UPC unterstützt Start-Ups mit der Accelerator-Plattform
publiziert: Mittwoch, 8. Aug 2018 / 12:02 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 8. Aug 2018 / 12:19 Uhr

Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. Jungunternehmer finden auf der Platt-form aktuelle Informationen rund um die Firmengründung, können sich kostenlos von erfolgreichen Gründern (UPC Kunden) beraten lassen und finden Co-Working Spaces in ihrer Nähe.

Start-Ups bringen die notwendige frische Brise in die Wirtschaft, setzen Trends sowie neue Ideen um und sorgen dafür, dass die Digitalisierung voranschreitet. Diese Kreativität von Fir-mengründern und deren Mut zur Selbstständigkeit fördert UPC Business. Auf der Plattform Accelerator 2.0 können sich Neugründer zu entsprechenden Themen informieren und kosten-los fachmännischen Rat einholen.

UPC Kunden stehen kostenlos mit Rat und Tat zur Seite
Worauf muss ich bei der Gründung eines eigenen Unternehmens achten? Wann ist der ideale Zeitpunkt, um mit meiner Geschäftsidee in den Markt einzutreten? Wer als Jungunternehmer solche oder ähnliche Fragen hat, findet auf der Plattform Accelerator 2.0 ausgewiesene Exper-ten, welche den Schritt in die Selbständigkeit bereits erfolgreich geschafft haben. Das Einzigar-tige: Es sind ausgewählte UPC Kunden, welche ihre Erfahrungen den Schweizer Start-Ups zur Verfügung stellen.  Marco Quinter, Leiter UPC Business dazu: «Wir bringen mit Accelerator 2.0 Neugründer und Experten zusammen. Die Jungunternehmer profitieren somit vom wertvollen Know-how der erfahrenen Experten und können sich Ratschläge von anderen Start-Ups holen. Auf der anderen Seite können die Experten ihr Netzwerk ausbauen und neue, innovative Fir-men schon von Beginn an begleiten.» Die ersten ein bis zwei Beratungsstunden werden kos-tenlos offeriert. Jungunternehmer können auf der Plattform aus einem Pool aus den Bereichen Finance, Marketing, Digital und Legal denjenigen Experten aussuchen, von dem sie sich Un-terstützung wünschen. Ausserdem können Interessierte, die einen Co-Working Space für sich und ihr Team suchen aus einer Liste ausgewählter Partner ihre bevorzugten Arbeitsfläche auswählen. Zudem erhalten sie bei ausgewählten Co-Working Spaces exklusive Partner-Angebote. Nicht zuletzt werden den Firmengründern auf der Webseite nützliche Informationen wie Musterbeispiele und Vorlagen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Einzigartig, massgeschneidert und transparent - das UPC Start-Up Angebot
Neben Accelerator 2.0 bietet UPC Business auch massgeschneiderte Angebote für Start-Ups an. Bereits ab CHF 59 pro Monat gibt es einen leistungsfähigen Breitband-Internetanschluss inklusive 80 TV-Sender - die Aktivierung und die Installation sind dabei kostenlos. Und wer sich zusätzlich für das Mobile-Angebot von UPC entscheidet, profitiert von einem Kombi-Bonus. Da es bei UPC seit letztes Jahr «Goodbye Roaming» heisst, können auch Jungunter-nehmer in den EU-Ländern zu denselben Konditionen surfen, telefonieren oder per SMS kommunizieren wie in der Schweiz. Wer dennoch einen IP-Festnetztelefonanschluss möchte, erhält diesen für nur CHF 10 mehr.

Mehr zu Accelerator 2.0 sowie den Angeboten für Start-Ups erfahren Sie auf upc.ch/start-up.

(ja/IFJ)

Ihre Firma genial einfach gründen
Wenn Sie Geld sparen möchten, ist es besser, zuhause ein Home Office einzurichten.
Wenn Sie Geld sparen möchten, ist es besser, zuhause ...
Publinews Möchten Sie sich als Buchhalter selbstständig machen? Dann sollten Sie weiterlesen. Buchhalter sind heute sehr gefragt. Ihre Hilfe als Buchhalter ist erforderlich, damit Unternehmen weiterhin bestehen können und keine Fehler in der Buchhaltung machen. Als Buchhalter werden Sie aber auch Gewerben und Freelancern helfen. Diese Personen brauchen Buchhalter, die sich gut in diesem Bereich auskennen. mehr lesen  
Bern - Innosuisse hat 2021 die neue Flagship Initiative lanciert. Mit dieser Förderinitiative will die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung systemischen Innovationen, die für aktuelle wirtschaftliche ... mehr lesen
Das gesamte Förderbudget für die drei- bis fünfjährigen Projekte beträgt 57,7 Millionen Schweizer Franken.
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Publinews Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. ... mehr lesen  
Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit Release 1.5 un-terstützt die digitale Plattform neu ... mehr lesen
EasyGov am Laptop
Titel Forum Teaser
Keine grosse Zukunft für Autoren und Contentmacher bei YouTube Originals.
DOSSIER Social Media YouTube Originals wird zurück gestutzt Gestern gab YouTube bekannt, dass es einen grossen ...
 
News
         
Corporate Housekeeping für dein Unternehmen
Publinews Corporate Housekeeping für dein Unternehmen  Mindestens morgens und abends, manche auch am Mittag: Zähneputzen - wer tut es nicht? Aber was hat Zähneputzen mit Recht zu tun? Eigentlich gar ... mehr lesen
Neben den richtigen Möbeln sind auch das Licht und die Umgebung ausschlaggebend dafür, wie produktiv und leistungsfähig man am Ende ist.
Publinews Gerade in den letzten Monaten in Zusammenhang mit der Pandemie haben viele Menschen das Arbeiten in das Homeoffice verlegt. Arbeiten und dennoch zu Hause sein hört ... mehr lesen
Warum sich Werbeartikel als Markeninstrument noch lohnen
Publinews Seit vielen Jahrzehnten werden Werbeartikel im Marketing eingesetzt. Und noch lange ist kein Ende in Sicht: Wir erklären Ihnen, woran das liegt. ... mehr lesen
Auch die Wahl des Autos kann zusätzliche Aufmerksamkeit erzeugen.
Publinews Wenn es um die Aussenwerbung geht, dann spielen auch die Firmenwagen eine grosse Rolle. Sie sind eine bewegliche Werbefläche und in der Lage, die ... mehr lesen
Die Verwendung von Bildern im Internet
Publinews Die Verwendung von Bildern im Internet - Vorsicht Urheberrechtsverletzung  Beim Präsentieren von Produkten, Erstellen von Blogs, als Vorschau eines Videos oder als Post auf Social Media - ... mehr lesen
Besonders wichtig ist, auf die ausreichende Sicherheitskleidung für alle Mitarbeiter zu achten.
Publinews Die Arbeit in Produktionsstätten ist nicht ungefährlich und somit kann das Risiko der Mitarbeiter sowie das Risiko auf Defekte an bestimmten ... mehr lesen
Legen Sie Wert auf die Gestaltung ihres Online Auftritts.
Publinews Als Webshop Besitzer profitieren Sie von dem aufsteigenden Trend, denn der Onlinehandel wächst in Zeiten der Digitalisierung schneller ... mehr lesen
Adventskalender von FLYERALARM
Publinews Adventskalender mit Mehrwert statt Kalorien  Adventskalender sind beliebte Werbemittel. Zur klassischen Schoko-Variante gibt es praktische, kreative Alternativen, die überraschen und ... mehr lesen
Büroraum
Publinews Büros sind Ausdruck der Unternehmenskultur  Wie sehen die Arbeitsplätze der Zukunft aus? Setzt sich Home-Office durch oder Coworking Spaces? Erleben klassische Büros eine Renaissance? mehr lesen
Finanzierung Ihres neuen Apple-Geräts mit 0 % Zinsen
Publinews Finanzierung Ihres neuen Apple-Geräts mit 0 % Zinsen  Ohne Kapital grössere Anschaffungen tätigen. Nicht immer ist genug Kapital für den Neukauf eines Produkts vorhanden und in diesem ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
19.01.2022
Lukas Reinitzer Logo
19.01.2022
19.01.2022
FTX Trading Ltd. Logo
19.01.2022
dss Protect. Transform. Sustain. Logo
19.01.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Basel 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen 0°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, etwas Schnee
Bern 1°C 3°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 2°C 3°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Genf 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 2°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten