Startschuss
Olma-Eröffnung mit Schneider-Ammann
publiziert: Donnerstag, 8. Okt 2015 / 14:19 Uhr

St. Gallen - In St. Gallen hat am Donnerstag die 73. Olma begonnen. Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga verzichtete auf die Eröffnung und liess stattdessen Bundesratskollege Johann Schneider-Ammann den Vortritt.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die Regel, dass der jeweilige Bundespräsident die Olma und den Autosalon eröffne sowie am Cupfinal anwesend ist, kippte der Bundesrat Ende 2014 aus dem Pflichtenheft für das Präsidium.

Dass die Bundespräsidentin ihn nach St. Gallen delegierte, habe ihn ausserordentlich gefreut, sagte Bundesrat Johann Schneider-Ammann am Donnerstagmorgen bei der Eröffnung der Messe für Landwirtschaft und Ernährung. Die Olma sei nicht nur eine Leistungsshow, sondern auch ein wenig Oktoberfest.

Als Sohn eines Tierarztes sei er in Ställen aufgewachsen. «Ich habe keine Berührungsängste mit dem Olma-Säuli», sagte Schneider-Ammann, der sich auf dem Messe-Rundgang in die Fotogalerie «Bundesrat mit Ferkel» einreihte und ein junges Säuli in die Kameras hielt.

Unabhängigkeit dank Ernährungssicherheit

Johann Schneider-Ammann lobte die Olma für die lokalen, regionalen aber auch globalen Themen. Die Sonderschau «Blick über den Tellerrand», welche die die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (Deza) an der Olma präsentiere, sei hochaktuell. Eine Milliarde Menschen hätte weltweit nicht genug zu essen. In den Erstweltländer würde dagegen ein Drittel der Esswaren weggeworfen.

Der Landwirtschaftsminister äusserte sich auch zur Initiative «Für Ernährungssicherheit», welche vom Schweizerischen Bauernverband als Reaktion auf die Agrarpolitik 2014-2017 lanciert wurde. Die Ernährungssicherheit erlaube der Schweiz die höchst mögliche Unabhängigkeit. Er werde dem Bundesrat noch vor Ende Jahr Anpassungsvorschläge zur Verringerung der Bürokratie in der Verordnung machen.

Von den Bauern forderte Schneider-Ammann unternehmerisches Handeln. Vor dem Hintergrund eines ausgeglichenen Staatshaushalts könne er aber nicht garantieren, dass nicht auch bei der Landwirtschaft gespart werden müsse.

Gastkanton Aargau

Die Olma dauert elf Tage und wird gegen 400'000 Besucherinnen und Besucher anlocken. Gastkanton an der 73. Ausgabe ist der Aargau mit einer Sonderschau unter dem Motto «Kanton Aargau - Menschen machen Zukunft». Zum Auftritt gehört am Samstag der traditionelle Olma-Umzug mit rund 1600 Teilnehmenden.

Auf einer Fläche von 27'000 Quadratmetern präsentieren sich an der Olma 630 Aussteller. Angekündigt sind über 20 Sonderschauen, Informationsstände und Präsentationen von Produkten.

(bg/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Der traditionelle Olma-Umzug ... mehr lesen
Die Olma in St. Gallen dauert elf Tage und wird voraussichtlich gegen 400'000 Besucherinnen und Besucher anlocken.
Eine Olma ohne den Bundesrat - dafür hat es Schaafe. (Archivbild)
Bern - Bundesrätin Simonetta Sommaruga muss kommendes Jahr als Bundespräsidentin nicht zwingend die Olma in St. Gallen oder den Autosalon in Genf eröffnen. Der Bundesrat hat am Freitag ... mehr lesen
Domain pulse 2020 in Innsbruck
Domain pulse 2020 in Innsbruck
Ein Blick in die Kristallkugel - nic.at lädt ein  domains.ch nimmt dieses Jahr wieder am alljährlich stattfindenden Domain-Kongress der nationalen Registries von Deutschland, Österreich und der Schweiz teil. Der Domain pulse ist die wichtigste Veranstaltung zum Thema Domains im deutschsprachigen Raum. Er findet über zwei Tage am 20. und 21. Februar im Congress Innsbruck in Österreich statt. mehr lesen 
MCH Messe Basel  Basel - Vom 15. - 19. Oktober 2019 treffen sich an der Holz in der Messe Basel die Fachleute der Schweizer Holzbearbeitungsbranche. Während der fünf Messetage präsentieren sich an der Holz in Basel auf 45'000 m2 Ausstellungsfläche 368 in- und ausländische Anbieter mit Lieferwerken aus 16 Ländern. mehr lesen  
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, ... mehr lesen  
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen bei der Digitalisierung?
Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo  Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Kryptowährung
Publinews Staaten in aller Welt diskutieren aktuell über die Einführung einer nationalen Kryptowährung der Schweiz. Hier soll mit einem E-Franken eine ... mehr lesen
Auf bewährte Mittel zurückgreifen.
Publinews Egal, ob es um die Reinigung der eigenen vier Wände oder auch des Unternehmens geht - Sauberkeit ist nur einer der vielen Punkte, der hier im Vordergrund ... mehr lesen
Interessenten das Gefühl geben, die richtige Wahl zu treffen.
Publinews Der Beruf des Immobilienmaklers ist eine vielfältige Tätigkeit, die in Zeiten wachsender Märkte lukrative Gehaltsaussichten bietet. ... mehr lesen
Der grosse Durchbruch.
Publinews Immer mehr Menschen wollen sich angesichts günstiger Zinsen ihren Wohntraum erfüllen. Das Eigenheim im Grünen erscheint dadurch erschwinglich zu sein. mehr lesen
Können Art und Weise der eigenen Lebensführung stark beeinflussen.
Publinews CBD Produkte werden mittlerweile in einer Vielzahl angeboten. Doch um was handelt es sich bei diesem pflanzlichen Produkt eigentlich genau? Welche Eigenschaften ... mehr lesen
Startup Forum Graubünden 2020
Publinews Trotz Corona Ausnahmezustand durften die Organisatoren des diesjährigen Startup Forum Graubünden am 02. Juni 2020 über 200 Gäste auf ... mehr lesen
Firma Acin
Publinews Der Schweizer Dienstleister Acin AG hat mitten in der Corona-Krise schnell reagiert und in seinem Betrieb kurzerhand eine vierte Packstrasse ... mehr lesen
Extrakte, die einen hohen Reinheitswert aufweisen, sind bei Konsumenten beliebt.
Publinews Heute bekommt man praktisch sämtliche CBD Produkte im Fachhandel. Im Internet hat der Trend begonnen und der Fachhandel ist schnell ... mehr lesen
Der Rheinfall - eine einzigartige Erfahrung.
Publinews Die Schweiz wird oft als ein unparteiisches Land assoziiert. Neben einigen Wintersportaktivitäten und der Hauptstadt gibt es jedoch nur wenig, das die Gesellschaft als ... mehr lesen
Von Zuhause aus gründen.
Publinews Gratis  Aussergewöhnliche Zeiten erfordern aussergewöhnliche Menschen. Heute und morgen sind mutige Macher/innen gefragt. Mehr denn je. mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
at provider @ application & telefonie Logo
08.07.2020
08.07.2020
08.07.2020
08.07.2020
08.07.2020
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 13°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 15°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 17°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Bern 13°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Luzern 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Lugano 18°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten