Swiss-Pilot bricht Flug ab
Swiss-Pilot bricht nach Druckabfall Flug nach London ab
publiziert: Dienstag, 17. Jul 2012 / 17:27 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 17. Jul 2012 / 17:50 Uhr
Der Pilot reagierte sofort und kehrte zum Flughafen Zürich/Kloten zurück.
Der Pilot reagierte sofort und kehrte zum Flughafen Zürich/Kloten zurück.

Zürich - Der Pilot eines Jumbolinos der Swiss hat nach einem Druckabfall in der Kabine den Flug nach London abgebrochen und ist nach Zürich zurückgekehrt. Der Vorfall ereignete sich am 2. Juli auf dem Flug LX-456 von Zürich nach London City.

Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Swiss-Sprecherin Sonja Ptassek bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht von cash.ch. Rund 25 Minuten nach dem Start um 11.35 Uhr in Zürich sei in der Kabine der Druck abgefallen. Ursache dafür sei ein technisches Problem gewesen, das nun genau abgeklärt werde, sagte Ptassek weiter.

Der Pilot leitete danach über Frankreich einen Sinkflug ein und entschloss sich, nach Zürich zurückzukehren, wo die Maschine 40 Minuten nach dem Zwischenfall zur Landung ansetzte. Für die 93 Passagiere an Bord habe zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden, sagte Ptassek.

Kabinendruckabfälle sind laut Ptassek Einzelfälle. Ganz normal sei bei solchen Zwischenfällen, dass Sauerstoffmasken ausgelöst und Generatoren in Gang gesetzt werden, die mittels einer chemischen Reaktion Sauerstoff erzeugen. Dabei entstehe Wärme und der Geruch nach Eisen. Je nach Situation könne es auch zu einer Trübung der Sicht kommen, sagte Ptassek.

Der Pilot hätte nicht notgedrungen nach Zürich zurückkehren müssen, erklärte die Sprecherin. Bei Druckabfällen müssten Piloten nur das Flugzeug auf eine Höhe bringen, auf der die Passagiere normal atmen können. Danach könnten sie weiter fliegen, so lange Treibstoff vorhanden sei. Der Pilot des Fluges LX-456 habe sich zur Rückkehr entschlossen, weil der Flughafen Zürich noch nicht allzu weit entfernt war.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Streitpunkt: Lufthansa will eine Billigfluglinie gründen.
Streitpunkt: Lufthansa will eine Billigfluglinie gründen.
Streik möglich  Frankfurt - Die Sommerferien stehen vor der Tür, und bei der Lufthansa muss ab sofort wieder mit Streiks der Piloten gerechnet werden. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat die Vorgespräche mit dem Unternehmen zu einer Gesamtschlichtung für gescheitert erklärt. 
Die Kabinengewerkschaft Ufo hatte Lufthansa vorgeworfen, das Angebot zur Alters- und Übergangsversorgung der Kabinenmitarbeiter noch verschlechtert zu haben.
Lufthansa-Schlichtung ohne Ergebnis Frankfurt/Main - Bei der Lufthansa drohen die bislang friedlichen Flugbegleiter mit Streiks. Zwei Profi-Schlichter sind bei der Suche ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    Wann... gibt die EU ihren Schmusekurs auf? Tsipras und Co. betrachten die EU ... Di, 30.06.15 08:32
  • PMPMPM aus Wilen SZ 196
    Moment mal...? Ist nicht akutell ein grosses Wehklagen zu hören über mögliche ... So, 14.06.15 23:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Wir Bauernliebhaber bekommen nichts hin, was den Bauern etwas kostet. Es ändert sich ... Mo, 08.06.15 17:30
  • Vitalis aus Hallau 47
    JAGD AUF MITTELLOSE ... und wer verfolgt Behörden, welche schwache und hilfsbedürftige ... Do, 28.05.15 13:44
  • HzweiKraftwerk aus Zürich 1
    Weltweit erstes Wasserstoffkraftwerk in Betrieb Fakt ist das bei der Verbrennung Wasserstoffgas eine Temperatur von ... Sa, 23.05.15 17:05
  • thomy aus Bern 4248
    Ja, wenn das so ist, dann * .... ... eignet sich ein solches Solarflugzeug eigentlich NICHT für solche ... Sa, 23.05.15 13:08
  • Romanus aus Hinterkappelen 3
    Notenbanken, nicht Banken Die mögliche Abschaffung von Bargeld war zwei Wochen vor dieser Suada ... Fr, 22.05.15 06:53
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Bank UBS 6 Banken müssen bezahlen , ganz klar die UBS ist dabei ! Die UBS ist ... Do, 21.05.15 09:04
Die Hitze setzt vor allem der Photovoltaik zu.
Green Investment Die Hitze macht sogar der Solarenergie zu schaffen Lausanne - Die Solarenergie profitiert ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
06.07.2015
ardi Design Logo
06.07.2015
06.07.2015
03.07.2015
SAANEN GSTAAD COME UP-SLOW DOWN Logo
03.07.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 21°C 29°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 19°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 23°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Bern 20°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 21°C 37°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 25°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten