Ruag verkauft Beschichtungsgeschäft
Ruag verkauft Beschichtungsgeschäft an deutsche Impreglon
publiziert: Freitag, 5. Okt 2012 / 15:16 Uhr
Die Ruag verkauft sein in Altdorf UR angesiedeltes Beschichtungsgeschäft. (Symbolbild)
Die Ruag verkauft sein in Altdorf UR angesiedeltes Beschichtungsgeschäft. (Symbolbild)

Altdorf UR/Lüneburg D - Der Rüstungs- und Technologiekonzern Ruag verkauft sein in Altdorf UR angesiedeltes Beschichtungsgeschäft an die deutsche Impreglon. Wie viel Geld der rückwirkend auf den 1. September getätigte Verkauf in die Kassen der Ruag spült, wurde nicht bekannt gegeben.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die rund 100 Mitarbeiter von Ruag Coating werden von der neuen Eigentümerin übernommen. Verkauft wird die Beschichtungssparte mit einem jährlichen Umsatz von rund 25 Mio. Franken, weil sie nicht zum Kerngeschäft gehöre und innerhalb des Impreglon-Konzerns bessere Zukunftschancen habe, teilte die vollständig der Eidgenossenschaft gehörende Ruag am Freitag mit.

Ruag Coating beliefert über 250 Kunden im deutschsprachigen Raum aus der Maschinenbaubranche, der Automobil-, Fahrrad- und Rüstungsindustrie.

Der Impreglon-Konzern hat seinen Sitz in Lüneburg im deutschen Bundesland Niedersachsen. Das 1983 gegründete Unternehmen ist seit Ende der Achtzigerjahre auf Beschichtungen spezialisiert und ging 2006 an die Börse. Es beschäftigte Ende vergangenen Jahres 880 Mitarbeiter und war an 22 Standorten präsent.

Bei einem Umsatz von 75,5 Mio. Euro erzielte der Konzern einen Gewinn von rund 2,8 Mio. Euro. Die Schweizer Niederlassung von Impreglon ist in Hessigkofen SO angesiedelt.

(knob/sda)

1 passender Kompetenzmarkt-Eintrag
Together ahead.
RUAG Holding AG
Stauffacherstrasse 65
3000 Bern
?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Altdorf UR - Das Technologie- und Rüstungsunternehmen RUAG baut bei der Munitionsentsorgung in Altdorf im ... mehr lesen
Grund ist ein Wegfall eines Grossauftrags der Schweizer Armee. (Symbolbild)
Die Schweizer Ruag erhielt die zweitschlechteste Note.
London - Rund zwei Drittel der grossen Rüstungskonzerne weltweit sind nach Einschätzung von Transparency ... mehr lesen
Bern - Der Rüstungs- und Technologiekonzern Ruag hat in der ersten Jahreshälfte ... mehr lesen
Fast die Hälfte des Umsatzes machten militärische Anwendungen aus.
Thun - Der Schweizer Rüstungs- und Technologiekonzerns Ruag prüft einen Stellenabbau: Weil grosse Projekte Ende Jahr auslaufen, sind rund 65 Arbeitsplätze in Thun bedroht. Ein Grossteil davon erfülle die Bedingungen für eine vorzeitige Pensionierung, teilte die Ruag am Donnerstag mit. mehr lesen 
Mergers & Acquisitions, Management Buy-Outs, Nachfolgelösungen und Finanzierungen
BridgeLink AG
Centralbahnstrasse 7
4002 Basel
Der Sitz der Gesellschaft werde aber in der Schweiz bleiben und die Marke Sika erhalten bleiben. (Symbolbild)
Der Sitz der Gesellschaft werde aber in der Schweiz bleiben und die ...
Bekanntgabe des Jahresergenisses  Paris - Bei Bekanntgabe seines Jahresergebnisses hat der französische Saint-Gobain-Konzern beziffert, von welchem Synergiepotenzial beim Kauf des Schweizer Baustoffherstellers Sika ausgegangen wird. Gemäss Communiqué belaufen sich die erhofften Einsparungen 2017 auf 100 Mio. Euro. 
Saint-Gobain Chef Chalendar hält seinerseits fest, dass sich die Mitarbeiter in der Schweiz keine Sorgen machen müssten.
Sika-Erben sehen Verkauf an Saint-Gobain nicht gefährdet Zürich - Für Urs Burkard, den Vertreter der Sika-Erben, ist es ausgeschlossen, dass Saint-Gobain im Falle eines ...
St. Gobain-Chef lädt Sika-Mitarbeiter zu rundem Tisch ein Baar - Der Chef von Saint-Gobain, Pierre-André de Chalendar, hat ...
Leitende Sika-Angestellte wenden sich an Saint-Gobain Baar ZG - 106 leitende Angestellte des Baustoffkonzerns Sika haben ...
Firmenübernahme  Lausanne - Der Energiekonzern Alpiq expandiert im Solargeschäft. Zu einem nicht genannten Preis hat er die Firma Helion Solar übernommen.  
Der Energiekonzern Alpiq expandiert im Solargeschäft.
Alder war von 1999 bis 2006 Swisscom-Chef. (Symbolbild)
Jens Alder soll neuer Verwaltungsratspräsident von Alpiq werden Lausanne - Bei Alpiq kommt es zu einem Wechsel an der Spitze des Verwaltungsrates: Jens Alder soll an der ...
Titel Forum Teaser
Dirk Hebel ist Assistenzprofessor für Architektur am Singapore ETH Centre (SEC).
Green Investment Bioplastik und eine Müllabfuhr für die Weltmeere Das Umweltproblem Plastik hat erschreckende ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Ihr Partner für eine unabhängige Unternehmensbewertung
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
24.02.2015
FIT 4 NEW JOB Logo
24.02.2015
2 ZWEI JAHRE GARANTIE ENGEL&VÖLKERS Logo
24.02.2015
VETRAG Logo
23.02.2015
NOTE DI LAGO Logo
23.02.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -1°C 0°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 2°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 2°C 3°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 2°C 3°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 2°C 4°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten