Schilthornbahn steht bis Dienstag still
publiziert: Samstag, 21. Jul 2012 / 11:57 Uhr
Defektes Umlaufrad.
Defektes Umlaufrad.

Bern - Die Luftseilbahn von Mürren BE auf das Schilthorn steht wegen eines Defekts an einem Umlaufrad bis Dienstag still. Am Freitagnachmittag musste die Bahn abgestellt werden. 91 Menschen wurden zu Fuss und mit geländegängigen Fahrzeugen hinunter nach Mürren gebracht.

Reisekredit - Schnell, Einfach, Unkompliziert - Innerhalb von 2 Stunden
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
3 Meldungen im Zusammenhang
Fast alle waren bis am Abend kurz vor 21 Uhr zurück in Mürren, wie die Schilthornbahn AG am Samstag mitteilte. Zwei Erwachsene und ein an den Rollstuhl gebundenes Kind aus Kuwait verbrachten die Nacht in der Zwischenstation Birg auf 2677 Metern über Meer. Sie wurden von zwei Mitarbeitern der Bahn betreut.

Helikopter konnten wegen des schlechten Wetters nicht fliegen. Die Fahrt und der Abstieg über mehr als 1000 Höhenmeter seien in guter Stimmung verlaufen, sagte Christoph Egger, Direktor der Schilthornbahnen AG, zur Nachrichtenagentur sda. Die von der Panne betroffenen Touristen und Mitarbeiter seien nie in Gefahr gewesen.

Als Begleitteam für die «terrestrische» Evakuierung wurde die Alpine Rettung Schweiz aufgeboten. Insgesamt waren am Freitagabend 25 Helfer im Einsatz.

Ersatzrad aus Italien

Die Panne der Luftseilbahn ist auf ein defektes Umlaufrad in der Station Mürren zurückzuführen, wie es in der Medienmitteilung heisst. Bis Dienstag wird ein Ersatzrad aus Italien geliefert und eingebaut. Am kommenden Mittwoch (25. Juli) sollte die Bahn ihren Betrieb laut Communiqué wieder aufnehmen können.

Die Sektion Mürren-Birg ist der längste Abschnitt der Bahn von Mürren auf das Schilthorn überwindet eine Höhendifferenz von über 1000 Metern. Am 29. Dezember 2004 war es bei dieser Sektion zu einem Versagen eines der beiden Tragseile gekommen. Die Bahn konnte vor der Schadenstelle angehalten werden. Alle 53 Insassen wurden damals unverletzt mittels Helikopter geborgen.

Der Berner Oberländer Ferienort Mürren bleibt trotz der Panne erreichbar. Die Sektion Stechelberg-Mürren der Seilbahn und die Standseilbahn Mürren-Allmendhubel verkehren nach Fahrplan.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Wegen einer technischen Störung sind am Freitagmittag im Berner Oberland 68 Passagiere aus Kabinen der Schilthornbahn ... mehr lesen
Technische Störung der Schilthornbahn.
Mürren BE - Ein technisches Problem hat am Freitagnachmittag die dritte Sektion der Schilthornbahn im Berner Oberland ... mehr lesen
Die Luftseilbahn konnte nicht mehr weiterbetrieben werden. (Archivbild)
Booking-Engine für 50'000 Hotels weltweit
hotel.ch
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Ihr Reiseveranstalter und Safarispezialist für das südliche und östliche Afrika seit mehr als 40 Jahren.
Reisekredit - Schnell, Einfach, Unkompliziert - Innerhalb von 2 Stunden
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Arnaud Bertrand und Junjun Chen, die Gründer von Housetrip
Arnaud Bertrand und Junjun Chen, die Gründer von Housetrip
Startup News Housetrip zählt zu den weltweit grössten Websites zur Vermietung von Ferienwohnungen mit über 200 Mitarbeitenden. Ein Aufenthalt mit Housetrip ist die ideale Alternative zum Hotelzimmer. Nun hat der venturelab und venture kick Alumnus einen neuen CEO: George Hadjigeorgiou. Der Mitgründer Arnaud Bertrand wird Housetrips Präsident. Im Interview sprach er mit uns über seine Pläne, Tipps für Startups und den Wechsel bei Housetrip. mehr lesen  
An Stabilität gewonnen  Altdorf/Kairo - Der Bau- und Hotelkonzern Orascom hat im ersten Halbjahr 2014 einen Gewinn ...  
Orascoms Verwaltungsratspräsident Samih Sawiris.
Orascom mit Quartalsgewinn Altdorf UR - Der Bau- und Tourismuskonzern Orascom ist wieder auf Kurs. Erstmals seit Ausbruch der ägyptischen Revolution vor ...
Samih Sawiris, CEO von Orascom.
Das Park Hotel wurde zum «Hotel des Jahres 2014 gewählt».
Zwei herausragende Köche  Vitznau LU - GaultMillau hat das Park Hotel in Vitznau LU zum Hotel des Jahres auserkoren. Die ...  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2584
    Die Wirtschaft «Wir würden uns immer noch auf dem Stand der 1990er-Jahre bewegen, und ... heute 15:25
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • jorian aus Dulliken 1497
    Energiewende In Deutschland droht einigen Stadtwerken wegen der Flucht in die ... Sa, 16.08.14 06:16
  • jorian aus Dulliken 1497
    N.azis auf Speed! Das Musikvideo. https://www.youtube.com/watch?v=0fRB27kFOG0 Der ... Di, 12.08.14 19:34
  • Vitalis aus Hallau 44
    WER STREIKT FÜR DIE EINKOMMENSLOSEN? Die wachsende Gruppe von schwachen und hilfsbedürftigen BürgerInnen ... Mo, 04.08.14 11:58
  • keinschaf aus Wladiwostok 2584
    SP-Verehrung Gassen-Sandy übt sich wieder mal in ihrer Vergötterung der SP. Jetzt ... Fr, 01.08.14 12:57
  • Midas aus Dubai 3463
    Ja positiv denken Nämlich das Levrat in der EU Frage noch über 70 % der Bevölkerung gegen ... Fr, 01.08.14 11:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Lieber ein wenig positiver denken! Einige denken bei der Schweiz zuerst an den Mythos von 1291: Sie ... Fr, 01.08.14 09:27
Klaus Janosch ist Doktorand in Pflanzenernährung an der ETH Zürich.
Green Investment Bedrohter Boden Fruchtbarer Boden ist ein wertvolles Gut, dessen Verlust sowohl für uns als ...
Juliane Fritz, Investment Manager b-to-v Partners AG
Startup News Auf der Suche nach dem nötigen Kleingeld? Tipps von einer Investment Managerin Venture Capitalist über Business Angels zu Inkubatoren: Es gibt viele Wege wie man als Startup Investoren finden kann. Die ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Ideenreiche Kurzferien in der Schweiz
Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Tessin Immobilien und Vermietungsservice
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 15°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 12°C 18°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 16°C 21°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 15°C 23°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 16°C 24°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 25°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 18°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten