Industriekonzern Oerlikon
Oerlikon verkauft Stickmaschinen-Tochter
publiziert: Montag, 2. Jul 2012 / 10:21 Uhr / aktualisiert: Montag, 2. Jul 2012 / 14:25 Uhr
Industriekonzern Oerlikon verkauft Tochter Melco an US-Unternehmen.
Industriekonzern Oerlikon verkauft Tochter Melco an US-Unternehmen.

Pfäffikon SZ - Der Industriekonzern OC Oerlikon verkauft die kleinste Geschäftseinheit seiner Textilmaschinensparte. Für einen nicht genannten Preis geht die auf computerisierte Sticksysteme spezialisierte Tochter Melco an das US-amerikanische Unternehmen Mizar.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Stickmaschinen von Melco, die auf der Einkopfstichtechnolgie basieren, sind gemäss Angaben von OC Oerlikon primär von nicht-industriellen Kunden nachgefragt werden. Für Melco, die kleinste Geschäftseinheit der Textilmaschinensparte, arbeiten rund 50 Mitarbeitende. Sie werden alle von der neuen Besitzerin weiter beschäftigt.

2011 erzielte Melco mit Sitz im thurgauischen Arbon einen Umsatz von rund 15 Mio. Franken und arbeitete profitabel, wie es im Communiqué vom Montag hiess. Mizar, die neue Besitzerin von Melco, besteht aus diversen spezialisierten Unternehmen im Textilsektor.

Digitale Stickereien

Das Unternehmen wurde Anfang der 70er-Jahre in Denver im US-Bundesstaat Colorado als Softwareunternehmen gegründet. Einige Jahre später stellte Melco ein damals revolutionäres System her, mit welchem Stickereien erstmals digital hergestellt werden konnten. 1990 wurde das Unternehmen dann vom Textilmaschinenhersteller Saurer gekauft. Saurer wiederum landete vor knapp sechs Jahren im Oerlikon-Konzern.

Der Verkauf von Melco geht einher mit der Strategie von OC Oerlikon, sich auf volumenstarke und wachstumsträchtige Geschäftsfelder zu konzentrieren. Bereits einen Käufer gefunden hat der Konzern, der vom russischen Industriellen Viktor Vekselberg kontrolliert wird, beispielsweise für die lange als Hoffnungssparte gepriesene Abteilung Solar.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Der Industriekonzern OC Oerlikon hat am Freitag offiziell sein Interesse an der Oberflächenbeschichtungssparte ... mehr lesen
OC Oerlikon ist an Sulzer Metco interessiert.
Beim Oerlikon-Konzern verbleiben wird nur noch das Geschäft mit Textilmaschinen für chemische Fasern.
Pfäffikon SZ/Zürich - Der Industriekonzern Oerlikon verkauft gut die Hälfte seiner Textilmaschinensparte. Für rund 650 Mio. Fr. geht das Geschäft mit ... mehr lesen
Pfäffikon SZ - OC Oerlikon hat von Januar bis März mit 961 Mio. Fr. 6 Prozent mehr Umsatz generiert als vor einem Jahr. Auch ... mehr lesen
Der Technologiekonzern konnte fast 1 Mrd. Franken umsetzen.
Pfäffikon SZ - Der zum schweizerischen Industriekonzern OC Oerlikon gehörende Getriebehersteller Oerlikon Graziano gibt zwei seiner sieben italienischen Standorte auf. Die Produktion in Garessio wird auf andere Werke verlagert, die Fabrik in Porretta Terme wird verkauft. mehr lesen 
Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
Laser Solutions for Micromachining
Lasag AG
C.F.L. Lohnerstrasse 24
3602 Thun
Der Industriekonzern Georg Fischer wird weiterhin Forschung, Entwicklung und Produktion in der Schweiz tätigen.
Der Industriekonzern Georg Fischer wird weiterhin ...
Arbeitsplätze bleiben in der Schweiz  Schaffhausen - Trotz des Frankenschocks will der Industriekonzern Georg Fischer keine Stellen aus der Schweiz ins Ausland verlagern. «Die Zahl der Arbeitsplätze bleibt in der Schweiz mehr oder weniger konstant», sagte Konzernchef Yves Serra in einem Interview. 
Nun gerät auch Daimler unter Verdacht.
Daimler schlittert in den Abgas-Skandal Berlin/Tokio - Nach dem Abgas-Skandal bei Volkswagen nehmen die US-Behörden nun auch Daimler unter die Lupe. Der deutsche ...
Erste Läden von Switcher wurden bereits geschlossen.
Konkurs eröffnet  Lausanne - Die Schweizer Kleidermarke Switcher mit dem gelben Wal im Logo ist im ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3939
    "Flüchtlingskrise" Lösen kann man das Problem nur in den Ländern aus denen die Leute ... Fr, 27.05.16 09:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3939
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... Di, 24.05.16 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3939
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Green Investment Hälfte des Stroms stammt aus Wasserkraft Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.05.2016
textilschweiz textilesuisse tessilesvizzera Logo
27.05.2016
Der Unterflur-Container Logo
26.05.2016
Der Bioabfallcontainer Logo
26.05.2016
data share Logo
25.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 15°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten