Stadt Zürich rechnet 2010 mit Defizit von 204 Millionen
publiziert: Donnerstag, 1. Okt 2009 / 16:03 Uhr

Zürich - Die Stadt Zürich rechnet wie in den beiden Vorjahren auch 2010 mit tiefroten Zahlen. Der Voranschlag geht von einem Defizit von 204,1 Millionen Franken aus. Grund sind vor allem die weggebrochenen Erträge bei den juristischen Personen.

Die Stadt habe für 2010 aus konjunkturpolitischen Gründen bewusst auf Sparprogramme verzichtet.
Die Stadt habe für 2010 aus konjunkturpolitischen Gründen bewusst auf Sparprogramme verzichtet.
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
7 Meldungen im Zusammenhang
Das von dem Zürcher Finanzvorstand Martin Vollenwyder präsentierte Budget rechnet mit leicht höheren Gesamteinnahmen von 7,65 Milliarden Franken und leicht tieferem Aufwand von 7,85 Milliarden Franken. Grund für die andauernde finanzielle Schieflage sind die um 207 Millionen Franken geringeren Unternehmenssteuern.

Der geringere Steuerertrag werde aber erfreulicherweise zum Teil kompensiert durch Zunahmen bei den Steuern natürlicher Personen (plus 115 Millionen) sowie Zugewinnen bei den Quellensteuern (plus 20 Millionen) und bei den Grundstückgewinnsteuern (plus 25 Millionen). Dadurch konnte ein noch grösseres Defizit verhindert werden.

Seit Ausbruch der Finanzkrise im Jahre 2008 schreibt die Stadt Zürich rote Zahlen. 2008 resultierte ein Defizit von 179,3 Millionen, für das laufende Jahr rechnet die grösste Schweizer Stadt mit minus 180 Millionen Franken. Mit dem erneuten Defizit für 2010 dürfte sich bis 2010 das Eigenkapital von 782,3 Millionen im Jahre 2008 auf rund 400 Millionen Franken halbieren.

Dennoch habe die Stadt für 2010 aus konjunkturpolitischen Gründen bewusst auf Sparprogramme verzichtet. Und auch die fast unverändert hohen Nettoinvestitionen von 1,09 Mrd. Franken (Vorjahr 1,16 Mrd.) versteht der Stadtrat ausdrücklich als Konjunktur stützende Massnahme.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Die Stadt Zürich rechnet für 2013 mit einem Defizit von 84 Millionen ... mehr lesen 2
In der Investitionsrechnung veranschlagt die Stadt Nettoaufwendungen von gut einer Milliarde Franken. (Archivbild)
Stadt Zürcher Rechnung mit Mini-Defizit.
Zürich - Die Stadt Zürich schliesst die Jahresrechnung 2009 praktisch ausgeglichen mit einem Mini-Defizit von 6 Millionen ... mehr lesen
Appenzell - Wegen der Wirtschaftskrise budgetiert der Kanton Appenzell Innerrhoden für nächstes Jahr rote Zahlen. Der Aufwandüberschuss von 4,5 ... mehr lesen
Wegen der Wirtschaftskirse budgetiert der Kanton Appenzell Innerrhoden fürs nächste Jahr rote Zahlen. Säckelmeister Sepp Moser stellte das Budget den Medien vor.
Herisau AR - Die Wirtschaftskrise hat Auswirkungen auf die Finanzen von Appenzell Ausserrhoden. Wegen sinkender Einnahmen und steigender Ausgaben budgetiert der ... mehr lesen
Laut Finanzplan wird sich Appenzell Ausserrhoden frühestens 2012 verschulden.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Im Gegensatz zu wirtschaftlich starken Jahren liegen 2010 in Zug keine Reserveeinlagen drin.
Zug - Der Kanton Zug budgetiert für das kommende Jahr ein Defizit von knapp 34 Millionen Franken. Die Rezession ist ... mehr lesen
Chur - Nach fünf Jahren mit Überschüssen veranschlagt der Kanton Graubünden nächstes Jahr ein Defizit von 37 Millionen ... mehr lesen
Die Regierung  in Chur rechnet mit einem Rückgang gegenüber dem Vorjahresbudget um 25 Mio. Franken.
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Die Rückkauf-Aktion soll zu einer Beruhigung des Marktes führen.
Die Rückkauf-Aktion soll zu einer Beruhigung ...
Beträge in Milliardenhöhe  Frankfurt - Die Deutsche Bank will den Markt mit einem milliardenschweren Anleihe-Rückkauf beruhigen. Die Bank gab am Freitag ein öffentliches Kaufangebot bekannt. 
Deutsche Bank verkauft Teil der Vermögensverwaltung Frankfurt - Die Deutsche Bank trennt sich von einem Teil ihres ...
Bank im Hoch  Zürich - Der Zukauf der Fondsgesellschaft Swisscanto hat sich für die Zürcher ...  
Dir ZKB darf sich wegen grossem Gewinn freuen.
Berner Kantonalbank steigert Gewinn Bern - Die Berner Kantonalbank (BEKB) hat im vergangenen Geschäftsjahr dem schwierigen Bankenmarkt getrotzt und beim ...
Die Berner Kantonalbank konnte den Gewinn um 0,7 Prozent steigern.
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3761
    Glaub ich nicht Na dazu müsste man das TTIP-Abkommen aber ja auch erst mal lesen ... So, 07.02.16 11:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    Abkommen TTIP ist das Beste was Europa passieren kann. Es braucht strenge ... Do, 04.02.16 09:55
  • Pacino aus Brittnau 710
    Zu spät . . . Die atomare Verseuchung ist beispielsweise im Irak, aber auch in Japan, ... Di, 19.01.16 07:52
  • HeinrichFrei aus Zürich 407
    Davos: Wird auch über eine weltweite atomare Abrüstung diskutiert? Wird in Davos auch über eine weltweite atomare Abrüstung diskutiert? ... Mo, 18.01.16 14:37
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    Seit... dem Anschlag durch den Islamisten Merah ist die Rate an antisemitischen ... Mo, 11.01.16 17:52
  • Pacino aus Brittnau 710
    Rosarote Brille . . . Wir wären schon längst in der Lage, intelligentere Energiesysteme (auch ... Mo, 04.01.16 18:38
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    Dass... die Chinesen in der Rüstungstechnologie noch deutlich hinterherhinken ... Do, 31.12.15 16:45
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Wind und Sonne kann man auch durch Sanktionen und Kriege nicht lahmlegen! Die ... Mo, 28.12.15 17:53
Doris Leuthard macht sich für erneuerbare Energien stark.
Green Investment Leuthard wirbt für erneuerbare Energien London/Bern - Auf ihrem Arbeitsbesuch in ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
Bäre-Turte Logo
12.02.2016
12.02.2016
APX
12.02.2016
12.02.2016
11.02.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 0°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 0°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 2°C 6°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 3°C 6°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 3°C 9°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 4°C 9°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 0°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten