SuisseEMEX: Eine Jungunternehmerin engagiert sich für Jungunternehmer
publiziert: Mittwoch, 17. Jan 2007 / 18:00 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 1. Nov 2007 / 15:26 Uhr

Ein Topevent an der neuen SuisseEMEX, der Event- und Marketingmesse in Zürich, wird der eStarter-Park für junge Unternehmen sein. Dafür garantiert Organisatorin Ewa Ming, selber eine erfolgreiche Jungtunternehmerin.

6 Meldungen im Zusammenhang
Ihr Flair für Events spürte Ewa Ming, als eine der originellsten Locations weit und breit gerade erst entdeckt wurde – die gigantische Zürcher Bahnhofshalle. Da war dann der Sprung von der Marketingfrau bei HP-Pächter Candrian, dem grössten Schweizer Gastrobetrieb der Schweiz, zur kleinen Einfrau-Eventagentur fast schon vorprogrammiert.

Was sie antreibt? «Ganz einfach der Spass an der Arbeit», strahlt Ewa Ming noch heute. Und daneben die Neugier, die Lust, ihre verschiedenen Kompetenzen in Marketing und Organiation mit ihrer Kenntnis der Gastro- und der Eventbranche zu vernetzen.

Dazu noch ein Schuss Kulturmanagement, mit einer entsprechenden Ausbildung und einer eigenen Künstleragentur. So wuchs die Ming-Agentur vor sich hin, bis sie sechs feste und zahlreiche freie Mitarbeiter beschäftigte.

Der USP war bereits da

Bis 9/11, jener düstere Dienstag im September 2001, die Vorzeichen veränderte. Ewa Ming wurde bewusst: «Ein Unternehmen aus der Dienstleistungsbranche, das keinen unverwechselbaren USP hat, ist sehr anfällig.»

Sie ging über die Bücher – und kam zum Schluss: Eigentlich habe ich ihn ja, meinen USP: Dank ihren verschiedenen Fähigkeiten und Netzwerken war die Ming-Agentur ein eigentliches Kompetenzzentrum für Eventorganisation und Marketing. Nun musste diese einzigartige Spezialität nur noch richtig umgesetzt werden.

«Celebrationpoint» hiess der Anlass, der 2003 erstmals alle zusammenführte, die sich professionell mit Events befassen. Peremiere war auf dem Üetliberg, dann wuchs der Anlass von Jahr zu Jahr bis in die ABB-Hallen in Oerlikon. Auch für 2007 war eigentlich schon alles gebucht und vorbereitet.

Vom Eventanlass zur Eventmesse

Da brachte Messeveranstalter Willy Giger von der Wigra-Gruppe Mings Pläne durcheinander: Er hatte die Rechte an der X-Messe übernommen, wollte sie aber nicht einfach weiterführen, sondern umkrempeln und neu beleben. Giger schlug Ewa Ming eine Partnerschaft vor, in der sie nicht nur neue Ideen einbringt, sondern auch den operativen Part übernimmt. Das Resultat heisst SuisseEMEX, Tatort ist vom 21. bis 23. August das Messezentrum Zürich.

Kontakt mit Branchenprofis

Besonders freuen auf dieses Rendez-vous dürfen sich junge Unternehmen, denen wiederum ein gemeinsamer eStarter-Park zur Verfügung steht: Ewa Ming, selber noch Jungunternehmerin, will ihnen besondere Chancen für den Kontakt mit den Branchenprofis anbieten.

Neue Projekte für celebrationpoint

Aber auch die Freundinnen und Freunde von celebrationpoint werden nicht enttäuscht. Der Anlass geht zwar in der neuen suisseEMEX auf. Für die Plattform hat Ewa Ming jedoch neue Ideen – für die 362 Tage zwischen den Messen…

(IFJ)

Event-, Marketing- und Künstleragentur
ming agentur
Lindenbachstrasse 56
8006 Zürich
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Vom 26. bis 28. August 2008 wartet ... mehr lesen
Der Besuch der SuisseEMEX gilt für marktorientierte Unternehmer, Entscheider und Branchen-Fachleute als Pflichttermin auf dem Weg zum nachhaltigen Erfolg.
Unverbindliche, kompetente Auskunft über Onlinewerbung  am Stand der VADIAN.NET AG.
Zürich - Noch bis Donnerstag, 23. ... mehr lesen
Startup News Den ersten Kontakt mit der Orbit-iEX verdankt Aashish Barve seinen Schweizer ... mehr lesen
«Indian Corner» an der Orbit-iEX: Aashish und Swati Barve
Der ehemalige Jungunternehmer und der Förderer der Jungunternehmer im Gespräch: Stadtpräsident Elmar Ledergerber und IFJ-Geschäftsführer Beat Schillig
Startup News Das Rendez-vous der IT-Szene und ihrer Kundschaft – die Orbit-iEX in der ... mehr lesen
Startup News «Unternehmen sind dann erfolgreich, ... mehr lesen
Volles Haus für Mutmacher Joachim Schoss
Weitere Artikel im Zusammenhang
Auf festem Boden, die Nase im Wind und das Herz auf dem rechten Fleck
Startup News Wie sieht er wohl aus, der ideale ... mehr lesen
Ihre Firma genial einfach gründen
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat sich Stockholm als Zentrum für Start-ups etabliert, doch auch die Schweiz wurde seit einigen Jahren schon vom Start-up-Hype erfasst. mehr lesen  
Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. ... mehr lesen  
UPC unterstützt Startups mit Accelerator Plattform
Volvo Car
Damit Start-ups und KMUs richtig durchstarten können, sind sie für die Finanzierung des Fuhrparks auf flexible Lösungen angewiesen. Dafür hat der Autovermieter Hertz zusammen mit Volvo Car Switzerland ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Viele spannende Möglichkeiten, ein Start-up zu finanzieren. Am Ende kommt es ganz wesentlich auf zwei Dinge an: Sich nicht entmutigen zu lassen und immer wieder nach neuen Lösungen suchen.
Publinews Die beste Idee nutzt nicht viel, wenn kein Kapital vorhanden ist, um sie umzusetzen. Start-ups stehen in der Beliebtheitsskala der Banken jedoch nicht gerade ... mehr lesen
Schlüsseldienste versprechen bei einer Aussperrung schnelle und kompetente Hilfe.
Publinews Binnen weniger Sekunden ist es passiert: Die Tür fällt hinter Ihnen ins Schloss, und der Schlüssel befindet sich im Inneren des Hauses. ... mehr lesen
Eine Haustür kann mit Zusatzschlössern, Querriegeln und Schutzbeschlägen nachgerüstet werden.
Publinews Nach dem Erwerb einer Immobilie ist eine Bestandsaufnahme sinnvoll, um zu ermitteln, ob Sanierungsbedarf vorhanden ist. Für die betroffenen ... mehr lesen
Weltweite Einsetzbarkeit, hohe und bargeldlose Zahlungssicherheit - die Kreditkarte überzeugt seit jeher mit vielseitigen Vorteilen.
Publinews Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert ... mehr lesen
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen
Wohnung putzen? Gönnen Sie sich eine professionelle Reinigungsfirma.
Publinews Es mag tatsächlich Menschen geben, die meinen, dass das Putzen der Wohnung oder des Hauses ihnen einen grossen Spass bereitet. Wenn man zu diesen Menschen ... mehr lesen
Damit man herausfinden kann, welche Sanierungsarbeiten getätigt werden müssen, muss man einen Sachverständigen beauftragen.
Publinews Wenn der Putz bröckelt und der Wind durch die alten Fenster pfeift, dann wird es so langsam an der Zeit das Haus zu sanieren. Unter Sanierung wird die Wiederherstellung des Bauwerks ... mehr lesen
Schulkids
Publinews Vielleicht kennen Sie den Klassiker aus den 1980 er Jahren, in dem der österreichische Popsänger Falco den Titel «Nie mehr Schule» anklingen liess. Damals wie heute für viele Kinder und ... mehr lesen
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger - der User favorisiert dieses Medium.
Publinews Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und bringt den Menschen wie den Unternehmen wunderbare Möglichkeiten. Viele Tätigkeiten werden ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
15.11.2019
15.11.2019
JARDINIÈRE Logo
15.11.2019
15.11.2019
15.11.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 3°C 3°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Schneeregenschauer
Basel 1°C 3°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 2°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Luzern 3°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 7°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten