Qantas-Notlandung: Sabotage ausgeschlossen
publiziert: Sonntag, 7. Nov 2010 / 13:48 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 7. Nov 2010 / 14:13 Uhr
Gleich bei zwei Qantas-Maschinen fielen Triebwerke aus.
Gleich bei zwei Qantas-Maschinen fielen Triebwerke aus.

Sydney - Ein gebrochenes Zahnrad aus dem Triebwerk des in Singapur notgelandeten Qantas-Airbus A380 könnte den entscheidenden Hinweis auf die Ursache des Unglücks liefern. Die Ermittler der australischen Transportsicherheitsbehörde (ATSB) suchen seit Sonntag fieberhaft nach den Trümmerresten.

Unternehmertum auf den Punkt gebracht
8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
A380A380
Sie müssten über der indonesischen Insel Batam aus etwa 2000 Metern Höhe zu Boden gestürzt sein, als das Triebwerk des A380 nach dem Start in Singapur im Steigflug plötzlich mit lautem Knall kaputt ging.

Auch bei dem zweiten Triebwerkausfall an einer Qantas-Boeing 36 Stunden später laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Sabotage schloss Qantas-Chef Alan Joyce aus.

Die Ermittler riefen die Einwohner von Batam auf, jedes noch so kleine Trümmerteil bei der Polizei abzugeben. Sie haben bereits einen Teil des Zahnrads sichergestellt und suchen den Rest.

«Das fehlende Teil sieht aus wie ein Teil aus dem Getriebe eines Autos», sagte ATSB-Sprecher Bob Kells in Canberra am Sonntag. «Wir wollen herausfinden, ob dieses Teil das Problem ausgelöst hat.» Der Fund könne ausschlaggebend für die Ermittlungen sein, teilte die ATSB mit. Qantas-Chef Joyce hatte einen Material- oder Designfehler als wahrscheinliche Ursache des Schadens genannt.

Boeing mit identischem Problem

Das Triebwerk der Marke Trent-900 stammt von Rolls Royce. Qantas hat alle Flüge mit dem A380 vorerst eingestellt. Einen Tag nach dem A380-Zwischenfall erlebte eine Qantas-Boeing 747-400 mit 431 Menschen an Bord ein fast ein identisches Problem.

Minuten nach dem Start in Singapur fiel ein Triebwerk aus, in diesem Fall ein anderes Rolls Royce-Modell, vom Typ RB-211. Die Fluggesellschaft schloss einen Zusammenhang aus.

(ht/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sydney - Risse an den Tragflächen des Grossraumflugzeugs A380 werden für den europäischen Flugzeugbauer Airbus ... mehr lesen
Eine A380-Maschine wird aus dem Verkehr gezogen.
Qantas: Airbus A380 fliegt schon am Wochenende wieder.
Sydney - Nach 19 Tagen am Boden wird Qantas einige Flugzeuge seiner A380-Flotte ... mehr lesen
Sydney - Eine Woche nach dem schweren Triebwerkschaden bei einem Airbus A380 sind die Ermittler der Ursache auf der ... mehr lesen
Das Triebwerk eines Qantas-Superjumbos war kurz nach dem Start in Singapur zerstört worden. (Symbolbild)
Die Lufthansa besitzt drei A380-Flugzeuge.
Frankfurt/Singapur - Die erste gravierende Panne des Airbus A380 zieht nun auch die Lufthansa und Singapore Airlines in ihren Sog. ... mehr lesen
Singapur - Neuer Ärger mit Rolls-Royce-Triebwerken auf A380-Maschinen: Nach Qantas hat nun auch die Fluggesellschaft ... mehr lesen
A380 der Singapore Airlines.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Singapur - Der Triebwerkschaden beim einem Qantas-Airbus A380 geht nach einer ersten Einschätzung der Fluggesellschaft ... mehr lesen
Aufgefundene Metallteile des A380 bei Singapur.
Singapur - Der Triebwerkhersteller Rolls Royce gerät nach dem spektakulären Turbinenschaden eines Airbus A380 in Singapur zunehmend in die Kritik. Die australische Fluggesellschaft Qantas schloss ein Problem bei der Wartung ihrer Maschine weitgehend aus. mehr lesen 

A380

Diverse Produkte rund um den Riesenvogel von Airbus
DVD - Fahrzeuge
A380 SECOND YEAR - GLOBAL TESTING - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Luftfahrt - A380 Second Year - Global Testing ...
29.-
DVD - Fahrzeuge
AIRBUS A380 - FIRST YEAR - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Luftfahrt - Airbus A380 - First Year Follow t ...
29.-
DVD - Fahrzeuge
DUBAI AIRSHOW EMIRATES A380 IN ACTION - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Luftfahrt; Flugshows - Dubai Airshow Emirates ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "A380" suchen
getAbstract präsentiert via Internet Zusammenfassungen herausragender Wirtschaftsbücher
Unternehmertum auf den Punkt gebracht
SIG Combibloc ist der weltweit zweitgrösste Hersteller von Getränkekartons.
SIG Combibloc ist der weltweit zweitgrösste Hersteller von Getränkekartons.
Industrie  London/Schaffhausen - Der neuseeländische Milliardär Graeme Hart reicht den Schweizer Verpackungskonzern SIG Combibloc für 3,75 Mrd. Euro an den kanadischen Finanzinvestor Onex weiter. Der Kauf soll im ersten Quartal 2015 abgewickelt werden, wie Onex am Montag mitteilte. 
Kosten senken  Basel - Der Agrochemiekonzern Syngenta streicht in Basel 500 Stellen. Der Abbau erfolgt ...
Syngenta setzt den Rotstift an.
Syngenta erhöht Quartalsumsatz Basel - Der Pflanzenschutzmittel- und Saatgut-Hersteller Syngenta hat im dritten Quartal 2014 dank Preiserhöhungen die ...
Mit dem vorgelegten Zahlenset hat Syngenta die Markterwartungen leicht übertroffen.
Ende Jahr werden laut der Studie 44 Prozent der weltweiten Haushalte Anschluss ans Internet haben.
Telekom  Genf - Die Schweiz kommt in einem internationalen Vergleich über die Informationstechnologie- und Telekommunikationsdienste auf Rang ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Das kann ich aus meinem Berufsleben unbedingt bestätigen. Mitarbeiter im Verkauf und den ... Do, 20.11.14 00:51
  • HeinrichFrei aus Zürich 350
    UBS, Crédit Suisse, Kantonalbanken, usw. finanzieren Firmen die Atombomben fabrizieren Schlimm sind nicht nur die Devisenmanipulationen der UBS zulasten von ... Mo, 17.11.14 16:00
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Sag ich doch! " Im Juni 2002 traten die Bilateralen I in Kraft. Zuvor habe die ... So, 16.11.14 17:19
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Seht her, was andere können, das können wir schon lange! Gut haben wir so ... Fr, 14.11.14 20:14
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2587
    Eine... Nichtlieferung dieser Schiffe würde das Aus für die französische ... Fr, 14.11.14 10:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Gut so, denn Zufriedenheit immer schlecht! Nur Kritik führt zur Verbesserung der ... Di, 11.11.14 18:24
  • LinusLuchs aus Basel 48
    Offene Märkte, geschlossene Demokratie Wenn Schneider-Ammann, der neoliberale Prototyp im Bundesrat, vom ... Di, 11.11.14 10:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Aber dann bitte sowohl unsere als die Gesetze der Handelspartner achten und ... Di, 11.11.14 00:33
Der 40-Plätzige Bio-Bus.
Green Investment Menschliche Exkremente treiben Bus an Bristol - In Bristol fährt der erste Bus, der ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
swiss halal market & expo Logo
21.11.2014
20.11.2014
19.11.2014
Bk Beeckon CONNECTEUR D'AFFAIRES SUISSE Logo
19.11.2014
19.11.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 12°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 5°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 7°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 8°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten