Produktion vor Ort
Neues Rolex-Gebäude in Biel eröffnet
publiziert: Dienstag, 16. Okt 2012 / 19:58 Uhr
Rolex. (Symbolbild)
Rolex. (Symbolbild)

Biel - Die Uhrenherstellerin Rolex hat am Dienstag in Anwesenheit von Volkswirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann in Biel ein neues Produktionsgebäude eröffnet. Rolex stellt damit künftig alle Uhrwerke an einem Ort her.

Atelier für individuellen Schmuck
Der Bau des imposanten Gebäudes mit einem Volumen von rund 230'000 Kubikmetern begann 2009. Gemäss der üblichen Diskretion bei Rolex gibt das Unternehmen die Baukosten nicht bekannt. Sie werden aber auf mehrere hundert Millionen Franken geschätzt.

Rolex hat auch nicht bekanntgegeben, wie gross der Zuwachs der Arbeitsplätze ist. Bekannt ist aber, dass heute in Biel mehr als 2000 Personen für die weltbekannte Uhrenmarke arbeiten.

Schneider-Ammann sagte bei der Eröffnung, die Schweiz zeige der Welt, dass sie an die Zukunft glaube. Die Einweihung des Gebäudes bedeute auch, dass der Werkplatz Schweiz trotz der weltweit schwierigen Wirtschaftslage seine Qualitäten behalten habe.

Der Vorsteher des Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements äusserte auch die Überzeugung, dass die Wirtschaft und die Industrie den von der Nationalbank festgesetzten Euro-Mindestkurs weiterhin brauchen. Er gebe den Firmen eine solide Basis für deren Planung.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Atelier für individuellen Schmuck
Mehr Besucher bestaunten die Uhren am diesjährigen Genfer Salon.
Mehr Besucher bestaunten die Uhren am diesjährigen ...
Trotz Frankenstärke  Genf - Die Abschaffung des Euro-Mindestkurses hat zwar einen Schock in der Uhrenindustrie ausgelöst, aber die Durchführung des Genfer Uhrensalons (SIHH) nicht beeinträchigt. Die Besucherzahlen stiegen leicht und die Bestellungen bei den Herstellern waren zufriedenstellend. 
Die Verkäufer bieten die gleiche Ware mit mehreren Anzeigen auf verschiedenen Seiten und unter verschiedenen Pseudonymen an.
Fast gleich viele originale wie gefälschte Markenuhren produziert Bern - Jedes Jahr werden mindestens gleich viele gefälschte wie richtige Schweizer Uhren hergestellt. 2013 ...
Am unteren Rand der Erwartungen  Genf - Der Uhren- und Schmuckkonzern Richemont hat im dritten Quartal 2014/15 von starken Verkäufen in Europa sowie Nord- und Südamerika profitiert. Negativ entwickelte sich hingegen der Absatz in Asien. Gesamthaft stieg der Umsatz um 4 Prozent auf 3,051 Milliarden Euro.  
Rolex ist wertvoll.
Rolex ist die wertvollste Uhrenmarke der Schweiz Bern - Mit 5,44 Milliarden Franken ist Rolex gemäss einer Aufstellung der «Handelszeitung» die wertvollste Uhrenmarke der ...
Titel Forum Teaser
«Hexocover» kann mit Solarzellen versehen auch Energie produzieren.
Green Investment Flexible Teich-Abdeckung verhindert Verdunstung Tucson - Eine neue Technologie sorgt dafür, ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
IF Implant World Cup Logo
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
26.01.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -2°C -1°C bedeckt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -2°C 0°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
St.Gallen 0°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 1°C 5°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern 1°C 6°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 3°C 5°C bedeckt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 1°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten