Umsatz ging zurück
Reka kann ihre Ferienerträge halten
publiziert: Donnerstag, 7. Jan 2016 / 14:13 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 7. Jan 2016 / 15:50 Uhr
Reka-Geld ging der Umsatz zurück.
Reka-Geld ging der Umsatz zurück.

Bern - Die Schweizer Reisekasse (Reka) hat 2015 die Frankenstärke zu spüren bekommen. Die Buchungen im Ferienangebot nahmen ab, die Erträge blieben aber gleich. Beim Reka-Geld ging der Umsatz um drei Prozent zurück.

Dieser Rückgang auf noch 658,6 Millionen Franken ist auf den Kostendruck der Unternehmen zurückzuführen, wie die Reka am Donnerstag mitteilte. Demnach kürzten die Firmen ihr Angebot zugunsten der Angestellten.

Immerhin bezeichnet es Direktor Roger Seifritz im Communiqué als erfreulich, dass sich der Reka-Geld-Umsatz trotz der durch den Frankenschock unter Druck stehenden Wirtschaft nahe an den Rekordständen der beiden Vorjahre halten liess.

Zu Buche schlug der Ausstieg der Stadt Zürich, die aus Spargründen auf die Vergünstigungen von Reka Rail verzichtet. Bei den Kunden aus der Industrie sorgte der Beschäftigtenrückgang für tiefere Verkaufszahlen. Schliesslich führten die rekordtiefen Treibstoffpreise zu einem leicht rückläufigen Einsatz der Reka-Schecks.

Das konnte Reka indessen mit Neukunden und der neueingeführten bargeldlosen Bezahlkarte Reka-Lunch für die vergünstigte Mitarbeiterverpflegung zum grossen Teil kompensieren.

In der Feriensparte nahmen die Übernachtungen in den von Reka vermieteten Ferienwohnungen um knapp fünf Prozent ab. Nach einem erfreulichen Winter gingen die Buchungen wegen der Frankenstärke im Sommer zurück.

Mehr Mietertrag in Feriendörfern

Die Vermietungserträge in der Schweiz blieben indessen bei 23,5 Millionen Franken gleich hoch wie im Vorjahr. Insgesamt setzte Reka-Ferien 31,6 Millionen Franken um nach 30,8 Millionen im Vorjahr.

Treiber in der Schweiz waren die Reka-Feriendörfer, wo der Vermietungsertrag um 5,4 Prozent stieg. Im Auslandgeschäft, wo Reka vor allem Badeferien für Familien am Mittelmeer anbietet, erhöhte sich die Nachfrage dank des billigen Euro leicht. Da Reka die Währungsvorteile weitergab, blieb unter dem Strich aber ein Minus von 14,6 Prozent in Franken.

Das einzige Reka-Ferienresort im Ausland, Golfo del Sole in der Toskana, erzielte das beste Ergebnis seiner Geschichte. Im April eröffnet die Anlage mit renovierten Wohnungen, Hotelzimmern und Restaurants.

(jz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Booking-Engine für 50'000 Hotels weltweit
hotel.ch
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Reisekredit - Schnell, Einfach, Unkompliziert - Innerhalb von 2 Stunden
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung: Mit Globi auf der Skipiste.
Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung: Mit Globi ...
Publinews Globi Luftseilbahn Engstlingenalp  Die Globi Luftseilbahn ist die älteste noch betriebene Pendelbahn im Kanton. Aber nicht nur deswegen ist die Fahrt mit der «Globi Luftseilbahn» etwas ganz Spezielles. Komm mit auf eine kleine Reise durch die Geschichte. mehr lesen  
Publinews Hotelcard  Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser ... mehr lesen  
Publinews Präsentiert den Flumserberg-Sommer  Im vergangenen Winter und Sommer zeigte FlumsiTV bereits spannende Geschichten vom Flumserberg, ermöglichte Blicke hinter ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Energie sparen, Elektroauto
Startup News So spart man mit dem Elektroauto Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Publinews
         
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, ... mehr lesen
Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen bei der Digitalisierung?
Publinews Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo  Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - ... mehr lesen
saleduck.ch, Luc van der Blij
Publinews Ziel: die teure Schweiz günstiger machen!  Das Affiliate Marketing ist heute ein nicht mehr wegzudenkender Teil eines jeden erfolgreichen e-Commerce Unternehmens. ... mehr lesen
Die Garage wird inzwischen auch gerne als Hobbywerkstatt genutzt.
Publinews Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit ... mehr lesen
Das Leben ist gut - auch mit Velo?
Publinews Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ... mehr lesen
Eine Hütte in den Schweizer Bergen - doch bis man sie erst einmal gefunden hat...
Publinews Pauschalreisen, klassische Hotelzimmer mit Zimmerservice, Essenspaketen und Getränke inklusive à Pauschalreisen, klassische ... mehr lesen
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Publinews Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April ... mehr lesen
Publinews Mehr Wissen - Grosses bewegen  Die WKS KV Bildung ist mit rund 5900 Absolventinnen und Absolventen in der Grund- und Weiterbildung das grösste Bildungsunternehmen im ... mehr lesen
Publinews Enabling new business  Von besser informierten GL bis zum E-Commerce im Exportmarkt - digitale Tools nutzen in der ganzen Wertschöpfungskette. Netcetera-CEO Andrej Vckovski ... mehr lesen
Erfolg durch zielgerichtete Planung.
Publinews CRM  In einer Zeit übersättigter Märkte ist nicht mehr die Suche nach einem Produkt oder Lieferanten der Flaschenhals, sondern das Aufspüren von Bedarf und neuen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
activ RELOAD boost your body Logo
23.05.2017
VALAISKI Logo
22.05.2017
22.05.2017
22.05.2017
22.05.2017
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 14°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 16°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 11°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 18°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 14°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten