Valora leidet unter rückläufigem Pressemarkt
Valora bekommt anhaltenden Einkaufstourismus zu spüren
publiziert: Donnerstag, 23. Aug 2012 / 08:32 Uhr
Der Nettoumsatz blieb mit 1,39 Mrd. Fr. auf dem Niveau des Vorjahres.
Der Nettoumsatz blieb mit 1,39 Mrd. Fr. auf dem Niveau des Vorjahres.

Muttenz - Der Handelskonzern und Kioskbetreiber Valora hat im ersten Halbjahr weniger Gewinn erzielt. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen 15,1 Millionen Franken und damit 43 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

6 Meldungen im Zusammenhang
Das Betriebsergebnis auf EBIT-Ebene sank um 33 Prozent auf 22,4 Mio. Franken, wie Valora am Donnerstag mitteilte. Die ersten sechs Monate seien vom stark rückläufigen Pressemarkt und dem anhaltenden Einkaufstourismus geprägt gewesen.

Der Nettoumsatz blieb mit 1,39 Mrd. Fr. auf dem Niveau des Vorjahres. Hingegen stieg der Aussenumsatz um 6,5 Prozent auf 1,57 Mrd. Franken. Dazu beigetragen hat die Übernahme der Convenience Concept, die 124 Mio. Fr. zum Aussenumsatz beisteuerte.

Im Rahmen einer verstärkten Fokussierung auf das Retailgeschäft plant Valora für die Zukunft weitere Akquisitionen. Weiter sind eine Verschlankung der Strukturen und eine Reduktion der Kosten geplant.

Für das zweite Halbjahr rechnet Valora mit einer Steigerung der Profitabilität durch den Verkauf von Valora Services Austria und die geplante Veräusserung von HHM, wie Rolando Benedick, Verwaltungsratspräsident gemäss Communiqué sagte.

(knob/sda)

1 passender Kompetenzmarkt-Eintrag
Valora - Close, simple, immediate
Valora Holding AG
Hofackerstrasse 40
4132 Muttenz
?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Muttenz BL - Der Handelskonzern und Kioskbetreiber Valora hat im ersten Halbjahr markant mehr Gewinn erzielt. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen 25,8 Mio. Fr. und damit mehr als doppelt so viel wie im ... mehr lesen
Der Nettoumsatz verbesserte sich um 1,8 Prozent.
Bern - Beim Handels- und Kioskkonzern Valora ist die Führung wieder komplett: Das Unternehmen hat mit Michael Mueller einen neuen Finanzchef. Zudem bleibt Rolando Benedick Konzernchef. Er hatte das Amt vorübergehend nach dem Abgang von Thomas Vollmoeller im Mai interimistisch übernommen. mehr lesen 
Valora-Chef Vollmoeller geht.
Muttenz - Der Chef des Kioskkonzerns Valora kehrt aus familiären Gründen nach ... mehr lesen
Muttenz BL - Der Boom von iPhone und iPad in der Schweiz verhagelt dem Kioskkonzern Valora die Presseverkäufe. Weil die ... mehr lesen
Gewinnrückgang von fast 10 Prozent im Jahr 2011.
Convenience Concept ist die grösste zusammenhängende Kiosk-Kette in Deutschland.
Muttenz - Die Kioskbetreiberin Valora baut ihr Kioskgeschäft in Deutschland weiter ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Muttenz - Die Kioskbetreiberin Valora plant, ihr Angebot von Logistikdienstleistungen auszubauen und künftig unter ... mehr lesen
Valora baut sein Angebot aus.
Innenarchitekturbüro für Shopdesign
2 Milliarden Franken weniger in den Kassen der Detailhändler.
2 Milliarden Franken weniger in den Kassen der ...
Starke Einbussen  Basel - Dem Detailhandel droht wegen der Frankenstärke die stärkste Einbusse der letzten 35 Jahre. Bakbasel rechnet für 2015 mit einem nominalen Umsatzrückgang von 2,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das sind 2 Milliarden Franken weniger in den Kassen der Detailhändler. 
Detailhändler beklagen nach der Aufhebung des Euro-Mindestkurses den weiter gestiegenen Einkaufstourismus im Ausland.
Verkaufsflaute im Schweizer Detailhandel im Mai Neuenburg - Nach dem leichten Zwischenhoch im April herrschte im Schweizer Detailhandel im Mai wieder Flaute. Die um ...
Einkaufstouristen nehmen lange Wege auf sich St. Gallen - Eine Studie der Universität St. Gallen bestätigt die erwartete ...
Wegen sinkenden Energiekosten  Luxemburg - Wegen der sinkenden Energiekosten steigen die Preise in der Eurozone ...
Die Preise sind gestiegen.
Ein Teil des Luftraumes soll Amazon auch nutzen können.
Post  San Francisco - Ein Teil des Luftraums nur für Lieferdrohnen - so stellt sich der US-Internetriese Amazon die ...  
Titel Forum Teaser
Meyer Burger greift zu Sparmassnahmen.
Green Investment Meyer Burger baut in den USA Stellen ab Thun BE - Die Meyer-Burger-Gruppe spart. Am Standort ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
30.07.2015
DIGITAL AIRPORT NETWORK Logo
30.07.2015
30.07.2015
30.07.2015
28.07.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 16°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 12°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 15°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 15°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 17°C 19°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 16°C 20°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 20°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten