Suisse Toy zieht Spielwarenfreunde nach Bern
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 11:58 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 17:33 Uhr
Jegliche Arten von Spielwaren können ausprobiert werden.
Jegliche Arten von Spielwaren können ausprobiert werden.

Bern - Spielfreudige Menschen jeden Alters strömen nach Bern: Bis kommenden Sonntag hat die Suisse Toy ihre Tore geöffnet. An der Spielwarenmesse kann alles angefasst und ausprobiert werden - vom herkömmlichen Brettspiel bis zum interaktiven High-Tech-TV-Game.

Der weltweit führende Veranstalter zeit-& kosteneffizienter Messen
3 Meldungen im Zusammenhang
Die Branche kennt bislang keine Krise, wie Rolf Burri, Präsident des Spielwarenverbandes Schweiz, am Mittwoch vor den Medien deutlich machte. Letztes Jahr stieg der Umsatz mit Spielzeug in der Schweiz um drei Prozent auf 440 Millionen Franken, dieses Jahr ist er laut Burri «relativ stabil».

Sogar einen respektablen Zuwachs steuere Deutschland an, sagte Burri. Im nördlichen Nachbarland werden mittlerweile 20 Prozent der Spielwaren über das Internet verkauft. In der Schweiz ist der Anteil noch einstellig.

Das liegt laut Burri daran, dass es hierzulande nach wie vor viele Verkaufsstellen gibt. Fachhändler, die sich intensiv mit dem Markt auseinandersetzten und die Trends erkennen könnten, müssten die Zukunft nicht scheuen, betonte der Branchenchef.

Zum Auftakt der 13. Suisse Toy wurden die beliebtesten Spielsachen des Jahres ausgezeichnet. Als Jury wirkten 15'000 Kinder aus allen Landesteilen. Zu den Gewinnern gehört ein Kickboard für 1-Jährige, ein Hotel-Puppenhaus, ein Brettspiel um Edelsteine und ein Ferrari Go Kart. Diesen gibt es nach Angaben des Herstellers übrigens auch in einer Version für Erwachsene.

Zu den Höhepunkten der diesjährigen Suisse Toy gehört gemäss den Veranstaltern ein Weltrekordversuch: Die kleinen und grossen Besucher sollen gemeinsam das grösste 3D-Mosaik aus Lego-Steinen bauen.

Im vergangenen Jahr hat die Suisse Toy auf dem Messeplatz Bern rund 50'000 Kinder und Erwachsene angezogen.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Im vergangenen Jahr wurden in der Schweiz traditionelle Spielsachen (ohne elektronische Spielzeuge) im Wert ... mehr lesen
Im vergangenen Jahr wurden in der Schweiz traditionelle Spielsachen im Wert von 435 Mio. Fr. verkauft. (Symbolbild)
Vom 1. bis 5. Oktober entführt die Suisse Toy die Besucherinnen und Besucher in ein Spielparadies.
Bern - Die grösste Spielwarenmesse ... mehr lesen
Bern - Rund 60'000 Personen haben während fünf Tagen die Spielwarenmesse Suisse Toy in Bern besucht, die ihre Tore schloss. ... mehr lesen
«Suisse Toy Award»: Der handgemachte wheely bug der Firma Kinderparadies GmbH.
Der weltweit führende Veranstalter zeit-& kosteneffizienter Messen
exhibits | event services | interiors
» messerli kommunikation im raum
Willkommen an der Herbstmesse Basel.
Willkommen an der Herbstmesse Basel.
506 Bahnen, Buden und Beizen  Basel - In Basel grassiert in den nächsten zwei Wochen wieder das Messefieber: Die 544. Herbstmesse als grösster Jahrmarkt der Schweiz hat am Samstag begonnen, diesmal mit 506 Bahnen, Buden und Ständen aller Art. 
Die 41. Kunstmesse  Paris - Mit mehr als 250 Galeristen hat die Pariser Kunstmesse FIAC am Donnerstag ihre ...
In Paris ist zur Zeit viel los. (Symbolbild)
Mehr Komfort beim Fahren, holzfreie Aufbauten und viel Farbe innen und aussen: Die neuste Generation von Wohnwagen und Wohnmobilen präsentiert sich am diesjährigen Suisse Caravan Salon und lädt zum Entdecken ein. mehr lesen  
Caravaning in der Schweiz auf Rekordkurs Caravaning erfreut sich in der Schweiz grosser Beliebtheit. Die Neuzulassung von Wohnmobilen liegt aktuell zwei ...
Rund 300 Aussteller präsentieren Ende Oktober in Bern Neuheiten und Trends.
Titel Forum Teaser
  • HeinrichFrei aus Zürich 347
    Korrektur: CH-Gold lagert nicht in USA, wie ich schrieb Das Gold der Schweiz wird nicht in den USA aufbewahrt, wie ich schrieb. ... heute 07:39
  • HeinrichFrei aus Zürich 347
    Gold in Bunkern der Schweiz lagern, nicht mehr in den USA Wenn sogar die SVP die Nein-Parole zu der Goldinitiative ausgegeben ... gestern 22:12
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Täglich Täglich eine Hiobsbotschaft von den Schweizer Banken .Da gibt des ... gestern 09:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2540
    Wann... hat man beim "World Economic Forum (WEF)" das letzte Mal nachgesehen, ... Di, 28.10.14 16:09
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Am Pranger Das ist sehr beschämend , wo die UBS überall am Pranger steht .In ... Di, 28.10.14 08:54
  • LinusLuchs aus Basel 39
    Höchst demokratiefeindlich Der Leistungsauftrag der SRG hat in unserer Demokratie eine ... Do, 23.10.14 15:07
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Ecopop löst keine Probleme Frau Sommaruga , Ecopop löst sicher nicht alle Problehme , aber Sie ... Di, 14.10.14 13:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2540
    Dass... die Chinesen die lachenden Dritten im Bunde sein werden, war schon ... Mo, 13.10.14 17:33
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
MAKE UP BAR GENEVE Logo
28.10.2014
SIGEF
Social Innovation and Global Ethics Forum Logo
28.10.2014
27.10.2014
KANZLEI + Logo
27.10.2014
Le TIGRE Logo
27.10.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 8°C 12°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 3°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 6°C 14°C nebelig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten