Neue Hürde für Xstrata-Glencore-Fusion
publiziert: Sonntag, 9. Sep 2012 / 20:36 Uhr
Xstra-Aktionär Knight Vinke lehnt Fusionsangebot von Glencore ab.
Xstra-Aktionär Knight Vinke lehnt Fusionsangebot von Glencore ab.

London/Zug - Die US-Beteiligungsgesellschaft Knight Vinke, wichtige Aktionärin des britisch-schweizerischen Bergbaukonzerns Xstrata, lehnt das aufgebesserte Angebot des Rohstoffriesen Glencore für eine Fusion ab. Knight Vinke fordert Xstrata auf, «den höchstmöglichen Preis zu verlangen.»

Mergers & Acquisitions, Management Buy-Outs, Nachfolgelösungen und Finanzierungen
BridgeLink AG
Centralbahnstrasse 7
4002 Basel
5 Meldungen im Zusammenhang
Dies teilte Knight Vinke am Sonntag mit. Glencore hatte am Freitag sein Angebot um rund 3 Mrd. auf 37 Mrd. Dollar erhöht und bietet 3,05 eigene Aktien je Xstrata-Papier. Im Gegenzug für das höhere Angebot will Glencore die Macht über Xstrata. Glencore-Chef Glasenberg beansprucht die Führungsposition für sich.

Der Machtanspruch von Glencore bedinge eine höhere Zahlung, erklärte Knight Vinke in einem Communiqué. Xstrata solle «alle Optionen prüfen, einschliesslich die Möglichkeit eines Angebots von dritter Seite».

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Baar ZG - Die südafrikanischen Wettbewerbsbehörden haben grünes ... mehr lesen
Mit einem Umsatz von jährlich gegen 200 Mrd. Dollar wird das neue Unternehmen «Glencore Xstrata plc» der weltgrösste Rohstoffkonzern sein.
Tag der Entscheidung für Fusion von Xstrata und Glencore
Zug - Der Deal des Jahres in der Rohstoffbranche steht vor einem entscheidenden Schritt. Heute stimmen die Aktionäre ... mehr lesen
Zug - Die unabhängigen Xstrata-Direktoren haben den Aktionären ihres Bergbaukonzerns die aufgebesserte Glencore-Offerte zur Annahme empfohlen. Sie stellen aber die Bedingung, dass auch einem Plan zur Erhaltung wichtiger Xstrata-Manager im fusionierten Unternehmen zugestimmt wird. mehr lesen 
Baar ZG - Der weltgrösste Rohstoffkonzern Glencore hält trotz eines Gewinneinbruchs an der geplanten Übernahme des ... mehr lesen
Glencore spürt schwankende Preise beim Handel mit Öl und Kohle.
Doha - Katar gefährdet in letzter Sekunde den Zusammenschluss der Rohstoff-Giganten Glencore und Xstrata. Mit einer überraschenden Preis-Nachforderung stellt der Staatsfonds des schwerreichen Ölemirats eine hohe Hürde für das 26 Mrd. Dollar schwere Geschäft auf. mehr lesen 
Mergers & Acquisitions, Management Buy-Outs, Nachfolgelösungen und Finanzierungen
BridgeLink AG
Centralbahnstrasse 7
4002 Basel
Das Unternehemen ist Spezialist für solarbetriebene Drohnen. Bild: Titan Aerospace Atmosat.
Das Unternehemen ist Spezialist für solarbetriebene Drohnen. Bild: ...
Internet  New York - Der Wettlauf zwischen Google und Facebook um die Internet-Versorgung von Entwicklungsländern gewinnt an Schärfe. Google hat den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace gekauft, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt. 
Google spioniert Kunden bis ins Geschäft aus Mountain View - Google hat ein Pilotprogramm gestartet, dass es Werbefirmen erlaubt festzustellen, ob ...
Google: Werbe-Tracking bis ins reale Leben.
Verbunden mit der Westschweiz  Genf - Ringier übernimmt die Westschweizer Tageszeitung «Le Temps». Die Medienhäuser Ringier und Tamedia hielten ...  
Die Westschweizer Tageszeitung «Le Temps».
Facebook Internet  Washington - Die US-Regulierer haben den milliardenschweren Kauf von WhatsApp durch Facebook freigegeben. Sie warnten aber nachdrücklich davor, die Datenschutz-Versprechen an die 480 Millionen Nutzer des Kurznachrichtendienstes zu brechen.  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2182
    Verteuerbare Energie Sie machen immer wieder denselben Schreibfehler, Patrick Etschmayer. Es ... gestern 21:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2076
    Aber,... aber R. Müller! Sagen Sie doch einfach mit ihren eigenen Worten In ... Fr, 11.04.14 21:19
  • keinschaf aus Henau 2182
    Sozialschmarotzer!! Wenn Schweizer Arbeitslose, die RAV oder SKOS-Gelder beziehen, so ... Fr, 11.04.14 07:00
  • keinschaf aus Henau 2182
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1434
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • keinschaf aus Henau 2182
    Schweizerischer Armleuchterverein SAV "Aus Sicht des Schweizerischen Arbeitgeberverbands (SAV) gelten ... Fr, 11.04.14 01:31
  • keinschaf aus Henau 2182
    oder so....:-) Eine Millisekunde ist zwar in der Datenübertragung und -Verarbeitung ... Mi, 09.04.14 07:02
  • jorian aus Gretzenbach 1434
    Passt keinschaf Ich denke, dass wir unsere Artikel auf die Millisekunde genau ... Mi, 09.04.14 03:42
Solar Impulse 2 bei der Präsentation.
Green Investment Piccard enthüllt neuen Solar-Impulse-Flieger Payerne - Mehr Spannweite als ein Jumbo-Jet, ...
Ihr Partner für eine unabhängige Unternehmensanalyse und -bewertung
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
11.04.2014
10-9 analyse Logo
11.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -0°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen -0°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 1°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 4°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 9°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten