UPC unterstützt Start-Ups mit der Accelerator-Plattform
publiziert: Mittwoch, 8. Aug 2018 / 12:02 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 8. Aug 2018 / 12:19 Uhr

Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. Jungunternehmer finden auf der Platt-form aktuelle Informationen rund um die Firmengründung, können sich kostenlos von erfolgreichen Gründern (UPC Kunden) beraten lassen und finden Co-Working Spaces in ihrer Nähe.

Start-Ups bringen die notwendige frische Brise in die Wirtschaft, setzen Trends sowie neue Ideen um und sorgen dafür, dass die Digitalisierung voranschreitet. Diese Kreativität von Fir-mengründern und deren Mut zur Selbstständigkeit fördert UPC Business. Auf der Plattform Accelerator 2.0 können sich Neugründer zu entsprechenden Themen informieren und kosten-los fachmännischen Rat einholen.

UPC Kunden stehen kostenlos mit Rat und Tat zur Seite
Worauf muss ich bei der Gründung eines eigenen Unternehmens achten? Wann ist der ideale Zeitpunkt, um mit meiner Geschäftsidee in den Markt einzutreten? Wer als Jungunternehmer solche oder ähnliche Fragen hat, findet auf der Plattform Accelerator 2.0 ausgewiesene Exper-ten, welche den Schritt in die Selbständigkeit bereits erfolgreich geschafft haben. Das Einzigar-tige: Es sind ausgewählte UPC Kunden, welche ihre Erfahrungen den Schweizer Start-Ups zur Verfügung stellen.  Marco Quinter, Leiter UPC Business dazu: «Wir bringen mit Accelerator 2.0 Neugründer und Experten zusammen. Die Jungunternehmer profitieren somit vom wertvollen Know-how der erfahrenen Experten und können sich Ratschläge von anderen Start-Ups holen. Auf der anderen Seite können die Experten ihr Netzwerk ausbauen und neue, innovative Fir-men schon von Beginn an begleiten.» Die ersten ein bis zwei Beratungsstunden werden kos-tenlos offeriert. Jungunternehmer können auf der Plattform aus einem Pool aus den Bereichen Finance, Marketing, Digital und Legal denjenigen Experten aussuchen, von dem sie sich Un-terstützung wünschen. Ausserdem können Interessierte, die einen Co-Working Space für sich und ihr Team suchen aus einer Liste ausgewählter Partner ihre bevorzugten Arbeitsfläche auswählen. Zudem erhalten sie bei ausgewählten Co-Working Spaces exklusive Partner-Angebote. Nicht zuletzt werden den Firmengründern auf der Webseite nützliche Informationen wie Musterbeispiele und Vorlagen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Einzigartig, massgeschneidert und transparent - das UPC Start-Up Angebot
Neben Accelerator 2.0 bietet UPC Business auch massgeschneiderte Angebote für Start-Ups an. Bereits ab CHF 59 pro Monat gibt es einen leistungsfähigen Breitband-Internetanschluss inklusive 80 TV-Sender - die Aktivierung und die Installation sind dabei kostenlos. Und wer sich zusätzlich für das Mobile-Angebot von UPC entscheidet, profitiert von einem Kombi-Bonus. Da es bei UPC seit letztes Jahr «Goodbye Roaming» heisst, können auch Jungunter-nehmer in den EU-Ländern zu denselben Konditionen surfen, telefonieren oder per SMS kommunizieren wie in der Schweiz. Wer dennoch einen IP-Festnetztelefonanschluss möchte, erhält diesen für nur CHF 10 mehr.

Mehr zu Accelerator 2.0 sowie den Angeboten für Start-Ups erfahren Sie auf upc.ch/start-up.

(ja/IFJ)

Ihre Firma genial einfach gründen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
EasyGov am Laptop
EasyGov am Laptop
Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit Release 1.5 un-terstützt die digitale Plattform neu die Lohndeklaration an die Suva. Zudem verschafft die hinzugefügte Bewilligungsdatenbank eine Übersicht über bewilligungspflichtige und reglementierte Berufe in der Schweiz. mehr lesen 
Wir wissen, was Sie als Gründerinnen und Gründer wirklich brauchen: eine clevere Businessidee, viel Elan und einen starken Partner. PostFinance bietet Ihnen ein attraktives Startangebot und die Chance auf 5'000 ... mehr lesen
PostFinance Bild von Erfinder
Das schönste Geschenk bringt nichts, wenn der Beschenkte nicht weiss, von wem es ist. Mit individuellen Geschenkanhängern bleibt Ihr in Erinnerung. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Von Zuhause aus gründen.
Publinews Gratis  Aussergewöhnliche Zeiten erfordern aussergewöhnliche Menschen. Heute und morgen sind mutige Macher/innen gefragt. Mehr denn je. mehr lesen
Geben Sie den Tram eines neuen Autos nicht auf.
Publinews Wenn der Kauf eines neuen Autos ansteht, müssen zuerst einige Fragen geklärt werden. Neben Modell, Marke, Ausstattung sowie ... mehr lesen
Reanimation
Publinews Erste Hilfe am Arbeitsplatz  Was tun Sie, wenn Ihr Kollege keine Luft mehr bekommt? Und damit meinen wir nicht (nur) ... mehr lesen
Für Arbeitgeber ergibt sich mit dem Home Office ein wichtiger Vorzug.
Publinews    Die Arbeit beansprucht nach Abschluss der Ausbildung oder des Studiums einen grossen Teil unseres Lebens, weshalb es für ... mehr lesen
Es bestehen aktuell eine Vielzahl an Überweisungsmöglichkeiten, so auch via Mobiltelefon und Bank- oder Kreditkartenkonten.
Publinews Geldüberweisungen  Während das Internet und andere technische Fortschritte die Grenzen der geografischen Distanz überwunden haben, haben immer mehr Länder ihre Türen für den ... mehr lesen
Schweisser
Publinews Beim Schweissen werden zwei oder mehr Werkstücke dauerhaft miteinander verbunden. Gemäss den Definitionen EN 14610 und DIN 1910-100 ist das Schweissen das ... mehr lesen
Viele spannende Möglichkeiten, ein Start-up zu finanzieren. Am Ende kommt es ganz wesentlich auf zwei Dinge an: Sich nicht entmutigen zu lassen und immer wieder nach neuen Lösungen suchen.
Publinews Die beste Idee nutzt nicht viel, wenn kein Kapital vorhanden ist, um sie umzusetzen. Start-ups stehen in der Beliebtheitsskala der Banken jedoch nicht gerade ... mehr lesen
Schlüsseldienste versprechen bei einer Aussperrung schnelle und kompetente Hilfe.
Publinews Binnen weniger Sekunden ist es passiert: Die Tür fällt hinter Ihnen ins Schloss, und der Schlüssel befindet sich im Inneren des Hauses. ... mehr lesen
Eine Haustür kann mit Zusatzschlössern, Querriegeln und Schutzbeschlägen nachgerüstet werden.
Publinews Nach dem Erwerb einer Immobilie ist eine Bestandsaufnahme sinnvoll, um zu ermitteln, ob Sanierungsbedarf vorhanden ist. Für die betroffenen ... mehr lesen
Weltweite Einsetzbarkeit, hohe und bargeldlose Zahlungssicherheit - die Kreditkarte überzeugt seit jeher mit vielseitigen Vorteilen.
Publinews Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
01.04.2020
01.04.2020
01.04.2020
01.04.2020
01.04.2020
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -3°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel -1°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 0°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern -2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 0°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf -1°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano -1°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten