Von Roll steht im Gegenwind
Starker Franken und Transformatorengeschäft belasten Von Roll
publiziert: Mittwoch, 22. Aug 2012 / 13:16 Uhr
Die Verkäufe fielen im Vergleich zum Vorjahr um 2,1 Prozent auf 268,1 Mio. Fr. zurück.
Die Verkäufe fielen im Vergleich zum Vorjahr um 2,1 Prozent auf 268,1 Mio. Fr. zurück.

Au/Wädenswil - Das Industrieunternehmen Von Roll steht angesichts des starken Frankens, der europäischen Schuldenkrise und einer Schwäche im Transformatorengeschäft im Gegenwind. Gewinn und Umsatz gingen im ersten Halbjahr zurück.

Professionelle Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Windkraft, Photovoltaik und Biogas.
5 Meldungen im Zusammenhang
Die Verkäufe fielen im Vergleich zum Vorjahr um 2,1 Prozent auf 268,1 Mio. Fr. zurück, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Während das Betriebsresultat von 9,7 auf 7 Mio. Fr. zurückging, blieben unter dem Strich statt 4,3 Mio. Fr. Gewinn wie im ersten Halbjahr 2011 noch 1,8 Mio. Franken.

Deutlich war auch der Rückgang beim Bestelleingang, der mit 276,7 Mio. Fr. 12,4 Prozent unter dem Vorjahr liegt.

Der grösste Von-Roll-Geschäftsbereich Isolationen spürte besonders die Zurückhaltung der Kunden bei grossen Vorhaben wie Kraftwerken. Das Transformatorengeschäft, laut Firmenchef Matthias Oppermann einer der Hauptgründe für die rückläufigen Zahlen, litt unter einer eher tiefen Nachfrage nach grossen Leistungstransformatoren.

Zudem kam es bei den Transformatoren zu Lieferverzögerungen bei technisch anspruchsvollen Grossprojekten. Im Geschäft mit Verbundwerkstoffen zeigten sich die wirtschaftlichen Probleme in Europa. Erfolgreich war hingegen die Firmensparte Wasser und Abwasseraufbereitung.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wädenswil - Das in der Verlustzone steckende Industrieunternehmen Von Roll tritt nochmals massiv auf die Kostenbremse. Durch ... mehr lesen
Ein Hydrant aus der Produktion der Von Roll.
Höhere Kosten drücken den Gewinn der VZ Holding.
Zürich - Der Finanzdienstleister VZ Holding hat von Januar bis Juni seinen ... mehr lesen
Bern - Nach zwei positiven Quartalen hat sich die Stimmung der Schweizer Konsumenten zwischen April und Juli wieder leicht eingetrübt. ... mehr lesen
Die Schweizer sind wieder weniger kauffreudig. (Symbolbild)
Neuenburg - Wirtschaftliche Unsicherheit, der starke Franken und das wechselhafte Wetter machen dem Schweizer Tourismus zu schaffen. Im Juni gingen die Logiernächte um ... mehr lesen
Vor allem die ausländischen Gäste fehlten den Schweizer Hoteliers. (Symbolbild)
Nutzen Sie die kostenlose Energie von der Sonne!
Helvetic Energy GmbH
Winterthurerstrasse 702
8247 Flurlingen
...bis 30% Heizkosten sparen und CO2 reduzieren!
Branchenverband, Ihr kompetenter Partner für Elektro-, Energie- und Informationstechnik
Electrosuisse
Luppmenstrasse 1
8320 Fehraltorf
Professionelle Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Windkraft, Photovoltaik und Biogas.
Die weltweit stärkste Windturbine entsteht. (Symbolbild)
Die weltweit stärkste Windturbine entsteht. (Symbolbild)
Green Investment Grösserer Windpark geplant  Zürich - Der Technologiekonzern ABB ist am Bau der stärksten Windturbine der Welt mit beteiligt. Das Schweizer Unternehmen liefert für einen Offshore-Windpark in der irischen See 40 Transformer.  
Justiz erhöht Druck auf Lula und Roussef  Brasília - Brasiliens Generalstaatsanwalt nimmt bei den Ermittlungen im Petrobras-Korruptionsskandal führende Politiker wie Ex-Präsident Luiz Inácio ...  
Gegen Lula gibt es bereits Ermittlungen wegen einer möglichen Begünstigung durch einen Baukonzern.
Was passiert mit Lulas Ministeramt? Rio de Janeiro - Die brasilianische Regierung hat beim Obersten Gerichtshof Berufung ...
Bundesrichter verhindert Lula als Stabschef Brasília - 40 Minuten nach der feierlichen Einführung von Ex-Präsident Luiz ...
Solarenergie verursacht oft Schwankungen im Netz, trotzdem soll es helfen das Stromnetz zu stabilisieren.
Schweizer Pionierwerk  Zürich - Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) und Energie 360° beschreiten ...   2
Titel Forum Teaser
Elektroautos sind auf dem Vormarsch.
Green Investment Tesla drückt bei Produktion aufs Gaspedal Palo Alto - Der Elektroauto-Hersteller Tesla will ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Erneuerbare Energie
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
04.05.2016
04.05.2016
04.05.2016
03.05.2016
03.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 8°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 3°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 10°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten