Privatjet rast über Pistenrand in Altenrhein
publiziert: Montag, 6. Aug 2012 / 19:15 Uhr / aktualisiert: Montag, 6. Aug 2012 / 20:31 Uhr
Das marokkanische Privatflugzeug kam 100 Meter hinter der Piste zum Stehen.
Das marokkanische Privatflugzeug kam 100 Meter hinter der Piste zum Stehen.

Altenrhein SG - Ein marokkanisches Privatflugzeug ist am Montagnachmittag auf dem Flugplatz von Altenrhein SG bei der Landung rund 100 Meter über die Piste hinausgerast. Das sprichwörtliche Glück im Unglück war gross: Die drei Insassen blieben unverletzt, und ein vorbeifahrender Linienbus entging einer Kollision nur knapp.

Die St. Galler Kantonspolizei bestätigte den Vorfall, über den diverse Onlinemedien berichtetet hatten.

Auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda sagte Polizeisprecher Hans Peter Eugster, das siebenplätzige Flugzeug des Herstellers Embraer sei in Marokko immatrikuliert. Es sei am Montag in Genf gestartet. Bei den drei Insassen handle es sich um eine französische Passagierin sowie um den Piloten und den Co-Piloten, die beide aus Marokko stammen.

Beinahe Kollision mit Bus

Wenige Sekunden vor der missglückten Landung um 15.40 Uhr war laut Eugster ein Linienbus durch die Strasse gefahren, über welche der Jet schlitterte, bevor er neben einem Maisfeld zum Stillstand kam. In dem Bus hatten sich nach Angaben der Polizei zwischen acht und zehn Personen befunden.

Fotos auf Onlineportalen zeigten die Maschine mit abgeknicktem Flügel. Die drei Passagiere mussten durch die Feuerwehr geborgen werden. Neben der Betriebsfeuerwehr des Flugplatzes standen zudem die Feuerwehr Thal, ein Rettungswagen mit Notarzt, die Rega und die Polizei im Einsatz. Der Flugplan wurde nicht beeinträchtigt, weil sich das verunfallte Flugzeug ausserhalb der Pisten befand.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Die Suche nach dem Wrack bleibt immer noch erfolgslos. (Archivbild)
Die Suche nach dem Wrack bleibt immer noch ...
U-Boot-Suche erfolglos  Sydney - In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB sowie der Flugzeughersteller Boeing untersuchten anhand von Fotos, ob es sich um Teile von Flug MH370 handelt. 
Zyklon «Jack» behindert Suche nach Flug MH370 massiv Sydney - Ein Zyklon über dem Indischen Ozean hat am Dienstag die Suche nach dem Anfang März ...
Alle Aufklärungsflüge sind vorerst eingestellt worden - trotzdem suchen mehrere Schiffe weiter.(Archivbild)
Luftverkehr  San Jose - Ein blinder Passagier im Fahrwerk eines Flugzeugs hat in den USA eine Diskussion über die Flughafen-Überwachung losgetreten. ...
Blinder Passagier an Bord?
16-Jähriger überlebt Flug im Fahrwerkschacht Zürich - Die Geschichte eines 16-Jährigen aus den USA klingt wie ein Wunder: Der Jugendliche soll heimlich ...
Ein Jugendlicher soll einen 5-Stunden-Flug im Schacht eines Fahrwerks überlebt haben. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • tigerkralle aus Winznau 87
    Nörgeler Grüne Das ENSI sagtalles OK !!!!!!!¨Also last Müleberg laufen und zieht allen ... Mo, 21.04.14 11:46
  • HeinrichFrei aus Zürich 319
    Atomkraftwerk Mühleberg bei Bern das Risse hat sofort abschalten Fessenheim und auch die anderen Atomkraftwerke Frankreichs sind auch ... Mo, 21.04.14 09:32
  • Kassandra aus Frauenfeld 808
    Oh, oh, Schäfchen "vorab etwas zur Rhetorik. Da gibt es eine einfache Technik, die häufig ... So, 20.04.14 19:02
  • keinschaf aus Henau 2222
    Unser Herr Chefökonom des SGB ... Sa, 19.04.14 15:19
  • jorian aus Gretzenbach 1447
    Metzger & Bankster Vermischen Sie bitte die Bankster & Metztger nicht die ganze ... Sa, 19.04.14 07:07
  • keinschaf aus Henau 2222
    Korrektur "Die arbeiten offenbar alle in Grossunternehmen und in der Baubranche, ... Fr, 18.04.14 22:11
  • keinschaf aus Henau 2222
    Ironie! Liebe Heidi... ich weiss, es ist nicht immer einfach, geschriebene und ... Fr, 18.04.14 22:01
  • Heidi aus Oberburg 959
    Das ist nicht wahr Ich arbeite in der Baubranche, und da ist niemand für Fr. 22.00/h ... Fr, 18.04.14 21:50
Kathy Riklin ist Nationalrätin der CVP und Mitglied der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur WBK der Strategiegruppe EnergieSchweiz.
Green Investment Klimapolitik: «Business as usual» ist hochriskant Die jüngsten Berichte des UN-Klimarats ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 9°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten