Österreichisches Dorf in China nachgebaut
publiziert: Samstag, 2. Jun 2012 / 09:45 Uhr
Hallstatt im Salzkammergut (Österreich)
Hallstatt im Salzkammergut (Österreich)

Huizhou - Plagiat im ganz grossen Stil: Im Süden Chinas ist am Samstag eine Nachbildung des österreichischen Dorfs Hallstatt eingeweiht worden. Das Original, Hallstatt im Salzkammergut, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Immobilien Verkauf
3 Meldungen im Zusammenhang
Die Baufirma Minmetals Land baute in der subtropischen Provinz Guangdong die 900-Einwohner-Gemeinde mit Kirchturm, Dorfplatz, pastellfarbenen Häusern und Engelsstatuen nach. Zu der Zeremonie in der neu errichteten Wohnanlage für wohlhabende Chinesen war auch eine Delegation aus Österreich angereist.

Der Hallstätter Bürgermeister Alexander Scheutz unterzeichnete ein Abkommen über kulturellen Austausch und sagte, er sei «sehr stolz», dass sein Dorf in China nachgebaut wurde. Andere Hallstätter sahen die Kopie am anderen Ende der Welt kritischer.

«Sie hätten die Besitzer der Hotels und der anderen Gebäude fragen sollen, ob sie mit der Nachbildung von Hallstatt in China einverstanden sind. Aber das haben sie nicht getan», sagte Hotel-Betreiberin Monika Wenger vor der Eröffnungszeremonie. «Das ist das Problem, das wir mit diesem Projekt hier haben.»

Auch einige Anwohner waren angesichts des Alpenidylls in Südchina skeptisch. «Chinesische Architektur ist sehr charakteristisch und stilvoll», sagte Zhong Ping. «Man sollte einfach in seinem eigenen Stil bauen. Warum müssen wir andere kopieren? Selbst die Blumen sind falsch, das sehe ich auf den ersten Blick.»

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Achtens Asien Dörfer und Weiler im «Schweizer Stil» auf 3'100 Meter Höhe umgeben von mächtigen Schneebergen, Wäldern, sattgrünen Weiden und sauberen Gewässern - das ist der Traum, das ist der Plan der Investoren. Nicht in ... mehr lesen 2
Eisenbahnlinie von Peking nach Lhasa: Immigrations-Komplott? Blanker Unsinn!
Canberra - Mehr als 100 Jahre nach ihrem Untergang soll die «Titanic» wieder in See stechen. Der australische ... mehr lesen
Mithilfe von Historikern werde bereits am Design der «Titanic II» gearbeitet.
Architekturfotografie, Immobilienfotografie, Luftbilder, Hochstativfotografie aus der Vogelperspektive
immopicture.ch
Pilatusstrasse 40
8203 Schaffhausen
Verkauf - Erst-/Wiedervermietung - Verwaltung+STWEG - Beratung
Confimo AG
Sandweg 52a
4123 Allschwil
3D-grundrisse.ch - Professionelle und günstige Visualisierungen für Ihre Immobilien
Immobilien Verkauf
Der «Torre de David» ist wegen fehlender Mauern und anderen Mängeln zu gefährlich.
Der «Torre de David» ist wegen ...
Venezuela  Caracas - Er wurde als «höchster Slum der Welt» bekannt - nun lassen Venezuelas Behörden in der Hauptstadt Caracas einen 190 Meter hoher Wolkenkratzer-Rohbau räumen. Das Gebäude wird seit 2007 von Hunderten obdachlosen Familien besetzt gehalten. 
Unterkünfte  Zermatt VS - Auf dem Hirli, am Weg zum ...
Die Hörnlihütte wird momentan renoviert - deshalb wird ein Basislager mit Zelten aus Holz und Aluminium aufgestellt.
Die Investitionen in Neubauprojekte nahmen im Jahresvergleich um 3,5 Prozent zu.
63 Mrd. Franken  Neuenburg - In der Schweiz ist 2013 für die Rekordsumme von 63,1 Mrd. Franken ...  
Unia fordert mehr Lohn für Bauarbeiter Bern - Die Gewerkschaft Unia fordert für Bauarbeiter in diesem Jahr 150 Franken mehr Lohn pro Monat. Diese ...
Das Baugewerbe entwickelt sich gut.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2318
    Um... die totale Lächerlichkeit der Embargowindungen der EU zu verstehen, ... Do, 17.07.14 09:00
  • keinschaf aus Wladiwostok 2492
    Höhere Fachschulen oder Fachhochschulen? Das ist ein Unterschied: "höhere Fachschulen (HF)" sind keine ... Mi, 16.07.14 07:15
  • keinschaf aus Wladiwostok 2492
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 17
    Familienkompatible Lösungen notwendig Fach- und Führungskräfte arbeiten Vollzeit. Solange in den ... Fr, 11.07.14 18:15
  • jorian aus Dulliken 1462
    Danke Seite 3! ... Do, 10.07.14 06:42
  • kubra aus Port Arthur 2994
    Dä Näbi wieder mal auf den Punkt gebracht. Mi, 09.07.14 01:37
  • tigerkralle aus Winznau 93
    Nein Danke Nein Danke , das geht eindeutig zu weit ! Lieber Abbruch als uns von ... Mo, 07.07.14 06:48
  • kubra aus Port Arthur 2994
    Aussichten Gerade gelesen Im Jahre 2025 sollen wir laut Daily Mail mit kleinen ... Di, 01.07.14 12:33
Revolutionäre Technologie vom MIT
Green Investment «Wundermaterial» macht Sonnenenergie zu Dampf Das Massachusetts Institute of Technology ...
Jetzt gibt es das Selfie mit Fernauslöser.
Startup News «GoCam»-App ermöglicht Selfies ohne Klick Selfie-Fans können dank der sogenannten «GoCam»-App Fotos von sich schiessen, ohne dabei den Bildschirm direkt berühren zu müssen. Als Auslöser fungiert eine ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Real Estate Value Information Systems. Informations-, Workflow-Management
WB-Informatik AG
Schaffhauserstrasse 96
8222 Beringen
Mieterschutz: Hilfe bei mietrechtlichen Problemen
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 16°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 16°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 17°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 18°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 19°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten