REpower: Suzlon erlangt Mehrheit
publiziert: Freitag, 6. Jun 2008 / 13:37 Uhr

Hamburg/Paris - Der französische Atomkonzern Areva trennt sich von dem Windenergieunternehmen REpower. Wie das Unternehmen gestern, Donnerstagabend, bekannt gegeben hat, wurden die Anteile von insgesamt 30 Prozent an Suzlon Energy verkauft, das damit seine Beteiligung an REpower auf knapp 64 Prozent erhöht.

Eine Offshore-Windturbine von REpower.
Eine Offshore-Windturbine von REpower.
4 Meldungen im Zusammenhang
Die REpower-Aktie verlor in den Vormittagsstunden an Wert und notierte um 12:00 Uhr mit einem Minus von rund 6,5 Prozent bei 208 Euro.

Areva erhält aus dem Verkauf nach eigenen Angaben einen Gewinn von mehr als 350 Mio. Euro. Wie viel Suzlon für den 30-prozentigen Anteil zahlt, wurde jedoch nicht bekannt gegeben. Eine Ende Mai mit dem indischen Unternehmen geschlossene Vereinbarung ermöglichte es Areva, seinen Anteil an REpower zu einem festgesetzten Preis an Suzlon zu veräussern.

Laut Financial Times Deutschland wurde dabei ein Preis von 170 Euro je Aktie festgelegt, der Aktienkurs lag zuletzt jedoch deutlich über 200 Euro. Die beiden Unternehmen könnten sich demnach auf einen Verkaufspreis von rund 200 Euro je Aktie geeinigt haben, heisst es in dem Bericht. Auch über eine komplette Übernahme REpowers durch Suzlon wird bereits spekuliert.

Synergien mit Suzlon

Schon Anfang Juni 2007 kündigte REpower an, Arbeitsgruppen einzusetzen, um mögliche Synergien durch eine Zusammenarbeit mit Suzlon zu heben. «Aus unserer Sicht ergeben sich Felder der Zusammenarbeit in den Bereichen Komponenten und Einkauf. So können wir gemeinsam bei Lieferanten grössere Mengen bestellen oder Komponenten über Suzlon beziehen», erläutert Thomas Schnorrenberg, Investor-Relations-Sprecher bei Repower.

Zwei Lieferverträge für Flügel von Windenergieanlagen wurden bereits mit Suzlon abgeschlossen, bezogen auf das gesamte Einkaufsvolumen sei die Stückzahl jedoch gering. Sparpotenzial besteht möglicherweise auch bei Getrieben, die ebenfalls über die Suzlon-Beteiligung Hansen bezogen werden können. «Bei komplexen Komponenten wie Getrieben benötigen wir jedoch in der Regel eine Vorlaufzeit von rund 24 Monaten, bis ein Hersteller qualifiziert ist. Ergebnisse sind diesbezüglich frühestens 2009 zu erwarten», so Schnorrenberg.

Suzlon auch bei Mulitbrid

Anfang 2007 war zwischen Areva und Suzlon ein Bieterwettstreit um REpower entbrannt, den letztlich der indische Windturbinenhersteller für sich entschied. Zwar einigte man sich darauf, zu kooperieren und gemeinsam Synergien zu suchen. Suzlon sicherte sich jedoch nicht nur einen knapp höheren Aktienanteil (33,85 Prozent), sondern aufgrund einer Vereinbarung mit Areva und dem portugiesischen Investor Martifer 87,1 Prozent der Stimmrechtsanteile.

Suzlon hatte zuletzt jedoch aufgrund der attraktiven Bewertung der Aktie auch einen Teilausstieg bei REpower in Erwägung gezogen. Suzlon hatte im vergangenen Jahr letztlich 150 Euro je Aktie geboten, Mitte Mai notierte die Aktie bereits bei knapp 240 Euro. Areva kaufte sich im vergangenen Herbst zudem bei dem deutschen Windturbinenhersteller Mulitbrid ein, an dem der französische Konzern nun 51 Prozent der Unternehmensanteile hält.

(ht/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Green Investment Mumbai/Hamburg - Der indische ... mehr lesen
Suzlon strebt Synergien mit REpower an.
REpower will die Produktionskapazität innert zwei Jahren verdoppeln.
Green Investment Hamburg/Frankfurt - Der deutsche ... mehr lesen
REpower will Synergieeffekte mit Suzlon realisieren.
Hamburg - Die französische AREVA-Gruppe teilte gestern mit, dass sie im Übernahmekampf um die REpower Systems AG keine weiteren Schritte unternehmen wird. mehr lesen
Facebook baut seine Übermacht weiter aus, wenn die Wettbewerbsbehörden bei der Gipfy-Übernahme keinen Riegel schieben.
Facebook baut seine Übermacht weiter aus, wenn die ...
Pläne zur Integration mit Instagram und anderen Anwendungen  Facebook kauft die beliebte GIF-Website Giphy für einen berichteten Preis von 400 Millionen Dollar und plant, die umfangreiche GIF-Bibliothek in Instagram und andere Facebook-Anwendungen zu integrieren. Die Nachricht über den Deal wurde von verschiedenen Medien berichtet, die den Wert des Deals mit 400 Millionen Dollar bekannt gaben. mehr lesen 
Investoren übernehmen  Jetzt ist es offiziell: Die Grasshoppers ... mehr lesen
GC geht in neue Besitzerhände über. Investoren aus Hongkong übernehmen.
Der Durchbruch  Zürich/Bern - Nach zwei Monaten Verhandlungen ist ein Durchbruch gelungen: Die beiden Schweizer Bezahl-Apps Twint und Paymit fusionieren. Die ... mehr lesen  
Ab kommenden Herbst gilt die Zusammenlegung der beiden Systeme.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.versicherungen.ch/ajax/top5.aspx?ID=1&col=COL_2_1
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Startup News Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Eine Legalisierung von Cannabis würde dem Wirtschaftskreislauf Substanz verleihen.
Publinews Der Konsum von Cannabis wird mittlerweile in breiten Gesellschaftsschichten toleriert. Es ist ein weltweites Geschäft geworden, mit dem jedes Jahr Milliarden Dollar ... mehr lesen
Klimawandel ⇒ Wie Anleger vom Klimaschutz profitieren können
Publinews Klimaschutz: Welche Investitionsmöglichkeiten ergeben sich?  Der Klimawandel vollzieht sich in immer schnelleren Zügen ⇒ Die Wirtschaft ist in besonderem Masse betroffen ⇒ ... mehr lesen
Erfolgreich Investieren ⇒ Anlegen wie die Superreichen
Publinews Investieren wie die Superreichen?  Der Hype um den Bitcoin geht weiter ⇒ Von Value Investing und anderen Strategien der Reichen ⇒ Was lässt sich von den Reichen lernen ⇒ ... mehr lesen
Studentenkredit ⇒ Tücken stecken oft im Detail
Publinews Studium finanzieren: So wird das Studium nicht zur Schuldenfalle  Studieren kostet ⇒ Ausgaben für Miete und Leben, Studiengebühren müssen finanziert werden ⇒ Aber auch ein ... mehr lesen
Online Broking erfreut sich grosser Beliebtheit.
Publinews Der Online-Broker easyMarkets ist sehr erfreut darüber, seine Zusammenarbeit mit der Plattform TradingView bekannt zu geben. Ab jetzt können die Kunden von ... mehr lesen
Die Analyse von Daten wird immer wichtiger.
Publinews In die Überschrift werden bewusst zwei Themenschwerpunkte gepackt. Beide Themen haben einen enormen Einfluss darauf, wie Firmen ... mehr lesen
Tipp: Auf Steve Jobs hören.
Publinews Wenn Sie heute als Unternehmer durchstarten möchten, brauchen Sie vor allem eine Vision. Die Vision ist wichtig, um Ihren Weg in die richtige Zukunft sehen zu können. Die ... mehr lesen
Marvin Steinberg
Publinews Marvin Steinberg: „DeFi bedeutet ein freies Finanzsystem für alle“  Wird in den Medien über Technologie und Finanzen gesprochen, denken die meisten Menschen sofort an Kryptowährungen. Auch ... mehr lesen
Wie erreicht man den potentiellen Konsumenten?
Publinews Wenn es um die Werbung geht, dann stehen Unternehmen immer wieder vor der Frage, welche Varianten es ausserhalb des Internets gibt. Auch wenn die Online-Werbung ... mehr lesen
Gewöhnung an Hörgeräte
Publinews Gewöhnung an Hörgeräte  Hast du dir vor kurzem ein neues Hörgerät zugelegt und bist quasi Neuling in diesem Bereich? Dann lernst du hier, wie du mit der ganzen Situation am besten umgehst. mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.10.2021
26.10.2021
26.10.2021
26.10.2021
NOUSDEUX Logo
26.10.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 5°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel 5°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 3°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern 6°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 4°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 7°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten