Tremonti redet schon von nächster Sparrunde
Tremonti bereitet Italien auf neue Sparmassnahmen vor
publiziert: Samstag, 10. Sep 2011 / 14:57 Uhr
Giulio Tremonti, Finanzminister Italien
Giulio Tremonti, Finanzminister Italien

Marseille - Noch vor der Parlamentsabstimmung über das milliardenschwere Sparpaket in Italien bereitet Finanzminister Giulio Tremonti sein Land auf weitere Einschnitte vor.

Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
4 Meldungen im Zusammenhang
«Wir müssen jetzt Inventur der beschlossenen Dinge machen, den Fortschritt überprüfen und dann, falls notwendig, weitere Schritte unternehmen», sagte Tremonti am Samstag am Rande eines G-8-Finanzministertreffens in Marseille.

Wegen Zweifeln an seiner Haushaltspolitik machen die Finanzmärkte seit dem Frühsommer auf Italien Druck. Ministerpräsident Silvio Berlusconi hatte darauf Ausgabenkürzungen und Steuererhöhungen vorgeschlagen, die in den kommenden drei Jahren dem Staat 54 Milliarden Euro bringen sollen. Nachdem der Senats schon zugestimmt hat, berät nun in der kommenden Woche das italienische Abgeordnetenhaus darüber.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom - Italiens Ex-Wirtschafts- und Finanzminister Giulio Tremonti trennt sich von Silvio Berlusconis Partei. Der bis im vergangenen ... mehr lesen
Giulio Tremonti.
Silvio Berlusconi.
Rom - Das neue Milliarden-Sparpaket der italienischen Regierung von Silvio Berlusconi ist unter Dach und Fach. In der ... mehr lesen
Rom - Die italienische Regierung von Ministerpräsident Silvio Berlusconi will ihr geplantes Milliardensparpaket am Mittwoch im Eiltempo verabschieden. Das fand Lob bei der EU. Die Zinssätze für italienische ... mehr lesen
Von den Märkten unter Druck geraten - die Zinssätze für italienische Staatsanleihen sind auf Rekordhöhe geklettert.
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Mit Permit können Geldbeträge per Smartphone an andere Personen überwiesen werden. An der Kasse ist das App jedoch noch nicht einsetzbar.
Mit Permit können Geldbeträge per Smartphone an andere Personen ...
Auch andere Banken zeigen bereits Interesse  Zürich - Nun springt auch die Finanzbranche auf den Technologiezug auf: Der Finanzinfrastrukturanbieter SIX und die beiden grossen Banken UBS und Zürcher Kantonalbank (ZKB) lancieren eine Bezahl-App fürs Handy. 
Angeblich Schweizer Konto  Paris - Der Gründer von Frankreichs rechtsextremer Partei Front National, Jean-Marie Le Pen, ...
Jean-Marie Le Pen steht am Pranger.
Der FN-Ehrenvorsitzende sprach sich dafür aus, dass seine Enkelin Marion Maréchal-Le Pen an seiner Stelle die FN-Kandidatur übernimmt. (Symbolbild)
Jean-Marie Le Pen verzichtet auf Kandidatur bei Regionalwahlen Paris - Der Gründer des rechtsextremen Front National (FN) in Frankreich, Jean-Marie Le Pen, hat im offenen ...
FN-Anhänger fordern Le Pens Austritt Paris - Zwei Drittel der Anhänger der rechtsextremen französischen Front National ...
Justiz ermittelt gegen Jean-Marie Le Pen wegen Gaskammer-Äusserung Paris - Trotz mehrfacher Verurteilung hat sich der ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1324
    Es ist zum Heulen! Der Kleinsparer und Rentner wird mit dem Negativzins bestohlen. Die ... Fr, 24.04.15 18:47
  • Kassandra aus Frauenfeld 1324
    Was soll man zu der Griechenmisere noch sagen? Sozialdemokraten ran! Jeder Kreditgeber überprüft die Bonität des Kreditnehmers. Kredite ... So, 19.04.15 17:17
  • Kassandra aus Frauenfeld 1324
    Wie schon oft festgestellt, bei den Amis gibt es einfach alles. Vom dumpfen Impfgegener bei den ... Do, 16.04.15 23:39
  • Kassandra aus Frauenfeld 1324
    Wieso eigentlich? Brauchen wir doch gar nicht, die Menschenrechte, nicht mal in der ... So, 12.04.15 18:01
  • LinusLuchs aus Basel 79
    Perverse Ignoranz Der Artikel liesst sich, als ginge es um einen sportlichen Wettbewerb. ... Mi, 08.04.15 13:19
  • Kassandra aus Frauenfeld 1324
    Die Üsserschwyz kann's gar nicht abwarten, euch Walliser zu kaufen, seht euch vor!;-) Di, 07.04.15 17:25
  • Kassandra aus Frauenfeld 1324
    WSenn's nicht wieder so eine Übung ist, bei der die Ueberwachung teurer als der Gewinn wird, ... Do, 02.04.15 13:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2966
    Schwarzarbeit... liegt nur drin wenn sie aus Notwehr erfolgt, weil man Opfer schwer ... Do, 02.04.15 12:00
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
24.04.2015
naturaCAT Logo
23.04.2015
JOVENIS Logo
22.04.2015
22.04.2015
Swissgestion Logo
21.04.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 4°C 6°C leicht bewölkt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 3°C 8°C bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 7°C 11°C bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 7°C 12°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 8°C 11°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 8°C 13°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 11°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten