Stark rückläufige Nachfrage in Japan drückt Nobel Biocares Umsatz
publiziert: Donnerstag, 4. Okt 2012 / 10:18 Uhr
In Europa, dem Nahen Osten und Afrika verzeichnete Nobel Biocare knapp 4 Prozent weniger Umsatz. (Symbolbild)
In Europa, dem Nahen Osten und Afrika verzeichnete Nobel Biocare knapp 4 Prozent weniger Umsatz. (Symbolbild)

Zürich - Aufgrund von negativen Presseberichten ist im wichtigen Markt Japan die Nachfrage nach Zahnimplantaten von Nobel Biocare zurückgegangen. Dies führte dazu, dass das Schweizer Unternehmen im dritten Quartal einen Umsatzrückgang verbuchen musste.

5 Meldungen im Zusammenhang
In Lokalwährungen stieg der weltweite Umsatz laut vorläufigen Zahlen zwar um 2,2 Prozent auf 131,9 Mio. Euro. Zu konstanten Wechselkursen gerechnet hat Nobel Biocare aber 5,1 Prozent weniger umgesetzt.

Für Asien weist Nobel Biocare in Lokalwährungen gerechnet ein Umsatzminus von über 15 Prozent aus, wobei ausserhalb Japans weiterhin hohe Wachstumsraten verzeichnet wurden. Mit einem Umsatzbeitrag von 13 Prozent beeinflusse der japanische Markt die Profitabilität des Unternehmens in bedeutendem Mass, schrieb Nobel Biocare am Donnerstag.

In Europa, dem Nahen Osten und Afrika verzeichnete Nobel Biocare knapp 4 Prozent weniger Umsatz. In Nord- und Südamerika blieben die Verkäufe konstant. Durch die Umrechnung in Euro resultierte aber ein Umsatzplus von über 12 Prozent.

Aufgrund der Umsatzentwicklung in Japan erwartet Nobel Biocare nun ein bis zu 7 Prozent tieferes operatives Ergebnis als ursprünglich angekündigt.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Glattbrugg ZH - Der Dentalimplantate-Hersteller Nobel Biocare hat im vergangenen Geschäftsjahr unter dem Strich 45,8 Millionen Euro ... mehr lesen
Die Ergebnisse sind besser als von Analysten erwartet.
Glattbrugg - Der Dentalimplantate-Hersteller Nobel Biocare ist im dritten Quartal 2012 in die Gewinnzone zurückgekehrt. Der Reingewinn belief sich auf 7,0 Mio. Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. In der Vorjahresperiode hatte noch ein Verlust von 2,2 Mio. Euro resultiert. mehr lesen 
Bern - Der Zahnimplantatehersteller Nobel Biocare hat im ersten Quartal 2012 nach einigen enttäuschenden Ergebnissen wieder Fahrt aufgenommen. Das Unternehmen hat im Vergleich zum Vorjahresquartal mit 147,6 Mio. Euro 2,8 Prozent mehr umgesetzt. mehr lesen 
Der Zahnimplantate-Hersteller Nobel Biocare muss für das Geschäftsjahr 2011 erneut einen Gewinnrückgang hinnehmen. Unter ... mehr lesen
Umsatz im Jahr 2011 ist gesunken.
Solutions for orphan diseases.
Value and Risk in Pharma and Biotech
Avance, Basel GmbH
Lautengartenstrasse 7
4052 Basel
R&D for new antibiotics and and their biotechnological production processes
Das Medikament könnte bald helfen, das Virus an der Ausbreitung zu hindern.(Symbolbild)
Das Medikament könnte bald helfen, das Virus an der ...
Verhinderung der Ausbreitung  Atlanta - Einige neue Medikamente könnten Viren womöglich in gleicher Weise bekämpfen, wie dies Antibiotika bei Bakterien tun. Sie sind allerdings nur gegen Masern wirksam. 
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Neues Medikament zur Bekämpfung der Masern Langen - Neue Hoffnung im Kampf für die weltweite Ausrottung der Masern: deutsche und US-Forscher haben ein neues Medikament ...
Kräftiger Anstieg im ersten Quartal  Allschwil BS - Der Pharmakonzern Actelion hat im ersten Quartal 2014 den Gewinn deutlich ...
Actelion kann sich über ein gutes Quartal freuen.
Verschiedene Pillen. (Symbolbild)
Tödliches Medikament  Paris - Der umstrittene französische ...  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2215
    Korrektur "Die arbeiten offenbar alle in Grossunternehmen und in der Baubranche, ... heute 22:11
  • keinschaf aus Henau 2215
    Ironie! Liebe Heidi... ich weiss, es ist nicht immer einfach, geschriebene und ... heute 22:01
  • Heidi aus Oberburg 958
    Das ist nicht wahr Ich arbeite in der Baubranche, und da ist niemand für Fr. 22.00/h ... heute 21:50
  • keinschaf aus Henau 2215
    Fertige Propagandalüge Ich halte - was nicht überraschen mag - diese Angaben für eine rein ... heute 19:52
  • keinschaf aus Henau 2215
    Richtig, aber... Natürlich könnten - theoretisch - solche Löhne bezahlt werden... Aber ... heute 19:14
  • HeinrichFrei aus Zürich 314
    Ohne Beruf: eher arbeitslos und vielleicht Working poor Fachkräftemangel in der Schweiz. In der Propagandaschlacht gegen die ... heute 17:37
  • keinschaf aus Henau 2215
    Patchwork Wird eine Firma MWSt-pflichtig, so kann sie künftig jeglichen ... gestern 07:00
  • keinschaf aus Henau 2215
    Verteuerbare Energie Sie machen immer wieder denselben Schreibfehler, Patrick Etschmayer. Es ... Di, 15.04.14 21:19
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
SWISS PSY INSTITUTE Logo
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 3°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 9°C 9°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 4°C 11°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 5°C 12°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Lugano 8°C 17°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten