Sexy Schweizer Skilehrer laden in die Schweiz
publiziert: Freitag, 9. Nov 2007 / 11:55 Uhr / aktualisiert: Freitag, 9. Nov 2007 / 12:12 Uhr

Frankfurt am Main - Die Schweiz setzt in diesem Winter voll auf den Charme ihrer Skilehrer: Vor dem Hintergrund des 75-Jahr-Jubiläums von Swiss Snowsports, dem Dachverband der Schweizer Ski- und Snowboardschulen, stehen im Zentrum der neuen Schweiz Tourismus Winter-Kampagne mit TV-Spot und vielen Aktionen die Schweizer Skilehrer.

Ganz natürlich: Skilehrerkampagne von Schweiz Tourismus. Das Bild zeigt den echten Urner Skilehrer Toni Betschart (25).
Ganz natürlich: Skilehrerkampagne von Schweiz Tourismus. Das Bild zeigt den echten Urner Skilehrer Toni Betschart (25).
Der TV-Spot nimmt mit einem Augenzwinkern Bezug auf die Tatsache, dass die Schweizer Skilehrer auch ziemlich begehrt sind. Als Protagonist im Spot agiert ein waschechter Skilehrer, der 29-jährige Luca Crivelli aus St. Moritz.

Skilehrer zu gewinnen

Auf der Homepage von Schweiz Tourismus www.MySwitzerland.com läuft zudem ein Wettbewerb, bei dem der schönste Schweizer Skilehrer ermittelt wird. Jeder kann mitmachen.

Die Besucher wählen aus einer Auswahl von Skilehrern ihre fünf Favoriten aus - gesucht wird schlussendlich der schönste unter ihnen. Die Wahl läuft während der ganzen Wintersaison. Zu gewinnen gibt's jede Woche einen Gutschein für eine Schnupperlektion in einer Schweizer Ski- und Snowboardschule sowie am Schluss der Aktion den Hauptpreis, eine Woche Skiferien für zwei Personen inklusive persönlichem Skilehrer.

Auf der Homepage von Schweiz Tourismus gibt es viele weitere Informationen Aktionen zum Thema «Skilehrer» wie Skilehrer Pauschalen: spannende Angebote aus den Winterregionen der Schweiz, natürlich mit Skilehrer. Ausserdem wird verraten, wo sich die Skilehrer treffen: in den angesagtesten Après-Ski-Locations der Schweizer-Skiorte.

Unter dem Motto «Erholen Sie sich von unseren Skilehrern» zeigt Schweiz Tourismus, wo man sich nach einem anstrengenden Tag auf der Piste so richtig verwöhnen lassen kann. Auch für die Skifahrer von morgen ist bestens gesorgt: Informationen zu Skischulen und Betreuungsangeboten für Kinder bietet Schweiz Tourismus selbstverständlich auch.

«Swiss Snowsports und die Skilehrer sind eine Institution in der Schweiz - die Qualität in Ausbildung und Unterricht spricht für sich. Viele Gäste kommen als Kinder das erste Mal in die traumhaften Schweizer Berge und bleiben ihnen danach ein Leben lang treu. Dies ist auch den Schweizer Skilehrerinnen und -lehrern zu verdanken,» so Christina Marzluff, Schweiz Tourismus Direktorin Deutschland & Österreich.

Schneesportbericht noch kundenfreundlicher

Der Schneesportbericht auf MySwitzerland.com hat ein neues Kleid erhalten. Das Design wurde überarbeitet und emotionaler gestaltet. Zum Beispiel schneit es im Hintergrundbild - je nach Wettersituation in der jeweiligen Destination.

Die Informationen sind noch übersichtlicher angeordnet und erleichtern so die Navigation. Die Schneehöhen der rund 250 Wintersportorte werden nun auch auf der Landkarte (Google Maps) bildlich dargestellt. Der Schneesportbericht wird am 23. November 2007 aufgeschaltet. Hinzu kommt ein leicht zu bedienender Winterferienort-Finder - je nach Kundenwunsch wird der passende Ferienort vorgeschlagen -, abrufbare Pistenkarten und die grösste Webcam-Galerie der Schweiz.

Winter-Urlaubspost mit «BeeTagg» verschicken

Teil der Winterkampagne sind die neuen Schweiz Tourismus Werbemittel wie Poster und eine neue Sonderbriefmarke der Schweizer Post, die mit einem so genannten «BeeTagg» versehen sind. Es handelt sich dabei um einen zweidimensionalen Code, durch den mit einem internetfähigen Mobiltelefon online Informationen zum Schweizer Winter abgerufen werden können.

Daneben locken beim Mitmachen viele Preise. Voraussetzung ist die Installation einer kostenlosen Software sowie eine Mobiltelefonkamera mit der der «BeeTagg» fotografiert werden kann.

Umfassende Informationen auch in der neuen Winter-Broschüre

In der neu aufgelegten Broschüre «Winter» präsentiert Schweiz Tourismus die stärksten Winter-Erlebnisse 2007/2008 im Schneeland Schweiz. Auf über 100 Seiten stimmt die Broschüre mit grosszügigen Bildwelten und Tipps für Wintersportler und Geniesser auf unvergessliche Momente in der Winter-Schweiz ein. Die Broschüre ist kostenlos unter der gebührenfreien Telefonnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 erhältlich.

(li/ots)

?
Facebook
SMS
SMS
Booking-Engine für 50'000 Hotels weltweit
hotel.ch
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Reisekredit - Schnell, Einfach, Unkompliziert - Innerhalb von 2 Stunden
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung: Mit Globi auf der Skipiste.
Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung: Mit Globi ...
Publinews Globi Luftseilbahn Engstlingenalp  Die Globi Luftseilbahn ist die älteste noch betriebene Pendelbahn im Kanton. Aber nicht nur deswegen ist die Fahrt mit der «Globi Luftseilbahn» etwas ganz Spezielles. Komm mit auf eine kleine Reise durch die Geschichte. mehr lesen  
Publinews Hotelcard  Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» ... mehr lesen  
Sonderausstellung in Solothurn: Grüner Klee und Dynamit - Der Stickstoff und das Leben
Publinews Attraktives Familienmuseum  Das Naturmuseum Solothurn ist ein attraktives Familienmuseum, das für seine verständlichen Ausstellungen bekannt ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Energie sparen, Elektroauto
Startup News So spart man mit dem Elektroauto Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Schweizer Flagge
Startup News Gründet ein Schweizer Jungunternehmer eine Tochtergesellschaft in Form einer GmbH in Deutschland stellt sich zu ... mehr lesen
Startup
Startup News Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat ... mehr lesen
Maurizio Lipari, Geschäftsführer und Inhaber pebe AG.
Publinews Interview  In den Siebziger Jahren gründete ein gewisser Peter Baumann in Frauenfeld ein EDV-Unternehmen. Trotz verschiedener Änderungen in der ... mehr lesen
UPC unterstützt Startups mit Accelerator Plattform
Startup News Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michale Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Thomas Wos ist gemeinsam mit seiner Frau Jennifer Wos Inhaber der «WOS Swiss Investments AG»
Publinews Schweizer Unternehmer arbeiten stetig daran, ihre Umsätze auszubauen. Die Konsumentenstimmung hat sich mit Blick auf das gesunde ... mehr lesen
Volvo Car
Startup News Damit Start-ups und KMUs richtig durchstarten können, sind sie für die Finanzierung des Fuhrparks auf flexible Lösungen angewiesen. Dafür hat der ... mehr lesen
Kann künstliche Intelligenz den direkten Kontakt mit dem Arzt ersetzen?
Publinews Die medizinische Versorgung in der Schweiz ist international anerkannt. Doch seit Ende des 20. Jahrhunderts geniesst immer mehr das ... mehr lesen
Die Besucher strömen zur SOM.
Publinews Ein Expo-Festival der besonderen Art  «Als wir vor zehn Jahren mit der SOM begonnen haben, war das noch eine Idee, ein kleines Pflänzchen. Nach zehn Jahren ist sie DER ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
BLENIO VIVA Logo
18.10.2018
18.10.2018
Antibiotics: use wisely take precisely. Logo
18.10.2018
Les antibiotiques : quand il faut, comme il faut. Logo
18.10.2018
18.10.2018
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 8°C 17°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Basel 9°C 17°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
St. Gallen 7°C 15°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Bern 7°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Luzern 10°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Genf 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel sonnig
Lugano 12°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten