Probleme bei Reebok dauern an
publiziert: Freitag, 21. Sep 2012 / 09:46 Uhr
Reebok bereitet Adidas weiterhin Sorgen
Reebok bereitet Adidas weiterhin Sorgen

München - Adidas bekommt die Probleme bei der Tochter Reebok nicht in den Griff. Der für 2015 ursprünglich angepeilte Umsatz der US-Marke in Höhe von drei Milliarden Euro werde auf zwei Milliarden gesenkt, teilte der Sportartikel-Hersteller am Freitag mit.

Markenanmeldung ohne böse Überraschungen
2 Meldungen im Zusammenhang
Als Gründe dafür wurden wegfallende Erlöse aus dem American-Football-Geschäft und der Schwerpunkt auf höhere Margen genannt. Ausserdem muss Adidas in Reebok investieren, um die verstaubte Marke neu als Fitness-Spezialist zu positionieren.

«Wir können nicht für uns in Anspruch nehmen, schon auf dem Weg zu nachhaltigem globalen Erfolg zu sein», kommentierte Adidas-Chef Herbert Hainer die Reebok-Leistung.

Der Fokus werde künftig auf Märkten mit höheren Margen liegen, nicht auf Grösse in Indien oder Lateinamerika, wo es weniger Geld pro Produkt gebe. Bis 2015 soll die Rohertragsmarge über 40 Prozent liegen. Das wäre eine Verbesserung von mindestens fünf Punkten.

Reebok deutlich wenig profitabel

Adidas hat Reebok 2006 für gut drei Milliarden Euro übernommen, um den Abstand zum Branchenprimus Nike, der vor allem in den USA dominiert, zu verringern. Doch wirklich aufgegangen ist der Plan nicht.

Reebok kommt nicht in Schwung, ist deutlich weniger profitabel als die Kernmarke des Konzerns mit den berühmten drei Streifen. Umsatzrückgänge waren zuletzt an der Tagesordnung, auch rote Zahlen sind in der Vergangenheit keine Seltenheit gewesen.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Herzogenaurach - Adidas hat im vergangenen Jahr dank kräftiger Impulse aus China und Nordamerika seinen Umsatz und ... mehr lesen
Adidas, Filiale San Francisco
Herzogenaurach - Der deutsche Sportartikelhersteller Adidas hat im Fussballweltmeisterschafts-Jahr 2010 einen Umsatzrekord eingefahren und sein Ergebnis mehr als verdoppelt. Der Umsatz kletterte um 15,5 Prozent auf knapp 12 Mrd. Euro. mehr lesen 
Markenanmeldung ohne böse Überraschungen
Rechtsberatung zu Patenten, Marken und Lizenzverträgen
Beratung für Strategie in Intellectual Property (IP) und Innovation.
Haribo will die goldfarbenen Schoko-Teddys von Lindt verbieten lassen.
Haribo will die goldfarbenen Schoko-Teddys von ...
Sieg vor Gericht  Köln - Im millionenschweren Goldbärenstreit mit Haribo hat Lindt & Sprüngli einen Etappensieg vor Gericht errungen. Nach der Niederlage des Schokoladenherstellers in erster Instanz entschied das Oberlandesgericht Köln für Lindt & Sprüngli, wie eine Sprecherin des Gerichts gegenüber der Nachrichtenagentur AFP sagte. 
Tupperware befürchtet Verwechslung  St. Gallen - Trotz klanglicher Ähnlichkeit schliesst das Bundesverwaltungsgericht die Verwechslung der Marken Tupperware und Popperware aus. Es hat eine Beschwerde von Tupperware abgelehnt.  
Verschlüsselungstechnik  Cheseaux-sur-Lausanne VD - Der Verschlüsselungstechniker Kudelski geht juristisch gegen Apple vor. Der amerikanische Computergigant soll bei fünf Produkten gegen die Urheberrechte des Waadtländer Unternehmens verstossen haben.  
Geistiges Eigentum  Genf - Die Zahl der weltweiten Patentanträge hat im vergangenen Jahr erstmals die Marke von ...  
Die weltweite Nummer eins war erneut Novartis.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2186
    Verteuerbare Energie Sie machen immer wieder denselben Schreibfehler, Patrick Etschmayer. Es ... gestern 21:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2078
    Aber,... aber R. Müller! Sagen Sie doch einfach mit ihren eigenen Worten In ... Fr, 11.04.14 21:19
  • keinschaf aus Henau 2186
    Sozialschmarotzer!! Wenn Schweizer Arbeitslose, die RAV oder SKOS-Gelder beziehen, so ... Fr, 11.04.14 07:00
  • keinschaf aus Henau 2186
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1436
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • keinschaf aus Henau 2186
    Schweizerischer Armleuchterverein SAV "Aus Sicht des Schweizerischen Arbeitgeberverbands (SAV) gelten ... Fr, 11.04.14 01:31
  • keinschaf aus Henau 2186
    oder so....:-) Eine Millisekunde ist zwar in der Datenübertragung und -Verarbeitung ... Mi, 09.04.14 07:02
  • jorian aus Gretzenbach 1436
    Passt keinschaf Ich denke, dass wir unsere Artikel auf die Millisekunde genau ... Mi, 09.04.14 03:42
Patents, Trademarks, Licensing
Kreativen Ideen eine Zukunft geben!
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
11.04.2014
10-9 analyse Logo
11.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -1°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -2°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen -1°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 4°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten