Preise im Grosshandel steigen im September
Teures Öl führt zu Preisanstieg im Grosshandel
publiziert: Montag, 15. Okt 2012 / 10:12 Uhr
Angetrieben durch den Ölpreis sind die Preise im Schweizer Grosshandel gestiegen. (Archivbild)
Angetrieben durch den Ölpreis sind die Preise im Schweizer Grosshandel gestiegen. (Archivbild)

Neuenburg - Angetrieben durch den Ölpreis sind die Preise im Schweizer Grosshandel gestiegen. Gegenüber dem August erhöhte sich das Niveau um 0,3 Prozent. Vergleichen mit September 2011 beträgt der Anstieg ebenfalls 0,3 Prozent.

getAbstract präsentiert via Internet Zusammenfassungen herausragender Wirtschaftsbücher
3 Meldungen im Zusammenhang
Die Preise sind allerdings tiefer als vor knapp zwei Jahren. Der Stand des Produzenten- und Importpreisindex' des Bundesamts für Statistik (BFS) beträgt für den September 2012 98,7 Punkte, wie am Montag mitgeteilt wurde. Als Basis für die Berechnung mit 100 Punkten dient Dezember 2010.

Bei den im Inland hergestellten Produkten (Produzentenpreise) verteuerten sich neben Mineralölprodukten Rind- und Kalbfleisch, Milch sowie Stahl und Giessereiprodukte. Billiger wurden Gemüse und Schweinefleisch.

Bei den Importen, wo die Preise stärker anzogen als bei den im Inland hergestellten Gütern, verzeichnete das BFS ein Anstieg bei Treibstoffen, Gas und Armierungsstahl. Teurer wurden auch Getreide, Fleisch, Ledererzeugnisse und Computer. Billiger wurden Kaffee, Kleider, Elektrokabel, Tomaten, Edelstahl und Nichteisen-Metalle.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Neuenburg - Im Schweizer Grosshandel sind die Preise im Februar gestiegen. Der Produzenten- und Importpreisindex nahm gegenüber Januar um 0,8 Prozent zu und erreichte den Stand von 98,4 Punkten (100 = Stand von Dezember 2010). mehr lesen 
Neuenburg - Die Preise im Schweizer Grosshandel sind im Januar auf dem gleichen Niveau verharrt wie im Vormonat. ... mehr lesen
Das Preisniveau im Grosshandel ist im Januar konstant geblieben.
2011 verzeichneten viele Produkte tiefere Preise.
Neuenburg - Die Preise im Schweizer Grosshandel haben im Dezember ... mehr lesen
getAbstract präsentiert via Internet Zusammenfassungen herausragender Wirtschaftsbücher
Unternehmertum auf den Punkt gebracht
Der Flughafen Zürich muss eine Gewinneinbusse hinnehmen.
Der Flughafen Zürich muss eine Gewinneinbusse hinnehmen.
Dafür mehr Passagiere  Zürich - Rückstellungen für Lärmschutzmassnahmen haben den Gewinn des Flughafens Zürich um mehr als die Hälfte einbrechen lassen. Dafür profitierte der Flughafen von der höheren Passagierzahl. 
Der Flughafen Zürich platzte im Juli beinahe aus allen Nähten.
Sommerferien-Rekord am Flughafen Zürich Zürich - Die Sommerferien bescheren dem Flughafen Zürich einen neuen Passagierrekord: Am Sonntag, 19. Juli sind 96'786 Reisende in ...
Risiko für Schwellenländer  Washington - Die Auswirkungen des lahmenden Wirtschaftswachstums in China auf die Weltwirtschaft sind nach Einschätzung ...
Die chinesische Wirtschaft lahmt.
Der chinesischen Industrie macht die schwächelnde Weltwirtschaft zu schaffen.
Stimmung in Chinas Industrie fällt Peking - Die Stimmung chinesischer Unternehmer ist auf den tiefsten Stand seit März 2009 gefallen. Das geht aus einem wichtigen ...
Chinesische Wirtschaft tritt auf der Stelle Peking - Die chinesische Konjunktur kommt nicht recht vom Fleck. Die Industrie fuhr ihre Produktion im Mai ...
«Die konjunkturelle Lage bleibt düster», sagte Ökonom Li Huiyong. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Gefahr aus der anderen Galaxie Dem Nachrichtendienst des Bundes und der National Security Agency wird ... Mo, 24.08.15 15:22
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Resistente Männerklüngel Es lohnt sich doch immer wieder, die Quelle aufzustöbern. Zum Beispiel ... Fr, 21.08.15 14:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Ist ein wenig missverständlich dieser Bericht vom BAFU. Es geht hier um die regenerativen Ressourcen, ... Mi, 12.08.15 11:01
  • PMPMPM aus Wilen SZ 203
    Durchaus gute Idee, aber... ...wie genau will man dann die zu erwartende extreme Franken-Aufwertung ... Mi, 12.08.15 10:02
  • keinschaf aus Wladiwostok 2724
    Muss... vorher schon sauviel in die Hosen gegangen sein, dass man überhaupt auf ... Di, 11.08.15 13:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3274
    Der... Traum der Grünen von einer CH mit 12 Millionen Einwohnern geht offenbar ... Di, 11.08.15 12:58
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Alles schon mal dagewesen! Mit den Griechen ist es schon immer schwer gewesen, etwas Rechtes in ... Mo, 10.08.15 00:19
  • jorian aus Dulliken 1623
    Paris ist das Ziel! Interessant was Herr Varoufakis da von sich ... So, 02.08.15 16:36
«Der durchschnittliche Gaming-PC entspricht drei Kühlschränken.»
Green Investment Gaming-PCs fressen unnötig viel Strom Berkeley - Gaming-PCs, bei denen es stets um Dinge wie ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
02.09.2015
smrp swiss media research panel Logo
02.09.2015
01.09.2015
BK Logo
BK
01.09.2015
AFRO Logo
31.08.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 11°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 11°C 16°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 12°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten