Solarflugzeug sanft in Südmarokko gelandet
Solar Impulse landet sanft im Süden von Marokko
publiziert: Freitag, 22. Jun 2012 / 07:32 Uhr
Die Reise des Solarflugzeuges geht weiter.
Die Reise des Solarflugzeuges geht weiter.

Payerne VD/Rabat - Das Solarflugzeug Solar Impulse ist am frühen Freitagmorgen um 1.26 Uhr Schweizer Zeit in Ouarzazate im Süden von Marokko sanft gelandet, wie Solar Impulse auf seiner Webseite mitteilte. Das Flugzeug war am Donnerstagmorgen um 8.05 Uhr in Rabat gestartet.

9 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SolarenergieSolarenergie
Es war bereits der zweite Versuch für den 683 Kilometer langen Flug gewesen. Während der über 17 Flugstunden musste Solar Impulse auf bis 9000 Meter steigen. Ein erster Versuch hatte vergangene Woche wegen ungünstigen Wetters abgebrochen werden müssen.

Hitze und Kälte

Pilot des Fluges war André Borschberg. Er habe unterwegs zunächst unter der Hitze und dann unter der Kälte gelitten, sagte er in einem auf der Webseite publizierten Interview. Der Blick aus dem Cockpit auf das Atlasgebirge sei atemberaubend gewesen.

30 Minuten nach der Landung in Ouarzazate verliess Borschberg das Cockpit. Er wurde vom Solar-Impulse-Team begeistert empfangen. Erwartet wurde er auch von einer offiziellen Delegation von Marokko und Folkloregruppen.

Sein Flug habe in mehrerer Hinsicht Symbolcharakter, sagte Borschberg. Er habe nämlich nicht nur am ersten Tag des Sommers stattgefunden, sondern auch zeitgleich mit dem UNO-Nachhaltigkeitsgipfel in Rio de Janeiro.

«Dass viele Staatschefs nicht nach Rio gereist sind, zeigt leider, dass die Umweltfrage noch nicht ernst genommen wird», sagte Borschberg. Solar-Impuls-Initiator Bertrand Piccard freute sich darüber, dass nun nicht mehr technische Fragen im Vordergrund stünden, sondern das Abenteuer der Menschen.

Letzter Probeflug

Mit der Reise in den Süden von Marokko erprobt das nur mit Sonnenenergie betriebene Flugzeug ein gebirgiges und wüstenartiges Klima mit sehr wechselhaften meteorologischen Bedingungen.

Das 1,6 Tonnen schwere Fluggerät mit der Spannweite eines Airbus A340 bewegt sich allein mit Sonnenenergie. Tagsüber wird für Nachtflüge Energie gespeichert. Der Prototyp wurde in sieben Jahren konstruiert. Das Projekt «Solar Impulse» wurde 2003 lanciert.

Der Afrika-Flug von Solar Impulse war der letzte vor der geplanten Weltreise im Jahr 2014. Für die Erdumrundung wird ein neues Solarflugzeug gebaut, welches grösser ist und dem Piloten mehr Platz im Cockpit bietet.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Green Investment Rabat - Das Solarflugzeug Solar Impulse muss seine für Dienstag geplante Reise ... mehr lesen
Solar Impulse muss erstmal am Boden bleiben.
Solar Impulse flog in einer Höhe von rund vier Kilometern mit einer Durschnittsgeschwindigkeit von 64,5 km/h.
Bern - Das Solarflugzeug Solar Impulse ... mehr lesen
Green Investment Lausanne/Rabat - Die Solar Impulse ist am Donnerstagmorgen zum zweiten Mal von Rabat in Richtung Ouarzazate im Süden Marokkos gestartet. «Der Flug ist schwierig,» sagte Co-Initiator Piccard. «Ein erster Versuch hatte letzte Woche wegen ungünstigen Wetters abgebrochen werden müssen. mehr lesen 
Lausanne - Am Donnerstagmorgen um 8 Uhr Schweizer Zeit startet die Solar Impulse erneut zum Flug von Rabat nach Ouarzazate im Süden Marokkos. Einen ersten Versuch hatte Pilot André Borschberg wegen starker Turbulenzen am Mittwoch vergangener Woche abbrechen müssen. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Solar Impulse musste nach Rabat zurückkehren. (Archivbild)
Rabat - Aufgrund starker Winde und ... mehr lesen
Rabat - Das Schweizer Flugzeug Solar Impulse ist am Mittwochmorgen in der marokkanischen Hauptstadt Rabat in Richtung Südmarokko gestartet. Dort, bei Ouarzazate, will Marokko die grösste Solaranlage der Welt errichten. mehr lesen 
Rabat/Payerne VD - Das Schweizer Solarflugzeug «Solar Impulse» hat einen neuen Rekord aufgestellt. Nach mehr als 18 Stunden Flugzeit ist der 1,6-Tonnen-Flieger nach seinem ersten Interkontinentalflug in der marokkanischen Hauptstadt Rabat gelandet. Die Landung am Flughafen Rabat Salé erfolgte bei Vollmond. mehr lesen 

Solarenergie

Produkte passend zum Thema
Toys - Action Figure
SOLARFIGUR ALBERT EINSTEIN - SOLAR FIGURINE - Toys - Action Figure
Lass dir doch den Vogel zeigen und zwar von Einstein persönlich! Diese ...
25.-
Shirts - Vintagevantage - Men
VINTAGEVANTAGE - SOLAR POWER SHIRT - Shirts - Vintagevantage - Men
Weiches, flauschiges Baumwoll-Shirt: Farbe: Gelb Druck: Solar power tu ...
19.-
DVD - Kinder
S6 - SOLARENERGIE - DVD - Kinder
Regisseur: Armin Maiwald - Actors: Armin Maiwald - Genre/Thema: Kinder ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Solarenergie" suchen
Eine Person gelang unkontrolliert in den Sicherheitsbereich.
Eine Person gelang unkontrolliert in den ...
Flüge am Flughafen Köln gestoppt  Köln - Ein Flugpassagier in Eile hat am Flughafen Köln-Bonn einen Grossalarm ausgelöst. Der 62-jährige Spanier habe offenbar den schnellsten Weg zu seinem Flieger ins portugiesische Faro nehmen wollen und sei unkontrolliert im Terminal 1 in den Sicherheitsbereich gelangt. mehr lesen 
Pilot stirbt  New York - Ein Kleinflugzeug ist in New York in den Hudson River gestürzt. Der 56 Jahre alte Pilot des ... mehr lesen  
Nach Attacke  Bobigny - Die Bilder von flüchtenden ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Energie sparen, Elektroauto
Startup News So spart man mit dem Elektroauto Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Volvo Car
Startup News Damit Start-ups und KMUs richtig durchstarten können, sind sie für die Finanzierung des Fuhrparks auf flexible Lösungen angewiesen. Dafür hat der ... mehr lesen
Kann künstliche Intelligenz den direkten Kontakt mit dem Arzt ersetzen?
Publinews Die medizinische Versorgung in der Schweiz ist international anerkannt. Doch seit Ende des 20. Jahrhunderts geniesst immer mehr das ... mehr lesen
Die Besucher strömen zur SOM.
Publinews Ein Expo-Festival der besonderen Art  «Als wir vor zehn Jahren mit der SOM begonnen haben, war das noch eine Idee, ein kleines Pflänzchen. Nach zehn Jahren ist sie DER ... mehr lesen
Versichern Sie sich gegen unvorhersehbare Arbeits- und Erwerbsunfähigkeit oder unverschuldeter Arbeitslosigkeit.
Publinews Die faire Lösung für jeden Anspruch  Mit einem Kredit von kredit.ch haben Sie einen erfahrenen Kreditberater an Ihrer Seite. Um einen Kredit in der Schweiz zu beantragen, müssen einige ... mehr lesen
Digitale Technologien zum Anfassen heisst das Motto.
Publinews Spannendes Rahmenprogramm: Expertenvorträge, Workshops und digitale Technologien zum Anfassen  Bereits zum zehnten Mal treffen sich die Profis aus E-Commerce und Marketing auf der SOM in Zürich und tauschen sich über ... mehr lesen
Umfangreiches Rahmenprogramm mit spannenden Keynotes.
Publinews Insiderwissen, Networking und jede Menge Content auf der Messe Zürich  Am 18. und 19. April dreht sich auf der Messe Zürich alles rund ums Thema E-Commerce, Online Marketing und Kundendialog. Die Fachbesucher erwartet an ... mehr lesen
Wenn Sie noch nicht damit begonnen haben, die Handy-Nummern Ihrer Kunden zu sammeln, sollten jetzt damit anfangen.
Publinews Die SMS ist tot. Lang lebe die SMS  Vielleicht denken Sie, dass SMS bereits verschwunden sei, da die meisten Leute mit Whatsapp, Facebook Messenger, LINE, ... mehr lesen
Primär für KMU und Start-ups. In zwei Stunden erhalten die Teilnehmer einen vertieften Einblick, was heute im Marketing wichtig ist und wie man geplante Massnahmen richtig umsetzt.
Publinews Der international erfolgreiche sowie ausgewiesene Marketing- und KMU-Experte Benno Stäheli zeigt in kostenlosen Workshops auf, wie KMU auch im ... mehr lesen
Volles Plenum bei der Keynote von Christian Gisi -
 Mammut Sports Group.
Publinews 10 Jahre SOM - am 18. und 19. April auf der Messe Zürich  Die SOM ist das Schweizer Gipfeltreffen für eBusiness, Online Marketing und Direct Marketing. Am 18. und 19. April feiert die Fachmesse ihr zehnjähriges Jubiläum ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
21.06.2018
21.06.2018
21.06.2018
21.06.2018
21.06.2018
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 9°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 10°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 10°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten