SuisseEMEX’10 steht in den Startlöchern
publiziert: Samstag, 21. Aug 2010 / 13:03 Uhr

Heute am Samstag den 21. August 2010 starten die Aussteller und Partner mit dem Aufbau der Messestände in der Halle Zürich. Die Vorzeichen für die SuisseEMEX stehen sehr gut.

getAbstract präsentiert via Internet Zusammenfassungen herausragender Wirtschaftsbücher
2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

SuisseEMEX'10 vom 24.bis 26. August 2010
SuisseEMEX’10 mit dem Fokus auf Trends und Know-how: Mehr Informationen hier.
www.suisse-emex.ch

371 Ausstelleranmeldungen, 80 Referenten und Keynote Speaker, 78 Medienpartner und über 100 Anmeldungen von Journalisten versprechen einen grossen Erfolg.

«Online» und «Offline» verschmelzen an der SuisseEMEX’10, der führenden Schweizer Marketing-Fachmesse und B2B Netzwerk-Plattform.

Vom 24. bis 26. August 2010 werden den rund 13‘000 Besuchern in der Messe Zürich die Branchentrends und Innovationen erlebnisreich aufgezeigt. 371 Aussteller präsentieren ihre neusten Lösungen und Produkte.

Für Marketingkompetenz sorgt ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit über 80 Referaten und internationalen Keynotes. Als Schweizer Premiere werden dreizehn Business Speed Networking Sessions in der Netzwerk Arena organisiert. Alle Veranstaltungen sowie Workshops sind im Messepreis inbegriffen.

(li/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Analog entscheidet - auch im digitalen Zeitalter. Am Donnerstagabend schloss die grösste Marketingfachmesse der Schweiz ... mehr lesen
Ewa Ming, Geschäftsführerin der SuisseEMEX.
Ewa Ming: «Der Markt ist in Bewegung. Entscheider müssen schnell auf die rasanten Marktveränderungen reagieren.»
Zürich - Als einer der Keynote-Referenten der diesjährigen SuisseEMEX bringt es ... mehr lesen
getAbstract präsentiert via Internet Zusammenfassungen herausragender Wirtschaftsbücher
Unternehmertum auf den Punkt gebracht
Das Atomkraftwerk in Mühleberg.
Das Atomkraftwerk in Mühleberg.
Ursache noch unklar  Bern - Aufgrund einer Reglerstörung im internen Wasserkreislauf ist am Montagmorgen der Reaktor des AKW Mühleberg automatisch abgeschaltet worden. Er befindet sich nach Angaben der Betreiberin BKW in einem sicheren Zustand. Die Ursache wird derzeit abgeklärt. 
Schweiz erträgt den Höhepunkt der Hitzewelle tapfer Bern - Die bislang höchsten Temperaturen dieses Jahres haben die ...
ENSI verlangt höhere Sicherheitsmargen von Atomkraftwerken Brugg AG - Das Eidg. Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) ...
Green Investment Leichter Rückgang der Stromproduktion  Lausanne - Die Solarenergie profitiert paradoxerweise kaum vom Sommerwetter. Vor allem der ...  
Die Hitze setzt vor allem der Photovoltaik zu.
Schlemmen hat sich verteuert  Neuenburg - Schlemmen hat sich in der Schweiz im Juni verteuert: Glacé, Schokolade, Fruchtgemüse und Fleisch kosten mehr als noch im Mai. Insgesamt sind die Preise für Lebensmittel um 0,8 Prozent angestiegen.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3139
    Wann... gibt die EU ihren Schmusekurs auf? Tsipras und Co. betrachten die EU ... Di, 30.06.15 08:32
  • PMPMPM aus Wilen SZ 196
    Moment mal...? Ist nicht akutell ein grosses Wehklagen zu hören über mögliche ... So, 14.06.15 23:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Wir Bauernliebhaber bekommen nichts hin, was den Bauern etwas kostet. Es ändert sich ... Mo, 08.06.15 17:30
  • Vitalis aus Hallau 47
    JAGD AUF MITTELLOSE ... und wer verfolgt Behörden, welche schwache und hilfsbedürftige ... Do, 28.05.15 13:44
  • HzweiKraftwerk aus Zürich 1
    Weltweit erstes Wasserstoffkraftwerk in Betrieb Fakt ist das bei der Verbrennung Wasserstoffgas eine Temperatur von ... Sa, 23.05.15 17:05
  • thomy aus Bern 4248
    Ja, wenn das so ist, dann * .... ... eignet sich ein solches Solarflugzeug eigentlich NICHT für solche ... Sa, 23.05.15 13:08
  • Romanus aus Hinterkappelen 3
    Notenbanken, nicht Banken Die mögliche Abschaffung von Bargeld war zwei Wochen vor dieser Suada ... Fr, 22.05.15 06:53
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Bank UBS 6 Banken müssen bezahlen , ganz klar die UBS ist dabei ! Die UBS ist ... Do, 21.05.15 09:04
Die Hitze setzt vor allem der Photovoltaik zu.
Green Investment Die Hitze macht sogar der Solarenergie zu schaffen Lausanne - Die Solarenergie profitiert ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
lobbywatch.ch Logo
02.07.2015
k KRAFTAKT.CH Logo
01.07.2015
Shilaya Healing Logo
01.07.2015
Heimat auf dem Teller Logo
01.07.2015
the linen company Logo
30.06.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 19°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 17°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 19°C 28°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 20°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 22°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 21°C 34°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 22°C 33°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten