Privatjet rast über Pistenrand in Altenrhein
publiziert: Montag, 6. Aug 2012 / 19:15 Uhr / aktualisiert: Montag, 6. Aug 2012 / 20:31 Uhr
Das marokkanische Privatflugzeug kam 100 Meter hinter der Piste zum Stehen.
Das marokkanische Privatflugzeug kam 100 Meter hinter der Piste zum Stehen.

Altenrhein SG - Ein marokkanisches Privatflugzeug ist am Montagnachmittag auf dem Flugplatz von Altenrhein SG bei der Landung rund 100 Meter über die Piste hinausgerast. Das sprichwörtliche Glück im Unglück war gross: Die drei Insassen blieben unverletzt, und ein vorbeifahrender Linienbus entging einer Kollision nur knapp.

Die St. Galler Kantonspolizei bestätigte den Vorfall, über den diverse Onlinemedien berichtetet hatten.

Auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda sagte Polizeisprecher Hans Peter Eugster, das siebenplätzige Flugzeug des Herstellers Embraer sei in Marokko immatrikuliert. Es sei am Montag in Genf gestartet. Bei den drei Insassen handle es sich um eine französische Passagierin sowie um den Piloten und den Co-Piloten, die beide aus Marokko stammen.

Beinahe Kollision mit Bus

Wenige Sekunden vor der missglückten Landung um 15.40 Uhr war laut Eugster ein Linienbus durch die Strasse gefahren, über welche der Jet schlitterte, bevor er neben einem Maisfeld zum Stillstand kam. In dem Bus hatten sich nach Angaben der Polizei zwischen acht und zehn Personen befunden.

Fotos auf Onlineportalen zeigten die Maschine mit abgeknicktem Flügel. Die drei Passagiere mussten durch die Feuerwehr geborgen werden. Neben der Betriebsfeuerwehr des Flugplatzes standen zudem die Feuerwehr Thal, ein Rettungswagen mit Notarzt, die Rega und die Polizei im Einsatz. Der Flugplan wurde nicht beeinträchtigt, weil sich das verunfallte Flugzeug ausserhalb der Pisten befand.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Der Flughafen Zürich unterstützt elf Flughäfen in Kasachstan.
Der Flughafen Zürich unterstützt elf Flughäfen in ...
Unterstützung  Zürich - Die Flughafen Zürich AG hat ein Beratungsmandat für Flughäfen in Kasachstan abgeschlossen. Die Flughafenbetreiberin wird elf kasachische Flughäfen unterstützen, darunter auch jener in der Hauptstadt Astana. 
Der Flughafen Zürich ist im Aufwind.
Gewinnsprung beim Flughafen Zürich Zürich - Die Flughafen Zürich AG weist für 2013 einen Gewinn von 137,1 Mio. Fr. aus. Das sind 44,7 Prozent mehr als im Vorjahr. ...
Mini-U-Boot mit Problemen  Perth - Neue Panne beim Einsatz des unbemannten U-Boots zur Suche nach dem MH370-Wrack: Das Unterwasserfahrzeug ...  
Das Mini-U-Boot «Bluefin-21» wird erneut auf die Suche nach dem Flug MH370 geschickt.
Erfolglose Suche nach MH370 Sydney - Das für die Suche nach dem verschollenen Flugzeug MH370 eingesetzte Mini-U-Boot hat seinen ersten Einsatz beendet. ...
Die Suche mit dem Unterwasser-Roboter wurde abgebrochen.
Keine Handy-Signale aus Flug MH370 Kuala Lumpur/Perth - Die malaysischen Behörden haben keine Kenntnisse von angeblichen ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2191
    Verteuerbare Energie Sie machen immer wieder denselben Schreibfehler, Patrick Etschmayer. Es ... Di, 15.04.14 21:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2078
    Aber,... aber R. Müller! Sagen Sie doch einfach mit ihren eigenen Worten In ... Fr, 11.04.14 21:19
  • keinschaf aus Henau 2191
    Sozialschmarotzer!! Wenn Schweizer Arbeitslose, die RAV oder SKOS-Gelder beziehen, so ... Fr, 11.04.14 07:00
  • keinschaf aus Henau 2191
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1436
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • keinschaf aus Henau 2191
    Schweizerischer Armleuchterverein SAV "Aus Sicht des Schweizerischen Arbeitgeberverbands (SAV) gelten ... Fr, 11.04.14 01:31
  • keinschaf aus Henau 2191
    oder so....:-) Eine Millisekunde ist zwar in der Datenübertragung und -Verarbeitung ... Mi, 09.04.14 07:02
  • jorian aus Gretzenbach 1436
    Passt keinschaf Ich denke, dass wir unsere Artikel auf die Millisekunde genau ... Mi, 09.04.14 03:42
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
11.04.2014
10-9 analyse Logo
11.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -0°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -2°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen -0°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern -1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 7°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten