UBS fordert Entschädigung von Nasdaq
publiziert: Dienstag, 31. Jul 2012 / 09:47 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 31. Jul 2012 / 10:58 Uhr
UBS geht wegen Facebook-Debakel juristisch gegen Nasdaq vor.
UBS geht wegen Facebook-Debakel juristisch gegen Nasdaq vor.

Zürich - Der 349-Mio.-Fr.-Verlust wegen des missglückten Facebook-Börsengangs entstand im amerikanischen Aktiengeschäft der UBS. Die Bank macht dafür ein «grobes Missmanagement» und eine «Pflichtverletzung» durch die New Yorker Technologiebörse Nasdaq verantwortlich.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die UBS hatte als Marktmacher zahlreiche Aufträge von Kunden, als Facebook am 18. Mai an die Börse ging. Das Handelssystem der Nasdaq war allerdings überfordert, die Händler wussten zum Teil stundenlang nicht, ob ihre Aufträge ausgeführt wurden. Daher wurden Kauforder für Aktien statt einmal mehrfach getätigt.

Weil am Schluss doch alle Aufträge ausgeführt wurden, sass die UBS auf deutlich mehr Papieren, als sie wollte. Die UBS sprach am Dienstag von einem «mehrfachen» Versagen der Nasdaq, sei es, weil der Handel mit Facebook-Aktien überhaupt eröffnet wurde oder sei es, weil der Handel im Lauf des Tages nicht ausgesetzt wurde. Die UBS will mit «angemessenen rechtlichen Schritten» gegen die Technologiebörse vorgehen. Die Bank hat die Absicht, eine volle Entschädigung für den Verlust zu erhalten. In solchen Fällen lasse sich aber nie genau beziffern, welchen Betrag die Bank am Ende tatsächlich bekomme, hiess es.

Die Nasdaq hat betroffenen Händlern eine Entschädigung angeboten. Am 22. Juli erhöhte sie die Offerte von 40 Mio. auf 62 Mio. Dollar. Zudem soll die Entschädigung nun komplett bar ausbezahlt werden und nicht wie zuerst geplant teilweise in Form von vergünstigten Handelsgebühren. Um allein den Schaden der UBS auszuräumen, reicht die Summe aber bei weitem nicht.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Der pannenreiche Facebook-Börsengang hat ein Nachspiel: Die US-Börsenaufsicht SEC brummte dem ... mehr lesen
Nasdaq-Managern haben gemäss der SEC nach dem Ausfall der Systeme falsch gehandelt zu.
New York/Northfield - Die bereits den verpatzten Facebook-IPO zu verantwortende US-Technologiebörse Nasdaq muss sich wegen einer weiteren Computer-Panner erneut Kritik gefallen lassen. mehr lesen 
New York - Die Grossbank UBS greift die US-Technologiebörse Nasdaq wegen der Panne beim Facebook-Börsengang in einem ... mehr lesen
Nasdaq soll die UBS mit 62 Mio. Dollar entschädigen.
Die UBS war beim Börsengang von Facebook eine der begleitenden Banken.
Zürich - Bei der UBS ist der Gewinn im zweiten Quartal um die Hälfe eingebrochen. Grund dafür sind rote Zahlen in der ... mehr lesen
Irgendwie passend: Das Bundesstaats-Wappen von Virginia.
Irgendwie passend: Das ...
Banken  Washington - Die Schweizer Grossbanken Credit Suisse und UBS müssen sich in den USA abermals wegen umstrittener Hypothekengeschäfte verantworten. Sie gehören zu 13 Instituten, die der US-Bundesstaat Virginia am Dienstag auf insgesamt 1,15 Mrd. Dollar Schadensersatz verklagt hat. 
Preisanstieg jedoch gedämpft  Zürich - Der Schweizer Immobilienmarkt bleibt auch im zweiten Quartal in der Risikozone. ...
Am Genfersee und in Zürich bleiben die Wohnungspreise unter Druck. (Symbolbild)
SNB-Präsident sieht Schweizer Wirtschaft in verschlechtertem Umfeld Zürich - Nationalbank-Präsident Thomas Jordan warnt vor verfrühter Entwarnung nach ... 2
Thomas Jordan, Präsident Schweizerische Nationalbank (SNB)
Lage auf dem Schweizer Immobilienmarkt beruhigt sich Zürich - Der Schweizer Immobilienmarkt entspannt sich weiter. Laut einer Studie der ETH-Zürich und ...
In Baden, Münchwilen und Lausanne bieten sich Eigenheimbesitzer gute Kaufgelegenheiten. (Symbolbild)
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Titel Forum Teaser
  • KangiLuta aus Wila 208
    Kassandra Sehr guter Kommentar! Ich frage mich sowieso schon lange, warum sich ... gestern 12:18
  • Kassandra aus Frauenfeld 998
    Die Macht der Gewohnheit Schneider-Ammann sagt, Steueroptimierung sei schweizerisch. Das ist ... Mo, 15.09.14 18:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 998
    Die Zeiten haben sich eben verändert! Was früher vielleicht einmal gang und gäbe war, ist heute obsolet. Es ... So, 14.09.14 16:37
  • Espion aus Meisterschwanden 1
    Lächerlich Als würde auch nur eine Firma in der Schweiz Arbeitsplätze aus ... So, 14.09.14 13:06
  • LinusLuchs aus Basel 33
    Mission: ungebremster Profit Wie bringe ich ein paar Millionen im Ausland in Sicherheit, damit sie ... Fr, 12.09.14 13:53
  • kubra aus Port Arthur 3150
    Ne. Nicht wirklich zombie1969. Mit einer esoterischen Sicht auf Russland wird nicht ... Fr, 12.09.14 13:24
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2441
    Der... Ost-West-Konflikt ist auch ein Ying-Yang-Konflikt. Der technokratische, ... Fr, 12.09.14 10:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 998
    Wäre schon was, 3,4% Weltwirtschaft, natürlich wären 4,7% mehr, aber wirklich auch ... Do, 11.09.14 10:51
In der Recyclingwirtschaft hätten sich sortenreine Sammlungen bewährt.
Green Investment Gemeinden befürworten Plastikflaschen-Recycling Bern - Seit Anfang Jahr nehmen nebst ...
Juliane Fritz, Investment Manager b-to-v Partners AG
Startup News Auf der Suche nach dem nötigen Kleingeld? Tipps von einer Investment Managerin Venture Capitalist über Business Angels zu Inkubatoren: Es gibt viele Wege wie man als Startup Investoren finden kann. Die ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.09.2014
painfocus Logo
16.09.2014
15.09.2014
15.09.2014
15.09.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 14°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 12°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 15°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 15°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 15°C 24°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 17°C 20°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten