Red Herring wählt openBC unter die Top 100 Unternehmen
publiziert: Dienstag, 9. Mai 2006 / 08:51 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 9. Mai 2006 / 09:18 Uhr

Hamburg, 8. May 2006 – Wie Red Herring heute bekannt gibt, wurde die Online Business-Networking-Community openBC unter die „vielversprechendsten privaten Unternehmen“ Europas gewählt. Red Herring 100 Europe ist eine renommierte Auszeichnung für Unternehmen, die eine führende Rolle in den Bereichen Innovation und Technologie einnehmen.

OpenBC unter den Red Herring Top 100
OpenBC unter den Red Herring Top 100
4 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

www.openbc.com
Zur DER Networkplattform - openbc.com
www.openbc.com

Über 700 private Unternehmen wurden von Red Herrings internationalem Redaktionsteam nach strengsten Kriterien bewertet. Auf früheren Red Herring Top 100 Listen finden sich Unternehmen wie Google, eBay und Skype. Jedes Unternehmen wird anhand seiner finanziellen Ergebnisse, der Qualität seines Managements, der Umsetzung der Unternehmensstrategie und seinem Engagement im Bereich Forschung und Entwicklung beurteilt.

“Wir sind sehr dankbar für diese Auszeichnung und stolz darauf, für über 1 Million Mitglieder kontinuierlich neue intelligente Funktionen zu entwickeln. Dadurch haben wir es geschafft, Marktführer zu werden, von Anfang an profitabel zu arbeiten und monatlich um bis zu 15 % zu wachsen. Im Zuge unserer internationalen Expansion streben wir an, diese Leistung weiter zu steigern.“, kommentiert Lars Hinrichs, Gründer und Geschäftsführer von openBC.

Innovation und Kreativität sind die Kernthemen der aktuellen Red Herring 100 Europe Liste – ein Ranking, das wieder einmal beweist, dass unternehmerische Leistungen auf beiden Seiten des Atlantiks zu finden sind. „Unsere Liste zeigt, dass in Europa großartige Unternehmen entstehen.“, so Red Herring Chefredakteur Joel Dreyfuss.

Über Red Herring - Das 1993 gegründete Medienunternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Leser über Themen wie Innovation, Technologie, Finanzen und Unternehmertum zu informieren. Ein Team aus preisgekrönten Journalisten recherchiert Monat für Monat im Sinne der Leser - immer mit Blick darauf, welche Themen brandaktuell sind, was wirklich zählt und vor allem, warum.

Über openBC - openBC ist eine der weltweit führenden Business-Networking-Communities im Internet. Mehr als eine Million Netzwerker rund um den Globus setzen auf openBC wenn es darum geht, Geschäftsbeziehungen branchenübergreifend zu vertiefen und das Netzwerk zu erweitern. openBC unterstützt ihre aktive Online-Gemeinschaft beim Entdecken von interessanten Kontakten, beim Wahrnehmen von geschäftlichen Möglichkeiten sowie bei der Pflege des Netzwerkes. Die vielfältigsten Kulturen weltweit - vereint durch die angebotenen 16 Sprachen auf openBC - kombiniert mit der offenen Netzwerkphilosophie, schaffen eine einzigartige Voraussetzung für den weiteren Erfolg jedes Einzelnen auf und mit openBC.

(IFJ)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ihre Firma genial einfach gründen
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat sich Stockholm als Zentrum für Start-ups etabliert, ... mehr lesen
Startup
UPC unterstützt Startups mit Accelerator Plattform
Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. Jungunternehmer finden auf der Platt-form aktuelle ... mehr lesen  
Damit Start-ups und KMUs richtig durchstarten können, sind sie für die Finanzierung des Fuhrparks auf flexible Lösungen angewiesen. Dafür hat der Autovermieter Hertz zusammen mit Volvo Car Switzerland die Mobilitätslösung «Volvo Car Rent» lanciert. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.wirtschaft.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=578