US-Militärs testen Jet mit 6-facher Schallgeschwindigkeit
publiziert: Mittwoch, 15. Aug 2012 / 07:17 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 15. Aug 2012 / 16:17 Uhr

Los Angeles - US-Militärs haben am Dienstag (Ortszeit) einen neuen Anlauf zu Erprobungen eines Fluggeräts mit sechsfacher Schallgeschwindigkeit begonnen. Ein Sprecher berichtete zwar vom Start einer Maschine, gab aber keine Details zu dem Testflug bekannt.

Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
2 Meldungen im Zusammenhang
Der Sprecher teilte mit, dass ein B-52-Bomber mit dem Experimentalflieger mit der Bezeichnung X-51A «Waverider» (Wellenreiter) vom Luftwaffenstützpunkt Edwards in Kalifornien gestartet sei, wie die US-Tageszeitung «Washington Post» berichtete. Details zum Testflug nannte er jedoch nicht.

Es war bereits der dritte Testflug des neuen Jets. «Waverider» heisst er, weil er auf den durch seine hohe Geschwindigkeit erzeugten Schockwellen reitet und dadurch noch mehr beschleunigt. Die vorangegangenen Testflüge wurden wegen technischer Probleme vorzeitig abgebrochen.

Mit der neuen Technologie hoffen die US-Militärs auf ein Waffensystem, mit dem jeder Punkt der Welt innerhalb kürzester Zeit erreichbar wäre. Mit dem neuartigen Jet wäre eine Flugzeit von einer Stunde zwischen New York und London möglich. Eine Beförderung von Passagieren ist beim derzeitigen Stand der Technik allerdings eher Zukunftsmusik.

Selbstbeschleunigende Düse

Nach einer Beschleunigung soll das Gerät derart schnell fliegen, dass die an seiner Vorderseite eintretende Luft im Inneren des stromlinienförmigen Fluggerätes ganz von alleine extrem stark verdichtet wird. Der in diesem Luftstrom gezündete Treibstoff beschleunigt den Flugkörper dann weiter.

Diese «Scramjet»-Technik arbeitet nach dem seit langer Zeit bekannten Prinzip des Staustrahl-Triebwerkes. Dieses kommt mit viel weniger Teilen aus als herkömmliche Turbinen. Im Grunde handelt es sich um eine sich selbst beschleunigende Düse.

Test mit derartigen Hyperschall-Geräten sind nicht völlig neu: Ein älteres Modell «X-43» erreichte mit diesem «Scramjet»-Prinzip (supersonic-combustion ramjet) 2004 bereits eine Geschwindigkeit von rund Mach 10 - etwa 11'000 Kilometer pro Stunde.

In den Turbinen eines Verkehrsflugzeuges hingegen sorgen die vorne für jedermann gut sichtbaren Turbinenschaufeln dafür, dass die Luft angesaugt und im Inneren stark verdichtet wird, um den Vortrieb zu erzeugen.

Die X-51 wird von Boeing und der Darpa (Defense Advanced Research Projects Agency) vorangetrieben, der Forschungsabteilung des US-Militärs.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Enttäuschung beim US-Militär: Nur rund 30 Sekunden dauerte der Testflug eines superschnellen Jets, der sechsfache ... mehr lesen
Der Wellenreiter ist untergetaucht.
Testflugzeug X-51 montiert auf einer Boeing B-52.
Edwards - Die US-Luftwaffe hat bei der Erprobung einer neuen ... mehr lesen
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Die Passagiere des Etihad Airbus A330 ...
Heftige Turbulenzen  Jakarta - Insassen eines Passagierflugzeugs haben kurz vor der Landung in Indonesien wegen unerwartet heftigen Turbulenzen Todesängste ausstehen müssen. Drei Passagiere erlitten Wirbelsäulenbrüche, als der Etihad Airbus A330 plötzlich stark durchgeschüttelt wurde. 
Green Investment Nach 1200 Kilometern  Phoenix - Das Schweizer Solarflugzeug «Solar Impulse 2» ist am Montagabend (Ortszeit) in Phoenix im ...  
Solar Impulse 2 hebt zur zehnten Etappe ab San Francisco - Das Solarflugzeug Solar Impulse 2 ist am Montagmorgen (Ortszeit) von Mountain View bei San ...
«Solar Impulse 2» landet im Silicon Valley Mou - Der Schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse 2» befindet sich nach über zweieinhalbtägigem Flug wieder auf dem Boden. Pilot ...
Titel Forum Teaser
Elektroautos sind auf dem Vormarsch.
Green Investment Tesla drückt bei Produktion aufs Gaspedal Palo Alto - Der Elektroauto-Hersteller Tesla will ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
04.05.2016
04.05.2016
04.05.2016
03.05.2016
03.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 8°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 3°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 10°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten