Verlagerung nach Indien
Oerlikon-Tochter schliesst Standorte in Italien
publiziert: Mittwoch, 11. Apr 2012 / 09:06 Uhr
OC Oerlikon will die Leistung der anderen Produktionsstandorte verbessern.
OC Oerlikon will die Leistung der anderen Produktionsstandorte verbessern.

Pfäffikon SZ - Der zum schweizerischen Industriekonzern OC Oerlikon gehörende Getriebehersteller Oerlikon Graziano gibt zwei seiner sieben italienischen Standorte auf. Die Produktion in Garessio wird auf andere Werke verlagert, die Fabrik in Porretta Terme wird verkauft.

Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
5 Meldungen im Zusammenhang
Diese Massnahmen würden ergriffen, um die operative Leistung der übrig gebliebenen Produktionsstandorte zu verbessern, teilte OC Oerlikon am Dienstag mit. Von der Restrukturierung betroffen sind 322 Mitarbeitende.

Die 84 Werksangestellten im norditalienischen Garessio hätten einen Anspruch darauf, an anderen Standorten weiterbeschäftigt zu werden, schreibt OC Oerlikon. Wieviele der Angestellten unter den neuen Bedingungen im Unternehmen verbleiben, ist aber noch unklar.

Verlagerung nach Indien

Garessios Produktion soll nach der für Ende Jahr geplanten Werksschliessung an vier Standorten in Italien weitergeführt werden. Das Geschäft mit stufenlosen Getrieben wird nach Indien verlagert.

Im ebenfalls in Norditalien liegenden Porretta Terme werden die Anlagen sowie der Hauptteil des Geschäfts auf die italienische Beteiligungsgesellschaft Paritel übertragen. Die 238 Mitarbeitenden sollen nach italienischem Recht von Paritel übernommen werden. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Insgesamt beschäftigt Oerlikon Graziano derzeit rund 2600 Mitarbeitende in Italien.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Pfäffikon SZ - Der Industriekonzern OC Oerlikon verkauft die kleinste Geschäftseinheit seiner Textilmaschinensparte. Für einen ... mehr lesen
Industriekonzern Oerlikon verkauft Tochter Melco an US-Unternehmen.
Pfäffikon SZ - OC Oerlikon hat von Januar bis März mit 961 Mio. Fr. 6 Prozent mehr Umsatz generiert als vor einem Jahr. Auch seine Profitabilität hat der Industriekonzern steigern können. Das Betriebsergebnis (Ebit) betrug 152 Mio. Fr. und fiel damit 43 Prozent höher aus als 2011. mehr lesen 
OC Oerlikon verlagert die Textile-Unternehmenszentrale nach Shanghai.
Pfäffikon SZ - Der Industriekonzern OC Oerlikon verlagert im Textilgeschäft seine Dirigenten dorthin, wo in der Weltwirtschaft die ... mehr lesen
Pfäffikon - Ein Umsatzwachstum von 24 Prozent auf 3,08 Mrd. Fr. in den ersten neun Monaten stimmt den Hightech-Konzern OC ... mehr lesen
CEO Michael Buscher.
Zürich - OC Oerlikon hat die existenzbedrohende Krise endgültig abgehakt: Der Industriekonzern kann die Früchte seiner harten Restrukturierung ernten und ist im ersten Halbjahr weiter in die Gewinnzone vorgestossen. Die Profitabilität erreichte einen neuen Rekord. mehr lesen 
Herstellung von komplexen CNC Frästeilen
Laser Solutions for Micromachining
Lasag AG
C.F.L. Lohnerstrasse 24
3602 Thun
Tesla wird an der Börse gefeiert.
Tesla wird an der Börse gefeiert.
Aktie steigt dennoch  San Francisco - Der US-Elektroautopionier Tesla wird trotz erneut roter Zahlen an der Börse gefeiert. Der Grund: Das Unternehmen geht davon aus, schon Ende 2016 profitabel zu sein. Am Mittwoch gab Tesla zunächst aber den elften Quartalsverlust in Folge bekannt. 
Trotz Lieferrückgangs verbucht Tesla Gewinnanstiege.
Tesla lieferte im vierten Quartal weniger Autos aus als erwartet New York - Der US-Elektroauto-Pionier Tesla Motors hat im vierten Quartal 17'400 Fahrzeuge ausgeliefert und ...
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3761
    Glaub ich nicht Na dazu müsste man das TTIP-Abkommen aber ja auch erst mal lesen ... So, 07.02.16 11:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3722
    Abkommen TTIP ist das Beste was Europa passieren kann. Es braucht strenge ... Do, 04.02.16 09:55
  • Pacino aus Brittnau 710
    Zu spät . . . Die atomare Verseuchung ist beispielsweise im Irak, aber auch in Japan, ... Di, 19.01.16 07:52
  • HeinrichFrei aus Zürich 407
    Davos: Wird auch über eine weltweite atomare Abrüstung diskutiert? Wird in Davos auch über eine weltweite atomare Abrüstung diskutiert? ... Mo, 18.01.16 14:37
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3722
    Seit... dem Anschlag durch den Islamisten Merah ist die Rate an antisemitischen ... Mo, 11.01.16 17:52
  • Pacino aus Brittnau 710
    Rosarote Brille . . . Wir wären schon längst in der Lage, intelligentere Energiesysteme (auch ... Mo, 04.01.16 18:38
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3722
    Dass... die Chinesen in der Rüstungstechnologie noch deutlich hinterherhinken ... Do, 31.12.15 16:45
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Wind und Sonne kann man auch durch Sanktionen und Kriege nicht lahmlegen! Die ... Mo, 28.12.15 17:53
Meister wechselt von der CS zu Implenia.
Green Investment Hans-Ulrich Meister soll Implenia-Präsident werden Zürich - Von der Bank- in die Baubranche: ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
IG Zöliakie der Deutschen Schweiz Logo
10.02.2016
09.02.2016
09.02.2016
m MULTIWAVE Logo
08.02.2016
M MASTER CHRONOMETER Logo
08.02.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -2°C -0°C leicht bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Basel -2°C 1°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -1°C 3°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern -2°C 4°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Luzern -1°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf -1°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 2°C 8°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten