Verlagerung nach Indien
Oerlikon-Tochter schliesst Standorte in Italien
publiziert: Mittwoch, 11. Apr 2012 / 09:06 Uhr
OC Oerlikon will die Leistung der anderen Produktionsstandorte verbessern.
OC Oerlikon will die Leistung der anderen Produktionsstandorte verbessern.

Pfäffikon SZ - Der zum schweizerischen Industriekonzern OC Oerlikon gehörende Getriebehersteller Oerlikon Graziano gibt zwei seiner sieben italienischen Standorte auf. Die Produktion in Garessio wird auf andere Werke verlagert, die Fabrik in Porretta Terme wird verkauft.

Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
5 Meldungen im Zusammenhang
Diese Massnahmen würden ergriffen, um die operative Leistung der übrig gebliebenen Produktionsstandorte zu verbessern, teilte OC Oerlikon am Dienstag mit. Von der Restrukturierung betroffen sind 322 Mitarbeitende.

Die 84 Werksangestellten im norditalienischen Garessio hätten einen Anspruch darauf, an anderen Standorten weiterbeschäftigt zu werden, schreibt OC Oerlikon. Wieviele der Angestellten unter den neuen Bedingungen im Unternehmen verbleiben, ist aber noch unklar.

Verlagerung nach Indien

Garessios Produktion soll nach der für Ende Jahr geplanten Werksschliessung an vier Standorten in Italien weitergeführt werden. Das Geschäft mit stufenlosen Getrieben wird nach Indien verlagert.

Im ebenfalls in Norditalien liegenden Porretta Terme werden die Anlagen sowie der Hauptteil des Geschäfts auf die italienische Beteiligungsgesellschaft Paritel übertragen. Die 238 Mitarbeitenden sollen nach italienischem Recht von Paritel übernommen werden. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Insgesamt beschäftigt Oerlikon Graziano derzeit rund 2600 Mitarbeitende in Italien.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Pfäffikon SZ - Der Industriekonzern OC Oerlikon verkauft die kleinste Geschäftseinheit seiner Textilmaschinensparte. Für einen ... mehr lesen
Industriekonzern Oerlikon verkauft Tochter Melco an US-Unternehmen.
Pfäffikon SZ - OC Oerlikon hat von Januar bis März mit 961 Mio. Fr. 6 Prozent mehr Umsatz generiert als vor einem Jahr. Auch seine Profitabilität hat der Industriekonzern steigern können. Das Betriebsergebnis (Ebit) betrug 152 Mio. Fr. und fiel damit 43 Prozent höher aus als 2011. mehr lesen 
OC Oerlikon verlagert die Textile-Unternehmenszentrale nach Shanghai.
Pfäffikon SZ - Der Industriekonzern OC Oerlikon verlagert im Textilgeschäft seine Dirigenten dorthin, wo in der Weltwirtschaft die ... mehr lesen
Pfäffikon - Ein Umsatzwachstum von 24 Prozent auf 3,08 Mrd. Fr. in den ersten neun Monaten stimmt den Hightech-Konzern OC ... mehr lesen
CEO Michael Buscher.
Zürich - OC Oerlikon hat die existenzbedrohende Krise endgültig abgehakt: Der Industriekonzern kann die Früchte seiner harten Restrukturierung ernten und ist im ersten Halbjahr weiter in die Gewinnzone vorgestossen. Die Profitabilität erreichte einen neuen Rekord. mehr lesen 
Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
Laser Solutions for Micromachining
Lasag AG
C.F.L. Lohnerstrasse 24
3602 Thun
In der Industrie werde es weiterhin Stellenstreichungen geben, schreibt die KOF. (Symboldbild)
In der Industrie werde es weiterhin Stellenstreichungen geben, schreibt ...
Frankenschock-Verlierer  Zürich - Schweizer Unternehmen erholen sich langsam vom Frankenschock. Dies gilt besonders für die arg gebeutelten Branchen Industrie, Handel und Gastgewerbe. Das Gegenteil trifft derzeit für jene zu, die vom starken Franken bisher weitgehend verschont geblieben sind. 
Wegen Spatenverkauf  Arbon TG - Die Industriegruppe Looser hat im ersten Quartal etwas weniger Umsatz erzielt als ...
Looser verkaufte das Geschäft mit den Temperierungsgeräten an Tim Talaat.
Sergio Marchionne hat Ferrari wieder in die Spur gebracht.
Nach Börsengang im letzten Jahr  Maranello - Ferrari hofft nach einem erfolgreichen ersten Quartal auf ein weiteres Rekordjahr. ...  
Friedenspflicht ausgelaufen  Berlin - In der deutschen Metall- und Elektroindustrie haben in ...  
Auch bei Audi wurde die Arbeit niedergelegt.
Titel Forum Teaser
Von aussen ändert sich kaum etwas am 'neuen' i3.
Green Investment Mehr Saft im BMW Wenn Elektrofahrzeuge von einem Nachteil geplagt sind, so ist es die ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
02.05.2016
02.05.2016
02.05.2016
TAXI BUDGET Logo
02.05.2016
29.04.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Basel 8°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 8°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Bern 8°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 8°C 13°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Genf 6°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 12°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten