Qantas-Superjumbo A380 darf wieder fliegen
publiziert: Samstag, 27. Nov 2010 / 16:17 Uhr
Darf wieder abheben: Airbus A380.
Darf wieder abheben: Airbus A380.

Sydney - Gut drei Wochen nach dem schweren Triebwerksschaden an einem Airbus A380 hat die australische Fluggesellschaft Qantas erstmals wieder einen der Riesenflieger in die Luft steigen lassen.

Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
A380A380
Konzernchef Alan Joyce war unter den 478 Fluggästen auf der Route Sidney-London, wie unter anderem der britische Sender BBC am Samstag berichtete. Qantas würde die Maschine nicht wieder fliegen lassen, wenn die Airline nicht zu 100 Prozent von der Sicherheit überzeugt wäre, betonte er.

Am 4. November musste eine A380-Maschine von Qantas kurz nach einem Zwischenstopp in Singapur notlanden, nachdem in einem der vier Triebwerke Öl in Brand geraten war. Zerborstene Teile der Triebwerks-Abdeckung beschädigten dabei auch die Tragfläche.

Qantas zog sofort alle sechs A380 aus dem Verkehr. Techniker entdeckten Öllecks an weiteren Maschinen. Inzwischen wurden 14 Triebwerke des Herstellers Rolls-Royce ausgetauscht, vier Flugzeuge sollen wieder fliegen.

(sl/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sydney - Risse an den Tragflächen des Grossraumflugzeugs A380 werden für den europäischen Flugzeugbauer Airbus ... mehr lesen
Eine A380-Maschine wird aus dem Verkehr gezogen.
Ein Airbus A380 von Qantas: Ein grösseres Modell musste wegen einem Rolls-Royce-Triebwerk notlanden.
Sydney - Die australische Fluggesellschaft Qantas hat eigenen Angaben zufolge ... mehr lesen
Sydney - Eine Woche nach dem schweren Triebwerkschaden bei einem Airbus A380 sind die Ermittler der Ursache auf der ... mehr lesen
Das Triebwerk eines Qantas-Superjumbos war kurz nach dem Start in Singapur zerstört worden. (Symbolbild)
Die Lufthansa besitzt drei A380-Flugzeuge.
Frankfurt/Singapur - Die erste gravierende Panne des Airbus A380 zieht nun auch die Lufthansa und Singapore Airlines in ihren Sog. ... mehr lesen
Hamburg - Die Zahl der Fluggesellschaften mit einer langen unfallfreien Tradition nimmt zu. Das geht aus der jährlichen ... mehr lesen
Viele Fluggesellschaften fliegen sicherer.

A380

Diverse Produkte rund um den Riesenvogel von Airbus
DVD - Fahrzeuge
A380 SECOND YEAR - GLOBAL TESTING - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Luftfahrt - A380 Second Year - Global Testing ...
29.-
DVD - Fahrzeuge
AIRBUS A380 - FIRST YEAR - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Luftfahrt - Airbus A380 - First Year Follow t ...
29.-
DVD - Fahrzeuge
DUBAI AIRSHOW EMIRATES A380 IN ACTION - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Luftfahrt; Flugshows - Dubai Airshow Emirates ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "A380" suchen
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Die Piloten der Air France streiken seit dem 15. September gegen die Sparpläne der Gesellschaft.
Die Piloten der Air France streiken seit dem ...
Luftfahrt  Paris - Die streikenden Piloten der Air France haben ein «letztes Angebot» der Airline zur Beilegung der Krise strikt abgelehnt. Die mit Abstand grösste Piloten-Gewerkschaft sprach am Montag in Paris von einer «letzten Provokation» des Konzernchefs Alexandre de Juniac. 
Weiter verhärtete Fronten im Arbeitskampf von Air France Paris - Der Streik der Piloten von Air France hat auch am vierten ...
Flugausfälle bei Air France weiten sich aus Paris - Ein massiver Streik der Piloten von Air France führt in Frankreich zu ...
Air France streicht am Montag wegen Streiks jeden zweiten Flug Paris - Ein Streik bei der französischen Fluggesellschaft ...
GAV mit Pilotenverband gekündigt  Zürich-Flughafen - Mit der Kündigung des Gesamtarbeitsvertrages durch die Swiss ...
Bis zum Ablauf des GAV gelte laut Swiss die absolute Friedenspflich. (Symbolbild)
Der TGV Lyria blockierte ein Gleis.
Fahrleitung zerstört  Bern - Ein TGV hat am Samstag auf dem Schienennetz der SBB ein Chaos verursacht. Der Hochgeschwindigkeitszug, ...  
Titel Forum Teaser
  • Argovicus aus Aarau 7
    Cham Papier Schon ein Jammer und Zeugnis von grossen Management Fehlern, wenn ein ... heute 14:18
  • kubra aus Port Arthur 3155
    Schlupflöcher stopfen Im Energiebereich wird von den meisten Regierungen empfohlen, weniger ... gestern 12:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1003
    Ein zweischneidiges Schwert... Der Tagi schrieb am 29.12.2013: "Innerhalb von nur vier Jahren wurden ... Fr, 19.09.14 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1003
    Wohin führt das noch? Zerfallen die Demokratien? In den USA lebt der Konsum bereits von ... Mi, 17.09.14 12:24
  • KangiLuta aus Wila 208
    Kassandra Sehr guter Kommentar! Ich frage mich sowieso schon lange, warum sich ... Mi, 17.09.14 12:18
  • Kassandra aus Frauenfeld 1003
    Die Macht der Gewohnheit Schneider-Ammann sagt, Steueroptimierung sei schweizerisch. Das ist ... Mo, 15.09.14 18:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1003
    Die Zeiten haben sich eben verändert! Was früher vielleicht einmal gang und gäbe war, ist heute obsolet. Es ... So, 14.09.14 16:37
  • Espion aus Meisterschwanden 1
    Lächerlich Als würde auch nur eine Firma in der Schweiz Arbeitsplätze aus ... So, 14.09.14 13:06
In der Recyclingwirtschaft hätten sich sortenreine Sammlungen bewährt.
Green Investment Gemeinden befürworten Plastikflaschen-Recycling Bern - Seit Anfang Jahr nehmen nebst ...
Juliane Fritz, Investment Manager b-to-v Partners AG
Startup News Auf der Suche nach dem nötigen Kleingeld? Tipps von einer Investment Managerin Venture Capitalist über Business Angels zu Inkubatoren: Es gibt viele Wege wie man als Startup Investoren finden kann. Die ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.09.2014
painfocus Logo
16.09.2014
15.09.2014
15.09.2014
15.09.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 8°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 8°C 12°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 10°C 13°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 11°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 12°C 16°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten