Im ersten Halbjahr
Optimistische Bobst trotz schlechten Zahlen
publiziert: Dienstag, 28. Aug 2012 / 09:44 Uhr
Bobst rutscht im ersten Halbjahr tiefer in die roten Zahlen.
Bobst rutscht im ersten Halbjahr tiefer in die roten Zahlen.

Prilly VD - Der Verpackungsmaschinenhersteller Bobst hat im ersten Halbjahr einen Reinverlust von 31,2 Mio. Franken erlitten. Damit ist das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Nun setzt Bobst auf das zweite Halbjahr.

Laser Solutions for Micromachining
Lasag AG
C.F.L. Lohnerstrasse 24
3602 Thun
3 Meldungen im Zusammenhang
Im ersten Halbjahr 2011 hatte der Verlust 27,7 Mio. Franken betragen. Der Umsatz sank im ersten Semester des laufenden Geschäftsjahres um 5,2 Prozent auf knapp 533 Mio. Franken, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Der Betriebsverlust (EBIT) sank innert Jahresfrist leicht von 24,2 Mio. auf 23,4 Mio. Franken.

Als Gründe für den Umsatzrückgang nennt Bobst einen niedrigen Auftragsbestand zu Beginn des Berichtsjahrs sowie den unterschiedlichen Produktemix. Das tiefe Umsatzvolumen und die Unterauslastung der Fertigungskapazitäten in der Schweiz hätten die Ergebnisse negativ beeinflusst.

Für das Gesamtjahr gibt sich Bobst dennoch optimistisch. Der Umsatz dürfte aufgrund der bestehenden Aufträge 1,2 Mrd. Fr. steigen. Insgesamt dürfte ein mit dem Vorjahr vergleichbares Ergebnis erzielt werden, heisst es in der Mitteilung. 2011 hatte Bobst einen konsolidierten Reingewinn von 2,5 Mio. Fr. erzielt. Das Betriebsergebnis lag bei 27,5 Mio. Franken. Der Gesamtumsatz belief sich auf 1,27 Mrd. Franken.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mex VD - Der Waadtländer Verpackungsmaschinenhersteller Bobst hat 2013 mehr Umsatz erzielt: Die ... mehr lesen
Der Umsatz von Verpackungsmaschinenhersteller Bobst hat um 7,1 Prozent zugenommen.(Archivbild)
Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Bobst steigert Umsatz massiv. (Archivbild)
Prilly VD - Der Waadtländer Verpackungsmaschinen-Hersteller ... mehr lesen
Prilly VD - Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Bobst leidet stark unter der Wirtschaftskrise: Im ersten Halbjahr 2009 ist der Umsatz ... mehr lesen
Bobst hatte bereits letztes Jahr Kurzarbeit eingeführt und Kostensenkungsmassnahmen ergriffen.
Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
Laser Solutions for Micromachining
Lasag AG
C.F.L. Lohnerstrasse 24
3602 Thun
VW wechselt im Kader.
VW wechselt im Kader.
Druck verlangt Massnahmen  Frankfurt - Volkswagen wechselt die Leitung des Qualitätsmanagements im Konzern aus. Zum 15. Februar übernimmt Hans-Joachim Rothenpieler, bisher Entwicklungsvorstand bei Volkswagen Nutzfahrzeuge, das Amt von Frank Tuch, wie der Autokonzern am Montag mitteilte. 
Bis zu 2000 Anzeigen gegen VW Bern - Rund 1500 bis 2000 Autobesitzer in der Schweiz haben im Zusammenhang mit der Manipulation von Abgas-Werten im ...
VW hat tausende Klagen am Hals.
Trotz wirtschaftlicher Abkühlung in China  Zürich - Das Handels- und Dienstleistungsunternehmen DKSH hat ein schwieriges Jahr hinter ...  
DKSH trotzte den schwierigen Umständen.
Ab 2018 will Baoshida Swissmetal nur noch in Reconvilier produzieren.
Sechs Chinesen ohne Bewilligung  Reconvilier BE - Das Arbeitsinspektorat des Kantons Bern hat einen Fall von illegaler Arbeit bei der ...  
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3761
    Glaub ich nicht Na dazu müsste man das TTIP-Abkommen aber ja auch erst mal lesen ... So, 07.02.16 11:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3715
    Abkommen TTIP ist das Beste was Europa passieren kann. Es braucht strenge ... Do, 04.02.16 09:55
  • Pacino aus Brittnau 710
    Zu spät . . . Die atomare Verseuchung ist beispielsweise im Irak, aber auch in Japan, ... Di, 19.01.16 07:52
  • HeinrichFrei aus Zürich 407
    Davos: Wird auch über eine weltweite atomare Abrüstung diskutiert? Wird in Davos auch über eine weltweite atomare Abrüstung diskutiert? ... Mo, 18.01.16 14:37
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3715
    Seit... dem Anschlag durch den Islamisten Merah ist die Rate an antisemitischen ... Mo, 11.01.16 17:52
  • Pacino aus Brittnau 710
    Rosarote Brille . . . Wir wären schon längst in der Lage, intelligentere Energiesysteme (auch ... Mo, 04.01.16 18:38
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3715
    Dass... die Chinesen in der Rüstungstechnologie noch deutlich hinterherhinken ... Do, 31.12.15 16:45
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Wind und Sonne kann man auch durch Sanktionen und Kriege nicht lahmlegen! Die ... Mo, 28.12.15 17:53
Meister wechselt von der CS zu Implenia.
Green Investment Hans-Ulrich Meister soll Implenia-Präsident werden Zürich - Von der Bank- in die Baubranche: ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
K Logo
K
05.02.2016
05.02.2016
Bike Lady .ch Logo
05.02.2016
05.02.2016
SANTO Logo
03.02.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 0°C 7°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 4°C 7°C bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
St.Gallen 2°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 2°C 12°C bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Luzern 0°C 15°C leicht bewölkt bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Genf 4°C 12°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 4°C 9°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten