Passagiere überleben Flugzeugabsturz in Mexiko
publiziert: Samstag, 20. Dez 2008 / 17:36 Uhr

Mexiko-Stadt - Der Pilot und die vier Passagiere eines Kleinflugzeugs haben am Samstag den Absturz ihrer Maschine im Norden Mexikos schwer verletzt überlebt.

Warum das Flugzeug abstürzte, ist noch nicht geklärt. (Symbolbild)
Warum das Flugzeug abstürzte, ist noch nicht geklärt. (Symbolbild)
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
3 Meldungen im Zusammenhang
Wie die Behörden am Samstag weiter mitteilten, war die Maschine des Typs Cessna beim Anflug auf den Flugplatz der Stadt Plan de Guadalupe im Bundesstaat Coahuila verunglückt und in Brand geraten.

Die Insassen, Reporter und Regierungsfunktionäre des Staates, wurden mit schweren Brandverletzungen in Spezialkliniken, darunter nach San Diego, USA, geflogen.

(tri/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Seattle - Der US-Schriftsteller Richard Bach («Die Möwe Jonathan») hat schwer verletzt den Absturz eines von ihm gesteuerten ... mehr lesen
US-Autor Richard Bach touchierte beim Landeanflug mit seinem Wasserflugzeug eine Stromleitung und stürzte ab. (Symbolbild)
Der Airbus im Hudson.
New York - Mit einer dramatischen Notlandung auf dem New Yorker Hudson River ... mehr lesen
Moskau - Beim Zusammenstoss von zwei Militärflugzeugen auf einer Landebahn sind in der ... mehr lesen
Das Flugzeug war bereits auf der Landebahn, als der Zusammenstoss passierte.
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Die Maschine überflog unter anderem die Mojave-Wüste.
Green Investment Nach 1200 Kilometern  Phoenix - Das Schweizer Solarflugzeug «Solar Impulse 2» ist am Montagabend (Ortszeit) in Phoenix im US-Bundesstaat Arizona angekommen. Pilot André Borschberg landete die Maschine nach 1200 Kilometern Flugdistanz auf dem Phoenix Goodyear Airport.  
Solar Impulse 2 hebt zur zehnten Etappe ab San Francisco - Das Solarflugzeug Solar Impulse 2 ist am Montagmorgen (Ortszeit) von Mountain View bei San Francisco abgehoben. ...
«Solar Impulse 2» landet im Silicon Valley Mou - Der Schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse 2» befindet sich nach über ...
«Solar Impulse 2» von Hawaii nach Kalifornien gestartet Honolulu - Der Schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse ...
Langsam zurück zur Normalität  Brüssel - Die Abflughalle am Brüsseler Flughafen, die beim Anschlag vom 22. März schwer beschädigt ...  
Erst am 3. April nahm der Flughafen wieder seinen Betrieb auf. (Symbolbild)
Brüssel: Auf dem Weg zum «normalen Leben» Brüssel - Zwei Wochen nach den Anschlägen in Brüssel sieht Belgiens Ministerpräsident Charles Michel sein Land ...
Charles Michel sieht sein Land auf gutem Weg zurück zur Normalität.
Titel Forum Teaser
Von aussen ändert sich kaum etwas am 'neuen' i3.
Green Investment Mehr Saft im BMW Wenn Elektrofahrzeuge von einem Nachteil geplagt sind, so ist es die ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
03.05.2016
03.05.2016
ETA SA Manufacture Horlogère Suisse Logo
03.05.2016
02.05.2016
02.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 3°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 3°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 3°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 1°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 4°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 7°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 14°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten