SuisseEMEX’10 steht in den Startlöchern
publiziert: Samstag, 21. Aug 2010 / 13:03 Uhr

Heute am Samstag den 21. August 2010 starten die Aussteller und Partner mit dem Aufbau der Messestände in der Halle Zürich. Die Vorzeichen für die SuisseEMEX stehen sehr gut.

Unternehmertum auf den Punkt gebracht
2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

SuisseEMEX'10 vom 24.bis 26. August 2010
SuisseEMEX’10 mit dem Fokus auf Trends und Know-how: Mehr Informationen hier.
www.suisse-emex.ch

371 Ausstelleranmeldungen, 80 Referenten und Keynote Speaker, 78 Medienpartner und über 100 Anmeldungen von Journalisten versprechen einen grossen Erfolg.

«Online» und «Offline» verschmelzen an der SuisseEMEX’10, der führenden Schweizer Marketing-Fachmesse und B2B Netzwerk-Plattform.

Vom 24. bis 26. August 2010 werden den rund 13‘000 Besuchern in der Messe Zürich die Branchentrends und Innovationen erlebnisreich aufgezeigt. 371 Aussteller präsentieren ihre neusten Lösungen und Produkte.

Für Marketingkompetenz sorgt ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit über 80 Referaten und internationalen Keynotes. Als Schweizer Premiere werden dreizehn Business Speed Networking Sessions in der Netzwerk Arena organisiert. Alle Veranstaltungen sowie Workshops sind im Messepreis inbegriffen.

(li/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Analog entscheidet - auch im digitalen Zeitalter. Am Donnerstagabend schloss die grösste Marketingfachmesse der Schweiz ... mehr lesen
Ewa Ming, Geschäftsführerin der SuisseEMEX.
Ewa Ming: «Der Markt ist in Bewegung. Entscheider müssen schnell auf die rasanten Marktveränderungen reagieren.»
Zürich - Als einer der Keynote-Referenten der diesjährigen SuisseEMEX bringt es ... mehr lesen
getAbstract präsentiert via Internet Zusammenfassungen herausragender Wirtschaftsbücher
Unternehmertum auf den Punkt gebracht
Ende 2014 wurden in der Schweiz zwei Billionen Dollar an Kundenvermögen verwaltet.
Ende 2014 wurden in der Schweiz zwei Billionen Dollar an ...
Wachstum über weltweitem Schnitt  Zürich - Die Schweiz bleibt betreffend verwaltete Kundenvermögen weltweit an erster Stelle. Doch andere Standorte holen rasch auf, stellt das Beratungsfirma Deloitte in einer Studie fest. 
Singapur jedoch stellt keine Konkurrenz für den Finanzplatz Schweiz dar. (Symbolbild)
Bankkunden mit geringem Vermögen verlassen die Schweiz Zürich - Trotz steigender Kosten, sinkender Erträge und verstärkter Regulierungen in der Vermögensverwaltung: Banken ... 1
FESPO - Gastland war Kroatien  Zürich - In Zürich ist am Sonntag die Ferienmesse FESPO zu Ende gegangen. Rund 62'000 Besucher liessen sich Reiseangebote zeigen und ...
650 Aussteller stellten an der FESPO ihre Angebote vor.
Berner Ferienmesse: Kontroverse um Nordkorea Bern - Mehr als 400 Aussteller werben an der Berner Ferienmesse um die Gunst des Publikums - im Zentrum des ...
Die Ferienmesse Bern hat ihre Tore bis am Sonntag geöffnet.
Titel Forum Teaser
Aus der Alge kann sowohl Kerosin als auch Biodiesel hergestellt werden.
Green Investment Alge produziert zwei Sorten von Bio-Treibstoff Woods Hole/Bellingham - Forscher haben eine ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
IF Implant World Cup Logo
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
26.01.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -4°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Basel -3°C -3°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -2°C -1°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Bern -1°C 1°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Luzern -0°C 2°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Genf 0°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano -0°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten