Schweizer essen etwas weniger Pasta
publiziert: Freitag, 13. Jul 2012 / 10:49 Uhr
Teigwaren schmeckt den Schweizern nach wie vor.
Teigwaren schmeckt den Schweizern nach wie vor.

Bern - Die Schweizer Bevölkerung hat im vergangenen Jahr pro Kopf 9,3 Kilogramm Teigwaren konsumiert. Das ist zwar der tiefste Stand seit 1990, laut der Vereinigung der Schweizerischen Teigwaren-Industrie aber trotzdem weiterhin eine erfreulich grosse Menge.

Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
3 Meldungen im Zusammenhang
2010 hatte der Pro-Kopf-Konsum noch 9,72 Kilogramm betragen. Vor einigen Jahren waren es auch schon knapp über 10 Kilogramm gewesen, wie aus der Statistik des Branchenverbandes hervorgeht.

Die sieben Schweizer Teigwaren-Hersteller konnten 2011 ihre Exporte trotz der Frankenstärke deutlich erhöhen. Mit dem Plus um 31 Prozent auf 5421 Tonnen erreichten sie wieder das Niveau von 2009. Wegen der leicht schwächeren Nachfrage im Inland sank die gesamte Produktionsmenge um 0,4 Prozent auf 46'470 Tonnen.

Die Importe von Teigwaren ausländischer Hersteller, die seit Jahrzehnten zunehmen, gingen leicht um 2,8 Prozent auf 32'542 Tonnen zurück. Ihr Anteil am Inlandmarkt liegt damit bei 44,2 Prozent.

Teurere Rohstoffe

Schwierig ist laut dem Verband die Situation derzeit bei mehreren Rohstoffen: Die Weizenpreise haben angezogen aufgrund der Auswirkungen der grossen Trockenheit in weiten Teilen der USA und Kanadas, aber auch in Frankreich und Spanien.

Bei den Eiern haben sich die Beschaffungspreise wegen des Verbots der Käfighaltung in der EU innerhalb eines Jahres um mehr als 50 Prozent erhöht. Inwieweit sich die gestiegenen Beschaffungspreise auf die Endpreise für Konsumenten auswirken, kann laut dem Verband der Schweizerischen Teigwaren-Industrie noch nicht beurteilt werden.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - In der Schweiz werden immer weniger Teigwaren gegessen. Im Durchschnitt ass ein Mensch hierzulande im vergangenen ... mehr lesen
Teigwaren sind nicht mehr so beliebt wie auch schon.
Bern - Teigwaren sind hierzulande nach wie vor beliebt: Ganze 9,66 Kilogramm ass ein Mensch in der Schweiz durchschnittlich im ... mehr lesen
Die Schweizer Hersteller verarbeiten für Eierteigwaren ausschliesslich Eier aus Boden- oder Freilandhaltung.
Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
McDonald's in Japan. (Symoblbild)
McDonald's in Japan. (Symoblbild)
Gammelfleisch  Tokio - Nach dem Fund von Gammelfleisch bei einem McDonald's-Zulieferer in Shanghai stoppt der japanische Zweig der Fastfoodkette alle Pouletfleischimporte aus China. Ab sofort werde Pouletfleisch nur noch in Thailand eingekauft, teilte McDonald's Japan am Freitag mit. 
Gammelfleisch-Skandal in China - Fünf Festnahmen Shanghai - Der Skandal um Gammelfleisch in China zieht immer grössere Kreise. Ermittler stellten 160 ...
Fünf Mitarbeitende, darunter führende Verantwortliche der OSI Group wurden festgenommen. (Symbolbild)
Mehr Geld eingenommen  Bern - Im ersten Halbjahr sind 1735 Tonnen oder 5,4 Prozent weniger Schweizer Käse exportiert ...  
Hohe Qualität wird auch bezahlt.
Green Investment Grüne Energie  Spinat ist die grosse Hoffnung der erneuerbaren Energien, denn Forscher der Purdue University setzen das grüne Gemüse dazu ein, um Sonnenlicht in sauberen, effizienten Kraftstoff umzuwandeln. Durch die künstliche Erzeugung von Photosynthese untersuchen die Wissenschaftler die Wirkung von arbeitenden Proteinen.  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Oettinger's Märchen "Das Ziel ist höher als in einem vorherigen Entwurf. Allerdings halten ... Do, 24.07.14 05:46
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Es wird nur noch absurder.. 30% Energie sparen... Offenbar will die EU ihren Bürgern 30% Energie ... Do, 24.07.14 05:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2326
    Um... die totale Lächerlichkeit der Embargowindungen der EU zu verstehen, ... Do, 17.07.14 09:00
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Höhere Fachschulen oder Fachhochschulen? Das ist ein Unterschied: "höhere Fachschulen (HF)" sind keine ... Mi, 16.07.14 07:15
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 17
    Familienkompatible Lösungen notwendig Fach- und Führungskräfte arbeiten Vollzeit. Solange in den ... Fr, 11.07.14 18:15
  • jorian aus Dulliken 1466
    Danke Seite 3! ... Do, 10.07.14 06:42
  • kubra aus Port Arthur 3000
    Dä Näbi wieder mal auf den Punkt gebracht. Mi, 09.07.14 01:37
Jetzt gibt es das Selfie mit Fernauslöser.
Startup News «GoCam»-App ermöglicht Selfies ohne Klick Selfie-Fans können dank der sogenannten «GoCam»-App Fotos von sich schiessen, ohne dabei den Bildschirm direkt berühren zu müssen. Als Auslöser fungiert eine ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
GOLD | DESK Mining makes Money a business unit of AgaNola AG Logo
24.07.2014
22.07.2014
22.07.2014
22.07.2014
22.07.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 14°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Basel 12°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 16°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 15°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Luzern 15°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, starker Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 15°C 22°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 17°C 24°C bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten