Bei Red Bull brummt das Geschäft
Red Bull macht mit mehr Umsatz deutlich mehr Gewinn
publiziert: Montag, 8. Okt 2012 / 17:24 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 9. Okt 2012 / 15:49 Uhr
Red Bull gibt etwa ein Drittel des Umsatzes für Marketing aus.
Red Bull gibt etwa ein Drittel des Umsatzes für Marketing aus.

Fuschl am See - Der österreichische Energiegetränke-Produzent Red Bull hat 2011 sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn kräftig zugelegt. Insgesamt verdiente die Firma 311,2 Mio. Euro.

Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
1 Meldung im Zusammenhang
Laut dem Jahresabschluss der nicht börsennotierten Red Bull GmbH sind das fast 40 Prozent mehr als 2010. Hauptgrund für den Gewinnanstieg war der deutliche Umsatzzuwachs. Weltweit stiegen die Erlöse um zwölf Prozent auf 4,25 Mrd. Euro. Rund um den Globus verkaufte das Unternehmen 4,63 Milliarden Dosen (+11,4 Prozent) des Energiegetränks.

Seit Ende 2011 ist Red Bull auch schuldenfrei: Alle Kredite bei Banken wurden getilgt. Red Bull gibt etwa ein Drittel des Umsatzes für Marketing aus. Damit verbraucht das Unternehmen laut Experten für Events und Marketing mehr Geld als für die Getränkeherstellung selbst.

Der Getränkeriese investiert seit Jahren etwa in die Formel 1, in Fussballvereine und hunderte Breitensportanlässe. Aktuell macht das Unternehmen mit dem Rekordsprung von Extremsportler Felix Baumgartner aus 36 Kilometern Höhe Schlagzeilen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Roswell/Wien - Ein Rekordsprung des Österreichers Felix Baumgartner aus der Stratosphäre ist am Dienstag an ... mehr lesen
Der Extremsportler möchte als erster Mensch im freien Fall die Schallmauer durchbrechen.
Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
Hochdorfs Umsatz entwickelte sich positiv.
Hochdorfs Umsatz entwickelte sich positiv.
Umsatz gesteigert  Hochdorf LU - Der Nahrungsmittelhersteller Hochdorf kann für 2014 mit einem zweistelligen Umsatzwachstum aufwarten. Dafür sorgten insbesondere höhere Milchpreise, die weitgehend auf die Verkaufspreise überwälzt werden konnten. Beim operativen Ergebnis zeichnet sich ein Rekordwert ab. 
4,404 Mrd. Franken Umsatz  Genf - Der weltgrösste Aromen- und Riechstoffhersteller Givaudan hat im Geschäftsjahr 2014 nur leicht mehr umgesetzt, aber deutlich ...  
Givaudan hat 2014 deutlich mehr verdient.
McDonald's gerät in den USA immer stärker unter Druck.
Fast Food  Oak Brook - Die Krise beim Fastfood-Riesen McDonald's hat personelle Konsequenzen: Konzernchef Don Thompson wird nach nicht einmal drei Jahren an ...  
McDonald's verkauft weniger Burger und kürzt Investitionen Oak Brook - Probleme in Asien und die harte Konkurrenz auf dem US-Heimmarkt machen McDonald's ...
McDonald's muss deutliche Einbussen verkraften.
Titel Forum Teaser
«Hexocover» kann mit Solarzellen versehen auch Energie produzieren.
Green Investment Flexible Teich-Abdeckung verhindert Verdunstung Tucson - Eine neue Technologie sorgt dafür, ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
IF Implant World Cup Logo
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
26.01.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -2°C 0°C bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Basel -2°C -1°C bedeckt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall
St.Gallen 0°C 2°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen stark bewölkt, Schneefall stark bewölkt, Schneefall stark bewölkt, Schneefall stark bewölkt, Schneefall stark bewölkt, Schneefall
Bern 1°C 4°C bedeckt, starker Regen bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall bewölkt, Schneefall
Luzern 1°C 4°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Genf 3°C 6°C bedeckt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 1°C 7°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten