Spin-offs der ETH Zürich und Lausanne retten Leben und machen Sportplätze digital
publiziert: Mittwoch, 13. Jul 2016 / 17:21 Uhr
Sabrina Badir, Gründerin und CEO von Pregnolia
Sabrina Badir, Gründerin und CEO von Pregnolia

ETH Spin-offs aus Zürich und Lausanne erhalten je 130'000 Franken Startkapital am Venture Kick Finale. Während Pregnolia von der ETH Zürich ein Gerät entwickelt, mit dem sich das Risiko für Frühgeburten zuverlässig bestimmen lässt, ermöglicht das EPF Lausanne Spin-off Technis dank smarter Tennisplätze, sportliche Leistungen zu verbessern.

Jedes zehnte Kind kommt zu früh zur Welt und nur vier von zehn Frühgeburten können vorab diagnostiziert werden. Das ETH Spin-off Pregnolia will dies mit einem einfach zu bedienenden Messgerät ändern. Im Vergleich zu konventionellen Ultraschallmethoden bietet die Innovation eine zuverlässigere Erkennung von Frühgeburtsrisiken. Eine Sonde misst dabei die Festigkeit des Gebärmutterhalses. Ist dieser zu weich, kann der Arzt rechtzeitig therapeutische Massnahmen einleiten. Bewährt sich die Methode in der laufenden Studie, könnten dank der Innovation über 80% der Frauen mit einem Frühgeburtsrisiko erkannt werden.

Die Biomechanikerin und Gründerin von Pregnolia Sabrina Badir startete 2015 ins Unternehmertum und plant den Markteintritt in der Schweiz 2018. Danach möchte sie den europäischen und amerikanischen Markt mit der innovativen Entwicklung erobern, dabei hilft ihr die Förderung durch die Venture Kick Initiative: «Ich habe sehr wertvolle Inputs von den Venture Kick Trainern erhalten. Mir wurde klar, was Investoren wirklich wissen wollen und wie ich mein Projekt am besten präsentieren kann. Und mit dem Venture Kick Startkapital werden wir unsere aktuelle Studie weiter vorantreiben können.» Neben der Auszeichnung reiste die junge Unternehmerin zudem im Juni 2016 als Mitglied der Schweizer Startup Nationalmannschaft, den venture leaders, nach Boston, um ihre lebensrettende Innovation hochkarätigen US-Investoren und Experten vorzustellen.

Startup aus Lausanne macht den Tennisplatz digital
Nicht nur im Tennis auch in der Entwicklung digitaler Technologien spielt die Schweiz weltweit vorne mit. Das EPFL Spin-off Technis verbindet beides innovativ und entwickelte berührungsempfindliche Tennisplätze, die das Spielfeld interaktiv machen und für den Amateursport geeignet sind. Nicht nur die Ballpositionen und Spielerbewegungen können ausgewertet, sondern auch persönliche Leistungsprofile erstellt werden. Die Technologie lässt sich darüber hinaus für andere Sportarten und Umgebungen einsetzen, wie z. B. Bewegungsanalysen von Reisenden an Flughäfen.

Das Produkt von Technis wurde bereits in mehreren Schweizer Tennisclubs getestet und ab Oktober soll ein erstes Spielfeld in Betrieb genommen werden. Die beiden Co-Gründer, Wiktor Bourée (CEO) und Martin Hofmann (CTO), sind zudem eingeladen, ihr digitales Spielfeld bei den Paris Bercy Masters zu präsentieren. Die Unterstützung von Venture Kick kommt daher zum richtigen Zeitpunkt: «Das Programm hat uns nicht nur geholfen, ein solides Geschäftsmodell aufzubauen, sondern auch wichtige Verträge mit unseren Kunden und Partnern erfolgreich abzuschliessen. Der Finalsieg ist nun eine grosse Anerkennung für unser Startup und für Investoren ein seriöses Versprechen», äussert sich der CEO, Wiktor Bourée, begeistert.

Weiterführende Links
Ist Ihre Idee gut genug? Jetzt bei Venture Kick bewerben

(ja/IFJ)

Ihre Firma genial einfach gründen
EasyGov am Laptop
EasyGov am Laptop
Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit Release 1.5 un-terstützt die digitale Plattform neu die Lohndeklaration an die Suva. Zudem verschafft die hinzugefügte Bewilligungsdatenbank eine Übersicht über bewilligungspflichtige und reglementierte Berufe in der Schweiz. mehr lesen 
Wir wissen, was Sie als Gründerinnen und Gründer wirklich brauchen: eine clevere Businessidee, viel Elan und einen starken Partner. PostFinance bietet Ihnen ein attraktives Startangebot und die Chance auf 5'000 ... mehr lesen
PostFinance Bild von Erfinder
Es gibt sehr viele Gründe, warum wir heute einen Kredit aufnehmen.  Einfach online nach einem passenden Anbieter suchen und schon nach wenigen Tagen ist das benötigte Geld auf dem eigenen Konto. Doch die grosse Vielfalt an Anbietern sorgt auch dafür, dass die Übersicht mitunter leidet. Aus diesem Grund kann es sinnvoll sein, die Angebote vorher zu vergleichen. Doch wie funktioniert das eigentlich und welche Vorteile hat so ein Anbietervergleich? mehr lesen  
werbung, geschenke
Das schönste Geschenk bringt nichts, wenn der Beschenkte nicht weiss, von wem es ist. Mit individuellen Geschenkanhängern bleibt Ihr in Erinnerung. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Gedanken zur vierten industriellen Revolution
Publinews «Zeit ist Geld», diesen Spruch, dessen Wurzeln in der Antike liegen, hat fast jeder schon einmal in seinem Leben gehört. Dahinter steht der Gedanke, dass ... mehr lesen
Der Businessplan: Ihre Eintrittskarte in die Selbständigkeit
Publinews Sie haben sich unzählige Tage, gar Nächte mit Ihrer Geschäftsidee beschäftigt? Sie sind überzeugt, dass diese wettbewerbsfähig ist? Und nun ... mehr lesen
Behördengänge im Homeoffice erledigen
Publinews Heute lassen sich viele Behördengänge bequem online abwickeln. So bietet etwa EasyGov.swiss zahlreiche Dienstleistungen von Bund und Kantonen gebündelt an einem ... mehr lesen
Die junge Generation nutzt Technologie.
Publinews Wenn man mit Schülern vergangener Generationen spricht, dann galt der Taschenrechner in vielen Schulen als Schummel Instrument. mehr lesen
Weihnachtsgeschenke
Publinews Weihnachten steht vor der Tür und Sie haben noch keine Idee für Ihre weihnachtliche Marketingaktion? Alles kein Problem! Mit diesen Ideen machen Sie Kunden, ... mehr lesen
Die Spezialisierung auf wenige, aber dafür hochwertige Produkte ist für kleine und mittlere Unternehmen auch in der Industrie der Weg zum Erfolg.
Publinews Erfolg geht bei vielen Unternehmen Hand in Hand mit der richtigen Positionierung und einer Spezialisierung auf dem Markt. Der Wettbewerb ist in den ... mehr lesen
kostenloses live Webinar
Publinews Lernen Sie das «Silicon Valley» Europas im Offshore-Outsourcing und bei IT-Partnerschaften kennen. Melden Sie sich für ein kostenloses ... mehr lesen
Nebenberuflich selbständig
Publinews Im Angestelltenverhältnis tätig sein und nebenbei in die eigene Selbständigkeit starten - ein Traum, den viele Berufstätige selbstbestimmt ... mehr lesen
Es ist wichtig die Geräte den grössten Teil des Tages zu tragen und so dafür zu sorgen, dass sich die Ohren und auch der Kopf daran gewöhnen.
Publinews Hörgeräte können das Leben erleichtern und ihm eine ganz neue Qualität geben. Allerdings bringen sie auch erst einmal eine Umstellung mit ... mehr lesen
BLINK Fahrschule in Bern
Publinews Mobil(er) werden: Darum geht es jungen Menschen auf dem Weg zum Führerausweis. Dass eine moderne Fahrausbildung, wie die ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
ReGeneva Logo
04.12.2020
04.12.2020
Roll-it Logo
04.12.2020
BIOSOL ution Logo
03.12.2020
03.12.2020
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 0°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Basel 1°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
St. Gallen 0°C 1°C immer wieder Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee wechselnd bewölkt
Bern 0°C 2°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee wechselnd bewölkt
Luzern 1°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Genf 0°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Lugano 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten