Bergbahnen von Andermatt und Sedrun
Sawiris übernimmt Kontrolle von Bergbahnen
publiziert: Dienstag, 21. Aug 2012 / 11:47 Uhr
Samih Sawiris kontrolliert Bergbahnen von Andermatt und Sedrun.
Samih Sawiris kontrolliert Bergbahnen von Andermatt und Sedrun.

Andermatt UR - Der Investor Samih Sawiris übernimmt die Kontrolle über die Andermatt Gotthard Sportbahnen (AGS) und die Sedrun Bergbahnen (SB). Über 95 Prozent der Aktien der beiden Gesellschaften sind der Andermatt-Surselva Sport AG zum Verkauf oder Umtausch angeboten worden.

Mergers & Acquisitions, Management Buy-Outs, Nachfolgelösungen und Finanzierungen
BridgeLink AG
Centralbahnstrasse 7
4002 Basel
6 Meldungen im Zusammenhang
Die verlängerte Angebotsfrist sei am letzten Freitag abgelaufen, teilte Andermatt-Surselva Sport AG am Dienstag mit. Bereits nach Ablauf der ursprünglichen Frist Mitte Juli verfügte sie über zwei Drittel der Aktien. Andermatt-Surselva Sport ist eine 100-prozentige Tochter der Andermatt Swiss Alps AG (ASA), die das Tourismusresort Andermatt realisiert. Mit der Andienung von über 95 Prozent der Aktien sei eine wesentliche Voraussetzung geschaffen für den Ausbau des Skigebietes zwischen Andermatt UR und Sedrun GR mit über 130 Kilometern Pisten.

Die Andermatt-Surselva-Sport AG plant in einem ersten Schritt Investitionen von 130 Mio. Franken. Damit sollen die Skigebiete von Andermatt und Sedrun zusammengelegt, modernisiert und erweitert werden. Der Baubeginn ist für 2013 vorgesehen.

Das aufgewertete Wintersportgebiet Andermatt-Surselva erhöht die Attraktivität des Tourismusresorts Andermatt, das derzeit von der ASA realisiert wird und im Endausbau 490 Appartements und sechs Hotels umfassen wird. ASA wiederum ist eine Tochter der Orascom Development Holding AG von Sawiris.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Es gibt im Bündnerland unzählige Bike-Touren: Eine schöner als die andere. mehr lesen
Badesee La de Claus: Vom Bike direkt in den See.
Samih Sawiris einigte sich mit den Umweltverbänden.
Altdorf - Der ägyptische Investor Samih Sawiris ist mit seinem Plan, die Skianlagen von Andermatt UR und Sedrun GR zu ... mehr lesen
Andermatt UR - Der ägyptische Tourismusinvestor Samih Sawiris hat sich mit der Demokratie schweizerischer ... mehr lesen
Samih Sawiris
Die Skigebiete von Andermatt und Sedrun sollen zusammengelegt werden.
Altdorf/Kairo - Investor Samih Sawiris hat zur operativen Leitung der ... mehr lesen
Sedrun GR - Der ägyptische Investor Samih Sawiris hat am Montag sein Angebot für die Aktien der Sedrun Bergbahnen AG ... mehr lesen
Sawiris publiziert Angebot für Sedrun Bergbahnen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Oberalp UR/GR - Für den Ausbau und Zusammenschluss der Skigebiete von Andermatt UR und Sedrun GR scheint eine Lösung gefunden worden zu sein. Der ägyptische Investor Samih Sawiris will die beiden Sportbahngesellschaften übernehmen. mehr lesen 
Mergers & Acquisitions, Management Buy-Outs, Nachfolgelösungen und Finanzierungen
BridgeLink AG
Centralbahnstrasse 7
4002 Basel
Vereinbarung enthält eine Option zum Erwerb der restlichen Anteile und zwei Sitze im Verwaltungsrat von Picard.
Vereinbarung enthält eine Option zum Erwerb der ...
Idealer Ersatz für die Origin-Beteiligung  Zürich - Der Backwarenhersteller Aryzta steigt beim französischen Tiefkühlproduktehersteller Picard ein. Aryzta will für 446,6 Millionen Euro einen Anteil von 49 Prozent an Picard kaufen. 
Orange wird seinen Namen ändern.
Übernahme bringt Veränderungen  Renens VD - Der Mobilfunkanbieter Orange wird bald nicht mehr Orange heissen: Noch im laufenden ...  
Zollfreihandel  Basel/Zürich - Der Reisedetailhändler Dufry will für die am Wochenende angekündigte Übernahme von World Duty Free (WDF) aus den Händen der Benetton-Familie eine Kapitalerhöhung über mindestens 2,2 Mrd. Fr. durchführen. Trotzdem stieg am Montag der Aktienkurs von Dufry.  
Titel Forum Teaser
Die Solar Impulse 2 mit Pilot André Borschberg in Chongqing.
Green Investment Solar Impulse 2 landet sicher in China Chongqing - Trotz unerwartet starken Gegenwindes hat ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Ihr Partner für eine unabhängige Unternehmensbewertung
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.03.2015
26.03.2015
26.03.2015
SO SUCCDINA Logo
26.03.2015
POLY Vertriebs-Service Logo
26.03.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 8°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Basel 9°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 9°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 12°C 13°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 12°C 18°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten