und 21. Februar im Congress Innsbruck in Österreich statt. mehr lesen 
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, welchen Stellenwert das digitale Geschäft in der Schweiz 2017 einnimmt - und wohin die Entwicklung in den kommenden Jahren gehen wird. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Von Zuhause aus gründen.
Publinews Gratis  Aussergewöhnliche Zeiten erfordern aussergewöhnliche Menschen. Heute und morgen sind mutige Macher/innen gefragt. Mehr denn je. mehr lesen
Geben Sie den Tram eines neuen Autos nicht auf.
Publinews Wenn der Kauf eines neuen Autos ansteht, müssen zuerst einige Fragen geklärt werden. Neben Modell, Marke, Ausstattung sowie ... mehr lesen
Reanimation
Publinews Erste Hilfe am Arbeitsplatz  Was tun Sie, wenn Ihr Kollege keine Luft mehr bekommt? Und damit meinen wir nicht (nur) ... mehr lesen
Für Arbeitgeber ergibt sich mit dem Home Office ein wichtiger Vorzug.
Publinews    Die Arbeit beansprucht nach Abschluss der Ausbildung oder des Studiums einen grossen Teil unseres Lebens, weshalb es für ... mehr lesen
Es bestehen aktuell eine Vielzahl an Überweisungsmöglichkeiten, so auch via Mobiltelefon und Bank- oder Kreditkartenkonten.
Publinews Geldüberweisungen  Während das Internet und andere technische Fortschritte die Grenzen der geografischen Distanz überwunden haben, haben immer mehr Länder ihre Türen für den ... mehr lesen
Schweisser
Publinews Beim Schweissen werden zwei oder mehr Werkstücke dauerhaft miteinander verbunden. Gemäss den Definitionen EN 14610 und DIN 1910-100 ist das Schweissen das ... mehr lesen
Viele spannende Möglichkeiten, ein Start-up zu finanzieren. Am Ende kommt es ganz wesentlich auf zwei Dinge an: Sich nicht entmutigen zu lassen und immer wieder nach neuen Lösungen suchen.
Publinews Die beste Idee nutzt nicht viel, wenn kein Kapital vorhanden ist, um sie umzusetzen. Start-ups stehen in der Beliebtheitsskala der Banken jedoch nicht gerade ... mehr lesen
Schlüsseldienste versprechen bei einer Aussperrung schnelle und kompetente Hilfe.
Publinews Binnen weniger Sekunden ist es passiert: Die Tür fällt hinter Ihnen ins Schloss, und der Schlüssel befindet sich im Inneren des Hauses. ... mehr lesen
Eine Haustür kann mit Zusatzschlössern, Querriegeln und Schutzbeschlägen nachgerüstet werden.
Publinews Nach dem Erwerb einer Immobilie ist eine Bestandsaufnahme sinnvoll, um zu ermitteln, ob Sanierungsbedarf vorhanden ist. Für die betroffenen ... mehr lesen
Weltweite Einsetzbarkeit, hohe und bargeldlose Zahlungssicherheit - die Kreditkarte überzeugt seit jeher mit vielseitigen Vorteilen.
Publinews Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
parce que je t'aime Logo
03.04.2020
pca.acp Schweizerische Gesellschaft für den Personzentrierten Ansatz  Logo
03.04.2020
AZM Logo
AZM
03.04.2020
03.04.2020
Verein Impact Hub Basel Logo
03.04.2020
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 7°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 5°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 2°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 8°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten