Xstra-Aktionär Knight Vinke lehnt ab
Neue Hürde für Xstrata-Glencore-Fusion
publiziert: Sonntag, 9. Sep 2012 / 20:36 Uhr
Xstra-Aktionär Knight Vinke lehnt Fusionsangebot von Glencore ab.
Xstra-Aktionär Knight Vinke lehnt Fusionsangebot von Glencore ab.

London/Zug - Die US-Beteiligungsgesellschaft Knight Vinke, wichtige Aktionärin des britisch-schweizerischen Bergbaukonzerns Xstrata, lehnt das aufgebesserte Angebot des Rohstoffriesen Glencore für eine Fusion ab. Knight Vinke fordert Xstrata auf, «den höchstmöglichen Preis zu verlangen.»

Ihr Partner für eine unabhängige Unternehmensbewertung
5 Meldungen im Zusammenhang
Dies teilte Knight Vinke am Sonntag mit. Glencore hatte am Freitag sein Angebot um rund 3 Mrd. auf 37 Mrd. Dollar erhöht und bietet 3,05 eigene Aktien je Xstrata-Papier. Im Gegenzug für das höhere Angebot will Glencore die Macht über Xstrata. Glencore-Chef Glasenberg beansprucht die Führungsposition für sich.

Der Machtanspruch von Glencore bedinge eine höhere Zahlung, erklärte Knight Vinke in einem Communiqué. Xstrata solle «alle Optionen prüfen, einschliesslich die Möglichkeit eines Angebots von dritter Seite».

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Baar ZG - Die südafrikanischen Wettbewerbsbehörden haben grünes ... mehr lesen
Mit einem Umsatz von jährlich gegen 200 Mrd. Dollar wird das neue Unternehmen «Glencore Xstrata plc» der weltgrösste Rohstoffkonzern sein.
Tag der Entscheidung für Fusion von Xstrata und Glencore
Zug - Der Deal des Jahres in der Rohstoffbranche steht vor einem entscheidenden Schritt. Heute stimmen die Aktionäre ... mehr lesen
Zug - Die unabhängigen Xstrata-Direktoren haben den Aktionären ihres Bergbaukonzerns die aufgebesserte Glencore-Offerte zur Annahme empfohlen. Sie stellen aber die Bedingung, dass auch einem Plan zur Erhaltung wichtiger Xstrata-Manager im fusionierten Unternehmen zugestimmt wird. mehr lesen 
Baar ZG - Der weltgrösste Rohstoffkonzern Glencore hält trotz eines Gewinneinbruchs an der geplanten Übernahme des ... mehr lesen
Glencore spürt schwankende Preise beim Handel mit Öl und Kohle.
Doha - Katar gefährdet in letzter Sekunde den Zusammenschluss der Rohstoff-Giganten Glencore und Xstrata. Mit einer überraschenden Preis-Nachforderung stellt der Staatsfonds des schwerreichen Ölemirats eine hohe Hürde für das 26 Mrd. Dollar schwere Geschäft auf. mehr lesen 
Kuoni steht vor weiteren Veränderungen.
Kuoni steht vor weiteren Veränderungen.
EQT am Ziel  Zürich - Die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT hat die Übernahme der Kuoni-Gruppe unter Dach und Fach gebracht. Auf einer ausserordentlichen Generalversammlung am Montag hat die Private-Equity-Firma den Einzug in den Verwaltungsrat sowie die Statutenänderung vollzogen. 
Finanzinvestor EQT am Ziel Zürich - Die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT ist bei der geplanten Übernahme des ...
Bald günstigere Preise bei Kuoni Bern - Die Kunden in der Schweiz sollen vom Verkauf des europäischen Reisegeschäfts von ...
Kloten steht vor einer ungewissen Zukunft.
Keine Einigung mit Lehmann  Der «Fall Kloten» geht in die nächste Runde. Die Verhandlungen zwischen dem ...  
Titel Forum Teaser
Von aussen ändert sich kaum etwas am 'neuen' i3.
Green Investment Mehr Saft im BMW Wenn Elektrofahrzeuge von einem Nachteil geplagt sind, so ist es die ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Ihr Partner für eine unabhängige Unternehmensbewertung
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
02.05.2016
02.05.2016
02.05.2016
TAXI BUDGET Logo
02.05.2016
29.04.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 3°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 3°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 3°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 3°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 4°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 4°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 13°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten