Einkaufsfreudiger
Schweizer Detailhandel legt im Juli zu
publiziert: Montag, 3. Sep 2012 / 09:56 Uhr
Schweizer zeigten sich im Juli einkaufsfreudiger.
Schweizer zeigten sich im Juli einkaufsfreudiger.

Neuenburg - Die Umsätze im Schweizer Detailhandel haben im Juli deutlich zugelegt. Real, das heisst um die Preisveränderungen bereinigt, resultierte ein Plus von 3,2 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat. Nominal stiegen die Verkaufserlöse um 0,9 Prozent.

Innenarchitekturbüro für Shopdesign
4 Meldungen im Zusammenhang
Gegenüber dem Vormonat schrumpften die Umsätze saisonbereinigt allerdings real um 0,4 Prozent und nominal um 0,5 Prozent, wie das Bundesamt für Statistik am Montag bekannt gab.

Im Jahresvergleich verzeichneten die realen Umsätze im Detailhandel ohne Treibstoffe im Juli ein Wachstum von 3 Prozent (nominal +0,5 Prozent). Der Detailhandel mit Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren verbuchte eine Zunahme von 1,5 Prozent (nominal +0,8 Prozent), während im Nicht-Nahrungsmittelsektor ein Plus von 3,5 Prozent (nominal +0,4 Prozent) registriert wurde.

Gegenüber dem Vormonat erlebte der Detailhandel ohne Treibstoffe einen realen Umsatzrückgang gegenüber dem Vormonat von 0,2 Prozent (nominal -0,5 Prozent). Die Umsätze für den Detailhandel mit Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren verzeichneten einen Rückgang von 0,8 Prozent (nominal -0,7 Prozent). Der Nicht-Nahrungsmittelsektor verbuchte hingegen ein Plus von 0,1 Prozent (nominal -0,2 Prozent)

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Neuenburg - Der Schweizer Detailhandel hat im September gegenüber dem Vormonat saison- und preisbereinigt um 0,3 Prozent ... mehr lesen
Der Detailhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren verbuchte einen Anstieg von 2,1 Prozent.
Zürich - Die Kauflust in der Schweiz hat im Juli leicht abgenommen. Der UBS-Konsumindikator sank auf 1,55 Punkte von 1,59 ... mehr lesen
Die Geschäftslage im Detailhandel soll sich weiter verbessern.
Detailhandel macht mehr Umsatz im Juni.
Neuenburg - Die Umsätze im Schweizer Detailhandel haben im Juni im Vergleich zum Vormonat leicht zugelegt. ... mehr lesen
Innenarchitekturbüro für Shopdesign
Der Umsatz stieg dank Neueröffnungen - Schliessungen liessen ihn jedoch sinken.
Der Umsatz stieg dank Neueröffnungen - Schliessungen liessen ihn jedoch ...
Duty-Free-Konzern  Basel - Der Basler Duty-Free-Detailhändler Dufry hat im ersten Quartal einen Verlust von 9 Mio. Fr. eingefahren. Zurückzuführen war das auf Sondereffekte und namentlich die Konsolidierung der ehemaligen Swissair-Tochter Nuance. 
Durfy plant eine Kapitalerhöhung.
Dufry plant milliardenschwere Kapitalerhöhung Basel/Zürich - Der Reisedetailhändler Dufry will für die am Wochenende angekündigte Übernahme von World Duty Free (WDF) aus ...
Schweizer Duty-Free-Riese Dufry übernimmt WDF für 1,3 Milliarden Basel/Mailand - Die Nummer Eins im Duty-Free-Geschäft ...
Dufry wächst dank Nuance-Übernahme stark Basel - Der Reisedetailhändler Dufry hat im vergangenen Jahr den Umsatz um rund ...
«Heimatschutz für Apotheken»  Bern - Der Nationalrat bleibt bei seiner harten Haltung gegenüber Versandapotheken: Das ...  
Die Hürden für Versandapotheken bleiben bestehen.
Die Detailhändler sind pessimistisch.
Dank Autohandel  Zürich - Die Erholung des Konsums in der Schweiz setzt sich fort. Dank hoher Nachfrage nach Neuwagen ist der ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Es ist zum Heulen! Der Kleinsparer und Rentner wird mit dem Negativzins bestohlen. Die ... Fr, 24.04.15 18:47
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Was soll man zu der Griechenmisere noch sagen? Sozialdemokraten ran! Jeder Kreditgeber überprüft die Bonität des Kreditnehmers. Kredite ... So, 19.04.15 17:17
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Wie schon oft festgestellt, bei den Amis gibt es einfach alles. Vom dumpfen Impfgegener bei den ... Do, 16.04.15 23:39
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Wieso eigentlich? Brauchen wir doch gar nicht, die Menschenrechte, nicht mal in der ... So, 12.04.15 18:01
  • LinusLuchs aus Basel 80
    Perverse Ignoranz Der Artikel liesst sich, als ginge es um einen sportlichen Wettbewerb. ... Mi, 08.04.15 13:19
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Die Üsserschwyz kann's gar nicht abwarten, euch Walliser zu kaufen, seht euch vor!;-) Di, 07.04.15 17:25
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    WSenn's nicht wieder so eine Übung ist, bei der die Ueberwachung teurer als der Gewinn wird, ... Do, 02.04.15 13:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2986
    Schwarzarbeit... liegt nur drin wenn sie aus Notwehr erfolgt, weil man Opfer schwer ... Do, 02.04.15 12:00
Vorstellung am TechCrunch Disrupt.
Green Investment Nikola Labs: iPhone-Hülle saugt Strom aus Luft New York - Das Start-up Nikola Labs hat im ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
04.05.2015
a.g.e.stop Logo
01.05.2015
30.04.2015
h heimdecor einkaufsgruppe DIE BODENMACHER Logo
30.04.2015
30.04.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Basel 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 20°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 13°C 19°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 13°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Genf 15°C 19°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 22°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten