Wachstum insbesondere bei Damenbekleidung
Schild hält Umsatz auf Vorjahresniveau
publiziert: Dienstag, 28. Aug 2012 / 09:53 Uhr
Schild will weiter wachsen.
Schild will weiter wachsen.

Luzern - Die Modegruppe Schild hat ihren Umsatz mit 89,9 Mio. Franken exakt auf Vorjahresniveau gehalten. Damit liegt das Wachstum über demjenigen des Schweizer Bekleidungsmarktes.

3 Meldungen im Zusammenhang
Dies teilte Schild am Dienstag mit. Insbesondere im Hauptsegment Damenbekleidung sei Schild weiter gewachsen. Ausserdem konnte die Modegruppe mit ihren 34 Modehäuser und 17 Markenshops in der Deutschschweiz und in der Westschweiz die Stammkundenbasis erweitern. Diese wuchs gemäss Angaben um 4 Prozent auf 925'000 Mitglieder.

Ausserdem kündigte Schild an, in Zukunft weiter wachsen zu wollen. So hat das Unternehmen mit Sitz in Luzern das Retailgeschäft ihres deutschen Konkurrenten S.Oliver gekauft, wie vergangenen Donnerstag bekannt geworden war. Damit übernimmt das Unternehmen sechs Läden und 60 Mitarbeiter.

Im Onlinegeschäft wuchs der Umsatz im ersten Halbjahr um über 30 Prozent, wie Schild weiter bekannt gab. «Es freut mich, dass sich Schild trotz eines schwierigen Marktumfelds im ersten Halbjahr gut behaupten konnte», wird Schild-Chef Thomas Herbert in der Mitteilung zitiert.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Die Modekette Schild hat dem miserablen Wetter und dem nicht enden wollenden Winter getrotzt. Im ersten ... mehr lesen
Ein guter Teil der Umsatzsteigerung ist auf Neueröffnungen zurückzuführen.
Das Modehaus Schild zählt zu den ganz Grossen in der Schweiz.
Fashion Zürich - Die Modegruppe Schild hat im vergangenen Jahr mehr als 3 Millionen Kleidungsstücke verkauft. Das ist ein ... mehr lesen
Luzern - Die Eiseskälte in der Schweiz hält die Leute derzeit vom Flanieren in den Einkaufsstrassen der Innenstädte ab. Dementsprechend tief sind die Umsätze in den Läden. Weil der Februar für Kleiderverkäufer aber ohnehin kein umsatzstarker Monat ist, stört dies die Modekette Schild nicht besonders. mehr lesen 
Die Einnahmen aus dem Verkauf von Nicht-Nahrungsmittelsektor nahmen ab. (Symbolbild)
Die Einnahmen aus dem Verkauf von ...
Sinkflug geht weiter  Neuenburg - Die Umsätze im Schweizer Detailhandel sinken weiterhin. Im März sind sie im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,4 Prozent gefallen. Damit setzt sich der seit Januar 2015 anhaltende Sinkflug weiter fort. 
«Frankenschock noch nicht ausgestanden» Bern - Nach Einschätzung von Denner-Erbe und Unternehmer Philippe Gaydoul hat der Detailhandel in der Schweiz ...
Gaydoul erwartet weitere Konkurse.
Neue Masche  San José - Viele Nutzer von eBay sollten nicht auf die jüngste Masche von Online-Betrügern ...
Empfänger der Phishing-E-Mails können das an spoof@eBay.de melden. (Symbolbild)
Verkäuferinnen tappen in Sexismus-Falle Tel Aviv - Allzu weiblich klingende User-Namen bei eBay lassen die Verkaufserlöse im Schnitt um bis zu 20 ...
Bei Ebay machen männliche Namen mehr Gewinn.
Titel Forum Teaser
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
29.04.2016
29.04.2016
29.04.2016
GLORILIS de Lesquendieu Logo
29.04.2016
29.04.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 8°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
St. Gallen 5°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 5°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen freundlich
Luzern 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 7°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten