Schweizer Konsumklima verschlechtert sich weiter
publiziert: Dienstag, 9. Aug 2011 / 09:03 Uhr
Die Schweizer konsumieren momentan nur spärlich.
Die Schweizer konsumieren momentan nur spärlich.

Bern - Das Konsumklima in der Schweiz wird immer schlechter: Zwischen April und Juli tauchte der vom Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) publizierte Index der Konsumentenstimmung von -1 auf -17 Punkte.

Innenarchitekturbüro für Shopdesign
6 Meldungen im Zusammenhang
Dabei seien vor allem die Erwartungen zur Konjunkturentwicklung und zum Verlauf der Arbeitslosenzahlen deutlich negativer ausgefallen als noch im April, teilte das Seco in einem Communiqué mit. Die Erwartungen zur allgemeinen Wirtschaftslage in den nächsten zwölf Monaten verschlechterte sich von +14 im April auf -22 Punkte im Juli.

Auch die Einschätzung der finanziellen Lage trübte sich deutlich ein auf -2 Punkte nach +6 Punkten im April. Dagegen fiel die Beurteilung der eigenen zukünftigen Sparmöglichkeiten im Juli mit +9 Zählern positiver aus als drei Monate zuvor (-9 Punkte).

Das Seco befragt jeweils in den Monaten Januar, April, Juli und Oktober rund 1100 Haushalte unter anderem nach ihrer Einschätzung der Wirtschaftslage, ihrer finanziellen Situation oder der Sicherheit der Arbeitsplätze.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Obwohl der Optimismus der Finanzchefs von Schweizer Unternehmen ... mehr lesen
Jede Verschärfung der Euro-Krise habe Auswirkungen auf die Schweizer Unternehmen, in Gestalt von sinkender Nachfrage und anhaltendem Währungsdruck.
In der Schweiz wurde im vergangenen Monat weniger geshoppt.
Zürich - Der Privatkonsum in der Schweiz ist im August im Vergleich zum Vormonat weiter gesunken - und zwar so stark wie ... mehr lesen
Zürich - Der Privatkonsum in der Schweiz ist im Juli laut dem Konsumindikator der Grossbank UBS auf den tiefsten Stand seit ... mehr lesen
Nachlassende Konsumententsimmung: Passantin geht an einem Geschäft vorbei.
Einkaufstourismus macht dem Detailhandel zu schaffen.
Neuenburg - Die Schweizer Detailhändler haben im Juni leicht weniger umgesetzt. ... mehr lesen
Basel - Der starke Franken lockt die Konsumenten wieder vermehrt ins grenznahe Ausland. Die ... mehr lesen
Einkaufen im Ausland: Steigt der Franken an, gehen die Schweizer vermehrt in Deutschland einkaufen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der Detailhandel präsentiert rückläufige Zahlen.
Zürich - Der Privatkonsum in der Schweiz ist laut dem Konsumindikator der Grossbank UBS im Juni zurückgegangen. Zum ... mehr lesen
Innenarchitekturbüro für Shopdesign
Bis 2019 sollen die Bürger in der Europäischen Gemeinschaft 80 Prozent weniger der ganz leichten Plastiksäcke verwenden.
Bis 2019 sollen die Bürger in der ...
Bis 2019  Strassburg - Plastik verpestet Weltmeere, Flüsse und die Natur. Das EU-Parlament will deshalb in den kommenden Jahren die Plastik- und Kunststoffabfälle in der EU drastisch verringern. 
Über die Umsetzung des Verbots von Gratis-Plastiksäcken ist noch kein Entscheid gefallen.(Symbolbild)
Heftige Kritik am Vorgehen des BAFU bei Plastiksäcken Bern - Interessierte Kreise haben am Freitag über die Umsetzung des vom Parlament beschlossenen Verbots von ...
Fashion Designer entwirft eine Linie für das Modehaus H&M  Alexander Wang (30) macht seine Mode mit seiner H&M-Linie einem breiteren Publikum zugänglich.  
Nominierungen des CFDA Fashion Awards Die offiziellen Nominierungen des CFDA Fashion Awards 2014 stehen fest. Die Designer Marc Jacobs, Alexander Wang ...
Marc Jacobs ist im Kampf um den Titel «Womenswear-Designer des Jahres» mit dabei.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2215
    Korrektur "Die arbeiten offenbar alle in Grossunternehmen und in der Baubranche, ... gestern 22:11
  • keinschaf aus Henau 2215
    Ironie! Liebe Heidi... ich weiss, es ist nicht immer einfach, geschriebene und ... gestern 22:01
  • Heidi aus Oberburg 958
    Das ist nicht wahr Ich arbeite in der Baubranche, und da ist niemand für Fr. 22.00/h ... gestern 21:50
  • keinschaf aus Henau 2215
    Fertige Propagandalüge Ich halte - was nicht überraschen mag - diese Angaben für eine rein ... gestern 19:52
  • keinschaf aus Henau 2215
    Richtig, aber... Natürlich könnten - theoretisch - solche Löhne bezahlt werden... Aber ... gestern 19:14
  • HeinrichFrei aus Zürich 314
    Ohne Beruf: eher arbeitslos und vielleicht Working poor Fachkräftemangel in der Schweiz. In der Propagandaschlacht gegen die ... gestern 17:37
  • keinschaf aus Henau 2215
    Patchwork Wird eine Firma MWSt-pflichtig, so kann sie künftig jeglichen ... Do, 17.04.14 07:00
  • keinschaf aus Henau 2215
    Verteuerbare Energie Sie machen immer wieder denselben Schreibfehler, Patrick Etschmayer. Es ... Di, 15.04.14 21:19
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
SWISS PSY INSTITUTE Logo
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 5°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 3°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 9°C 9°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 4°C 11°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Luzern 4°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 5°C 13°C bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Lugano 8°C 17°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten