Bei Red Bull brummt das Geschäft
Red Bull macht mit mehr Umsatz deutlich mehr Gewinn
publiziert: Montag, 8. Okt 2012 / 17:24 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 9. Okt 2012 / 15:49 Uhr
Red Bull gibt etwa ein Drittel des Umsatzes für Marketing aus.
Red Bull gibt etwa ein Drittel des Umsatzes für Marketing aus.

Fuschl am See - Der österreichische Energiegetränke-Produzent Red Bull hat 2011 sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn kräftig zugelegt. Insgesamt verdiente die Firma 311,2 Mio. Euro.

Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
1 Meldung im Zusammenhang
Laut dem Jahresabschluss der nicht börsennotierten Red Bull GmbH sind das fast 40 Prozent mehr als 2010. Hauptgrund für den Gewinnanstieg war der deutliche Umsatzzuwachs. Weltweit stiegen die Erlöse um zwölf Prozent auf 4,25 Mrd. Euro. Rund um den Globus verkaufte das Unternehmen 4,63 Milliarden Dosen (+11,4 Prozent) des Energiegetränks.

Seit Ende 2011 ist Red Bull auch schuldenfrei: Alle Kredite bei Banken wurden getilgt. Red Bull gibt etwa ein Drittel des Umsatzes für Marketing aus. Damit verbraucht das Unternehmen laut Experten für Events und Marketing mehr Geld als für die Getränkeherstellung selbst.

Der Getränkeriese investiert seit Jahren etwa in die Formel 1, in Fussballvereine und hunderte Breitensportanlässe. Aktuell macht das Unternehmen mit dem Rekordsprung von Extremsportler Felix Baumgartner aus 36 Kilometern Höhe Schlagzeilen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Roswell/Wien - Ein Rekordsprung des Österreichers Felix Baumgartner aus der Stratosphäre ist am Dienstag an ... mehr lesen
Der Extremsportler möchte als erster Mensch im freien Fall die Schallmauer durchbrechen.
Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
Gleich drei Salate in einem.
Gleich drei Salate in einem.
Migros produziert in Oftringen AG  Oftringen AG - In einem grossen Gewächshaus in Oftringen AG wird kommende Woche erstmals so genannter Hydrosalat geerntet. Dieser Salat wächst nicht in der Erde, sondern in Wasser mit Nährlösung. Der Hydrosalat gelangt mitsamt Wurzelballen in den Handel. 
Verhandlung über Gemeinschaftsunternehmen  Vevey VD - Seit vergangenem Herbst haben der Schweizer Nahrungsmittelmulti Nestlé ...  
Nestlé und die R&R-Gruppe arbeiten bereits seit 15 Jahren zusammen.
Nescafé weiterhin wertvollste Marke der Schweiz Bern - Im Wettlauf um die wertvollsten Marken in der Schweiz hat der Nahrungsmittelmulti Nestlé klar die ...
Konzentration auf den Erfolg.
Achtens Asien Die Chinesische Küche ist weltberühmt. Desgleichen die Thailändische Variante oder die Kochkünste der Inder. Die Vietnamesische Küche dagegen ist international, leider, fast unbekannt. Das gilt vor allem für das Reisnudelgericht Pho. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Green Investment Solar Impulse 2 hebt zur zehnten Etappe ab San Francisco - Das Solarflugzeug Solar Impulse 2 ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
29.04.2016
29.04.2016
29.04.2016
GLORILIS de Lesquendieu Logo
29.04.2016
29.04.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 8°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 5°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 5°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Luzern 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 7°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
Lugano 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten