Solar Impulse landet sicher in Madrid
publiziert: Samstag, 7. Jul 2012 / 08:09 Uhr / aktualisiert: Samstag, 7. Jul 2012 / 08:41 Uhr
Piccard dreht mit Solar Impulse Ehrenrunde vor Landung in Madrid.
Piccard dreht mit Solar Impulse Ehrenrunde vor Landung in Madrid.

Madrid - Das Solarflugzeug Solar Impulse ist auf seiner Rückreise von Marokko nach Payerne sicher in Madrid gelandet. Pilot Bertrand Piccard hatte sogar noch Zeit, um eine eine Ehrenrunde zu drehen.

Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
3 Meldungen im Zusammenhang
Piccard hatte am Freitagmorgen um 6.17 Uhr die marokkanische Hauptstadt Rabat verlassen. Er erreichte nach Angaben der Webseite von Solar Impulse um 01.19 Uhr am Samstagmorgen den Flughafen Barajas in Madrid.

«Diesen Flug werde ich nicht vergessen», sagte Piccard nach seiner Ankunft in einem live übertragenen Interview. Er sei sehr schnell unterwegs gewesen und habe sogar noch einmal gewendet, um nicht frühzeitig am Ziel zu sein.

Denn «den Sonnenuntergang wollte ich unter keinen Umständen verpassen», sagte Piccard. Die Solar Impulse brauchte für die 898 Kilometer von Rabat nach Madrid 17 Stunden und 3 Minuten und flog mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 60 km/h in einer Höhe von 4879 Metern über Meer.

Vorbereitung auf Weltreise

Das Solarflugzeug war am 24. Mai von Payerne VD aus zu seinem ersten Interkontinentalflug gestartet. Nach einen Zwischenstopp in der spanischen Hauptstadt landete die Solar Impulse schliesslich am 5. Juni in Rabat. Am 22. Juni absolvierte Pilot André Borschberg einen innermarokkanischen Flug von Rabat nach Ouarzazate im Süden des Landes. Acht Tage später landete die Solare Impulse wieder in Rabat.

Dieser interkontinentale Flug soll der letzte vor der geplanten Weltreise im Jahr 2014 sein. Für die Weltreise wird ein neues Solarflugzeug gebaut, welches grösser ist und dem Piloten mehr Platz im Cockpit bietet, wie der Pressedienst der Solar Impulse mitteilte.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Madrid/ Payerne - Das Solarflugzeug «Solare Impulse» befindet sich auf dem Rückflug von Madrid in die Schweiz. Pilot Bertrand ... mehr lesen
«Solar Impulse» ist auf dem Weg von Madrid nach Toulouse.
Die Weltreise ist im Jahr 2014 geplant.
Rabat/Payerne VD - Das Solarflugzeug Solar Impulse ist auf dem Rückflug nach ... mehr lesen
Bern - Das Solarflugzeug Solar Impulse ist sicher in der marokkanischen Hauptstadt Rabat gelandet. Pilot André Borschberg brauchte für die 457 Kilometer lange Strecke von Ouarzazate nach Rabat nach Angaben von Solar Impulse 14 Stunden und 49 Minuten. mehr lesen 
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
«SpaceShipTwo»
Rückschlag für Weltraum-Tourismus  Los Angeles - Das private Raumflugzeug «SpaceShipTwo» ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Das teilte das Unternehmen Virgin Galactic am Freitag mit. Nach Medienberichten kam einer der beiden Piloten ums Leben, der andere wurde schwer verletzt. 
«SpaceShipTwo» in den USA abgestürzt Los Angeles - Das für den Weltraumtourismus gebaute Raumflugzeug «SpaceShipTwo» ist am Freitag bei ...
Das Raumflugzeug, welches für den Weltraumtourismus gedacht war, stürzte ab.
Nein, dieser Artikel ist nicht ansteckend ...
Teurer Ebola-Scherz Dublin - Weil er während eines Fluges von Mailand nach Dublin Angst vor dem Ebola-Virus ausgelöst hat, ist ein Italiener in Irland zu einer Geldstrafe ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1033
    Gold scheffeln bringt nichts. Wenn mans braucht, wills keiner und wenn alle es wollen, ... gestern 18:59
  • HeinrichFrei aus Zürich 347
    Korrektur: CH-Gold lagert nicht in USA, wie ich schrieb Das Gold der Schweiz wird nicht in den USA aufbewahrt, wie ich schrieb. ... gestern 07:39
  • HeinrichFrei aus Zürich 347
    Gold in Bunkern der Schweiz lagern, nicht mehr in den USA Wenn sogar die SVP die Nein-Parole zu der Goldinitiative ausgegeben ... Do, 30.10.14 22:12
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Täglich Täglich eine Hiobsbotschaft von den Schweizer Banken .Da gibt des ... Do, 30.10.14 09:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2543
    Wann... hat man beim "World Economic Forum (WEF)" das letzte Mal nachgesehen, ... Di, 28.10.14 16:09
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Am Pranger Das ist sehr beschämend , wo die UBS überall am Pranger steht .In ... Di, 28.10.14 08:54
  • LinusLuchs aus Basel 39
    Höchst demokratiefeindlich Der Leistungsauftrag der SRG hat in unserer Demokratie eine ... Do, 23.10.14 15:07
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Ecopop löst keine Probleme Frau Sommaruga , Ecopop löst sicher nicht alle Problehme , aber Sie ... Di, 14.10.14 13:04
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
MAKE UP BAR GENEVE Logo
28.10.2014
SIGEF
Social Innovation and Global Ethics Forum Logo
28.10.2014
27.10.2014
KANZLEI + Logo
27.10.2014
Le TIGRE Logo
27.10.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 9°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 5°C 14°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 8°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 4°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 7°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 5°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten