Warten auf die Zahlen des zweiten Halbjahrs
Schweizer Käseproduzenten exportieren mehr Käse ins Ausland
publiziert: Freitag, 24. Jul 2015 / 20:20 Uhr
Zurückzuführen sei ein Teil dieser Zunahme auf den Aufbau von Käselagern und auf Vorbezüge von Kunden.
Zurückzuführen sei ein Teil dieser Zunahme auf den Aufbau von Käselagern und auf Vorbezüge von Kunden.

Bern - Im ersten Halbjahr 2015 sind rund 2000 Tonnen oder 6,7 Prozent mehr Schweizer Käse exportiert worden als im selben Zeitraum des Vorjahres. Dennoch war die Ware 3,4 Prozent weniger wert als die zwischen Januar und Juni 2014 exportierte Käsemenge im vergangenen Jahr.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
KäseKäse
Bis Ende Juni wurden total 32'147 Tonnen Käse, Schmelzkäse und Fertigfondue von der Schweiz ins Ausland geliefert, wie die Switzerland Cheese Marketing AG und TSM Treuhand GmbH Bern am Freitag mitteilten. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres waren es 30'138 Tonnen.

Zurückzuführen sei ein Teil dieser Zunahme auf den Aufbau von Käselagern und auf Vorbezüge von Kunden. Diese kauften teilweise mehr ein, weil die Preise einzelner Produkte, bedingt durch die Abwertung des Euros, erst per 1. April oder 1. Mai angepasst wurden. Erst die Zahlen des zweiten Halbjahrs werden laut den Käsehändlern zeigen, ob sich die positive Exportentwicklung bestätigt.

Mehr und günstigerer Käse

Der Erlös für die Milchbauern, Käser oder Händler nahm bereits im ersten Semester 2015 ab. Er betrug rund 269 Millionen Franken. Dies entspricht einer Abnahme gegenüber der Vorjahrespersiode um 3,4 Prozent.

Der Grund dafür sei, dass die durchschnittlichen Exportpreise gesunken seien, um die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Trotzdem zeigten sich die Kunden im Ausland nach wie vor bereit, den im Vergleich teureren Schweizer Käse zu kaufen - insbesondere in Europa.

Vier von fünf Schweizer Käsen werden in europäische Länder ausgeliefert. Hauptabnehmer bleiben Deutschland, Frankreich und Italien. Die Exporte nach Übersee nahmen um fast 15 Prozent zu, bleiben mengenmässig aber noch deutlich hinter den Ausfuhren nach Europa zurück.

Einbussen beim Emmentaler

Unter den Exportverlierern des ersten Halbjahres 2015 befindet sich der Emmentaler AOP. Laut den Käsehändlern muss sich diese Käsesorte in einem stark umkämpften Markt gegen sehr günstige Grosslochkäse durchsetzen.

Der Emmentaler-Export ging deshalb um gut 11 Prozent zurück. Trotzdem wird diese Käsesorte vor Le Gruyère AOP und Appenzeller weiterhin am meisten exportiert. Mengenverluste zu beklagen hatten auch Vacherin Fribourgeois AOP, Tête de Moine AOP oder Fertigfondue.

Überdurchschnittlich zulegen konnte dagegen der Billigkäse Switzerland Swiss mit einem Plus von über 15 Prozent. Ebenfalls häufiger den Weg ins Ausland fanden Käse der Marke Tilsiter, Schweizer Raclette und Vacherin Mont-d'Or AOP.

Gleiches Bild bei Importen

Mengenmässig mehr, wertmässig weniger: Dieses Bild zeigt sich auch bei den Käseimporten. Seit der Aufwertung des Schweizer Frankens hat der Importdruck laut den Händlern weiter zugenommen, da der starke Schweizer Franken die Käseimporte stark verbilligt hat.

Mehr als vier von fünf Käsen, die aus dem Ausland in die Schweiz importiert werden, stammen aus Italien, Frankreich und Deutschland. Ein wichtiger Teil des Imports wird von der Nahrungsmittelindustrie und dem Gastgewerbe gekauft.

 

(jbo/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Die meisten in der Schweiz ... mehr lesen
Nicht jeder Käse ist einwandfrei - besonders Rohmilchkäse weisen Mängel auf.
Klassischer Emmentalerkäse wird immer weniger ins Ausland exportiert.
Bern - Der Käse Switzerland Swiss sieht aus wie ein Emmentaler, hat ebenfalls Löcher, ist aber nur halb so teuer: Derzeit legt er ein rasantes Exportwachstum hin. Beim klassischen ... mehr lesen

Käse

Diverse Produkte passend zum Thema
DVD - Biographie / Portrait
ANDEER IST ANDERS - BIOKÄSE IN GRAUBÜNDEN - DVD - Biographie / Portrait
Regisseur: Bertram Verhaag - Genre/Thema: Biographie / Portrait; Dokum ...
21.-
DVD - Kinder
DIE GROSSE KÄSEVERSCHWÖRUNG - DVD - Kinder
Regisseur: Vaclav Bedrich - Genre/Thema: Kinder; Zeichentrick - Die gr ...
22.-
DVD - Kinder
K6 - KUGELSCHREIBER/KÄSESCHEIBEN/KERZE AUFBLASEN - DVD - Kinder
Regisseur: Armin Maiwald - Actors: Armin Maiwald - Genre/Thema: Kinder ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Käse" suchen
Vor allem die Romandie interessiert sich nicht für die Kritik des Tierschutz.
Vor allem die Romandie interessiert sich ...
Tierquälerei  Zürich - 300 Tonnen Stopfleber, 200 Tonnen Hummer und 90 Tonnen Froschschenkel pro Jahr: Auf Schweizer Tellern landen immer noch Delikatessen aus tierquälerischer Haltung. Die Kritik des Tierschutzes lässt viele Gourmets und Gastronomen aber kalt - vor allem in der Romandie. mehr lesen 
Besonders in Europa  Zürich - Der Tiefkühlbackwarenhersteller Aryzta ist im dritten Quartal 2015/16 organisch stärker gewachsen als in den beiden Vorquartalen. Auf ... mehr lesen  
Aryztas Umsatz kleterte um 2,8 Prozent.
Emmi erweitert die Konzernleitung.
Heim übernimmt Spitze  Luzern - Bei dem Milchverarbeiter Emmi ... mehr lesen  
Dank neuen Produkten  Bern - Der Aargauer Chips- und Snackhersteller Zweifel Pomy-Chips hat im vergangenen Jahr den Umsatz mit 209,9 Millionen Franken in ... mehr lesen  
Zweifel Pomy-Chips hat die Frankenstärke auch gespürt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Diese Jury entscheidet über Deal oder No-Deal
Startup News Diese Startups buhlen um die Gunst der Löwen Am Dienstag, 21. Mai 2019, startet TV24 die beliebte Gründershow «Die Höhle der Löwen Schweiz». In sieben Episoden à 110 Minuten treten 42 Startups aus der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Schulkids
Publinews Vielleicht kennen Sie den Klassiker aus den 1980 er Jahren, in dem der österreichische Popsänger Falco den Titel «Nie mehr Schule» anklingen liess. Damals wie heute für viele Kinder und ... mehr lesen
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger - der User favorisiert dieses Medium.
Publinews Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und bringt den Menschen wie den Unternehmen wunderbare Möglichkeiten. Viele Tätigkeiten werden ... mehr lesen
Viele Offshore Firmen für Aktenschränke und andere Produkte haben sich in der Schweiz niedergelassen.
Publinews Im Jahr 2018 ist die Schweizer Wirtschaft kräftig gewachsen. Doch waren die guten Resultate im zweiten Halbjahr eher verhalten. Seit diesem ... mehr lesen
Die Zahl der Einbrüche ist in der Schweiz seit Jahren rückläufig. So viel zu den guten Nachrichten. Damit das auch so bleibt, ist es wichtig, grundsätzlich auf gutes Material an den Schwachstellen (Türen, Fenster, Tore) zu setzen und zusätzliche Sicherungen zu installieren.
Publinews Smarter Einbruchschutz  Nahezu alle Diebstahlkategorien weisen eine rückläufige Tendenz auf. 2017 wurden in der Schweiz 4,9 Einbrüche pro 1000 Einwohnerinnen und Einwohner gezählt. Das entspricht ... mehr lesen
...für Oma und Opa, Gotti und Götti sowie all die anderen lieben Menschen.
Publinews An diesen Weihnachtsgeschenken hat man das ganze Jahr lang Freude  Verstauben deine schönsten Fotos? Wir präsentieren sechs Ideen, wie du aus deinen besten Aufnahmen coole Weihnachtsgeschenke machst. mehr lesen
Jetzt bewerben bei «Die Höhle der Löwen»!
Startup News Das weltweit bekannte Erfolgsformat der Gründer-Show kommt dank TV24 2019 endlich auch in die Schweiz. mehr lesen
Die spezielle Trägermatrix erlaubt es den Tumoren, ihre natürliche 3D-Struktur zu bilden.
Startup News Erfolgreiche Unternehmer, die zu Start-up-Investoren und schliesslich selbst zum kreativen Jungunternehmer werden, gibt es nicht nur in San Francisco und in ... mehr lesen
HP Instant Ink
Startup News Nie wieder tintenlos! Dank Instant Ink haben Sie immer Tinte daheim - noch bevor sie Ihnen ausgeht. Automatisch durch den Drucker bestellt und kostenlos ... mehr lesen
Schweizer Flagge
Startup News Gründet ein Schweizer Jungunternehmer eine Tochtergesellschaft in Form einer GmbH in Deutschland stellt sich zu ... mehr lesen
Startup
Startup News Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
Umweltfreunde Logo
20.05.2019
PELLAN TM Logo
20.05.2019
20.05.2019
BULKY GAMES Logo
20.05.2019
SWISS HEALTH & NUTRITION AG Logo
20.05.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 11°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 11°C 17°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 9°C 12°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 10°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 12°C 17°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Genf 10°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten