Aussenhandel rückläufig
Privater Konsum kurbelt die Schweizer Wirtschaft an
publiziert: Donnerstag, 31. Mai 2012 / 09:11 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 31. Mai 2012 / 13:11 Uhr
Die Schweizer kaufen freudig ein.
Die Schweizer kaufen freudig ein.

Bern - Die Schweizer Wirtschaft ist im ersten Quartal dieses Jahres überraschend stark gewachsen. Trotz der Schuldenkrise im Euro-Raum und der Frankenstärke legte das Bruttoinlandprodukt (BIP) im Vergleich zum Schlussquartal 2011 um 0,7 Prozent zu.

5 Meldungen im Zusammenhang
Damit hat sich die Schweizer Wirtschaft besser entwickelt als vorausgesagt: Ökonomen hatten teilweise gar mit einer Schrumpfung von bis zu 0,7 Prozent, im besten Falle aber mit einem leichten Wachstum von 0,2 Prozent gerechnet.

Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Schweizer Wirtschaft gar um 2,0 Prozent zulegen. Positive Impulse lieferten insbesondere der private und öffentliche Konsum, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Donnerstag mitteilte.

Die Konsumenten liessen die Unsicherheiten rund um die Euro-Krise offenbar kalt: Im ersten Quartal gaben sie saisonbereinigt 0,6 Prozent mehr aus als im Vorquartal. Einzig die Ausgaben für den Verkehr - sprich für Benzin und Diesel sowie für Bahn- und Busbillette - gingen zurück. Der Staatskonsum legte um 2,0 Prozent zu.

Weniger Investitionen wegen kaltem Februar

Rückläufig entwickelten sich dagegen die Warenexporte und die Investitionen in Gebäude und Maschinen. Die Abnahme von 1,5 Prozent ist insbesondere auf die Baubranche zurückzuführen: Wegen der Kältewelle im Februar fielen die Bauinvestitionen 5,0 Prozent tiefer aus. In Ausrüstungen investierten die Unternehmen hingegen 1,5 Prozent mehr.

Die Warenausfuhren verringerten sich gemäss Seco-Statistik um 0,5 Prozent. Der Rückgang traf dabei nicht nur einzelne Branchen: Von Chemikalien über Maschinen und Elektronik bis zu Uhren wurden im Vergleich zum Schlussquartal des vergangenen Jahres rückläufige Ausfuhren verzeichnet.

Während die Dienstleistungsexporte im Schlussquartal 2011 noch geschwächelt hatten, stiegen sie im ersten Quartal dieses Jahres wieder kräftig um 2,6 Prozent. Auch die Dienstleistungsimporte nahmen um 3,1 Prozent zu; zudem führte die Schweiz 2,0 Prozent mehr Waren ein.

Seco-Chefökonom Eric Scheidegger spricht von einem überraschend guten Quartal. Gleichzeitig warnt er, dies dürfe nicht überbewertet werden. Das Gesamtbild sei zwar gut, doch gebe es grosse Unterschiede zwischen den Branchen. «Die Exportwirtschaft leidet noch immer unter dem starken Franken», sagte er.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich/Basel - Die Konsumlust der ... mehr lesen
Die Schweizer sind weniger konsumfreudig als auch schon.
Zürich - Die Schweizer Wirtschaft dürfte gemäss der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich (KOF) weiter an Dynamik gewinnen. Das KOF Konjunkturbarometer im Mai 2012 stieg im Vergleich zum Vormonat um 0,38 Punkte auf 0,81. mehr lesen 
Wegen des starken Frankens würden viele Schweizer mehr ausserhalb des Landes einkaufen. (Symbolbild)
Zürich - Die Konsumlust der Schweizer Bevölkerung ist gemäss des Konsumindikators der Grossbank UBS ungebrochen am Steigen. Der Index erreichte im April einen Stand von 1,41 Punkten und lag ... mehr lesen
Zürich - Angetrieben vom ... mehr lesen 3
Die Schweizer sind in Kauflaune.
Für die Schweizer Wirtschaft stehen die Aussichten gut.
Zürich - Die Schweizer Wirtschaft ... mehr lesen
Das Interesse an Uhren als Investment wird stetig grösser.
Das Interesse an Uhren als Investment wird stetig ...
Viele Menschen sehen Uhren als Alternative zu herkömmlichen Investments. Besonders in Zeiten niedriger Zinsen suchen viele Anleger nach neuen Wertanlagen. Aus diesem Grund wird das Interesse für Uhren als Investment stetig grösser. Welche Punkte Anleger dabei beachten sollten und welche Uhren dafür am besten geeignet sind, darum geht es in diesem Beitrag. mehr lesen 
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den ... mehr lesen  
Publinews Auf dem Weg in die Selbstständigkeit und auch in deren Verlauf braucht es neben einer guten Geschäftsidee auch das entsprechende ... mehr lesen  
Die Kapitalbeschaffung bereitet vielen Selbstständigen, Freiberuflern und Gründern Kopfzerbrechen.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Nonverbale Kommunikation im Sport.
Publinews Eine erfolgreiche interne Kommunikation ist essenziell, insbesondere dann wenn Mitarbeiter aus dem Homeoffice arbeiten. Insbesondere in Krisenzeiten ist es ... mehr lesen
Ein Content-Plan wird erstellt.
Publinews Die Suchmaschinenoptimierung ist für jede Webseite wichtig. Es reicht nicht mehr aus über eine Webseite zu verfügen. Vielmehr muss man seine Webseite ... mehr lesen
Uhren: beliebte Wertanlage.
Publinews Die Corona-Pandemie stellt eine grosse Belastung für die Menschen und für die Wirtschaft dar. Sichere Wertanlagen für das eigene Vermögen sind immer schwieriger zu ... mehr lesen
Nussöl ist so beliebt.
Publinews Öl kann aus den unterschiedlichsten Rohstoffen hergestellt werden. Zu den beliebtesten und bekanntesten Ölen gehört beispielsweise seit Jahrhunderten Olivenöl, für das die ... mehr lesen
Nachhaltigkeit im E-Commerce
Publinews Nebst einer nachhaltigen Produktion rückt auch die Logistik immer stärker ins Zentrum. Von Online Shops wird in puncto Verpackung und Versand ... mehr lesen
Sich vor Hacker Angriffen schützen.
Publinews Junge Unternehmer stehen mit ihren Startups oft vor vielen neuen Herausforderungen. Sie müssen sich um gutes Marketing kümmern, eine ... mehr lesen
Vertrauen in die Natur.
Publinews Heilkräuter werden bei der Behandlung von körperlichen und seelischen Beschwerden bei den Menschen hierzulande immer beliebter. Nicht ... mehr lesen
Telefonkonferenz digital
Publinews Der virtuelle Konferenzraum boomt - die Corona-Krise hat das Thema Homeoffice stark befeuert. Immer mehr Menschen arbeiten von zuhause aus. ... mehr lesen
Krank?
Publinews Wer hat nicht schon mal daran gedacht, sich einfach mal eine Woche krankschreiben zu lassen, ohne wirklich krank zu sein? Offensichtlich denken viele ... mehr lesen
Investition in Ferienhäuser.
Publinews Mit dem Aufkommen von Buchungsplattformen, die es Hausbesitzern ermöglichen, ihre Immobilien kurzfristig an Urlauber zu ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
steps-2b-agile Logo
02.03.2021
02.03.2021
Altrient Logo
02.03.2021
02.03.2021
BEIJING HONGSHENG TONGXIN ELECTRONIC COMMERCE SERVICE CO., LTD. Logo
02.03.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 0°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 5°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 2°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 1°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten