Neue Brauerei in Freiburg geplant
publiziert: Donnerstag, 7. Jul 2011 / 13:59 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 7. Jul 2011 / 17:27 Uhr
Das stillgelegte Geländer der ehemaligen Cardinal-Brauerei.
Das stillgelegte Geländer der ehemaligen Cardinal-Brauerei.

Freiburg - Nach der Schliessung der traditionsreichen Cardinal-Brauerei in Freiburg soll in der Region Freiburg eine neue Kleinbrauerei mit etwa 15 Angestellten entstehen. Das jedenfalls schwebt der Cardinal-Betriebskommission und der Gewerkschaft Unia vor.

Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
4 Meldungen im Zusammenhang
Sie haben am Donnerstag in Freiburg den Medien ein 60-seitiges Konzept für eine neue Brauerei präsentiert. Gemäss dem von einem Brauerei-Ingenieur und einem Braumeister erarbeiteten Papier soll der neue Betrieb irgendwo in der Region Freiburg auf einer Fläche von rund 1500 Quadratmetern pro Jahr rund 20'000 Hektoliter Bier herstellen.

Cardinal produzierte auf 53'000 Quadratmetern 450'000 Hektoliter Gerstensaft pro Jahr.

Das Konzept wird nun den Behörden von Stadt und Kanton Freiburg, dem Kantonsparlament, den politischen Parteien und der freiburgischen Wirtschaftsförderung zugestellt.

6,7 Mio. Franken sind als Anschubfinanzierung fürs Projekt gesucht. Die Vertreter der Cardinal-Personalkommission und von Unia sagten am Donnerstag, die Politik habe nach der Ankündigung der Cardinal-Mutterfirma Feldschlösschen, das Freiburger Werk zu schliessen, laut nach Alternativen gerufen. Nun könnten die Behörden handeln.

Neue Brauerei - neuer Standort

Welche juristische Form eine allfällige Cardinal-Nachfolgefirma haben wird und welchen Namen das Bier tragen soll, ist noch offen.

Vor wenigen Tagen ist in der traditionsreichen Cardinal-Brauerei beim Bahnhof Freiburg zum letzten Mal Bier in Flaschen abgefüllt worden. Das Cardinal-Bier wird nun in Rheinfelden hergestellt.

Stadt und Kanton Freiburg haben in den letzten Wochen entschieden, das Cardinal-Gelände zu kaufen. Sie wollen dort einen Technologie- und Innovationspark schaffen. Die neue Kleinbrauerei wird dort kaum Platz haben: Der Kaufvertrag schliesst eine neue Brauerei an diesem Ort ohne Einverständnis des Feldschlösschen-Konzerns explizit aus.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Wo bis vor kurzem Cardinal-Bier gebraut wurde, sollen ab Ende 2013 mehrere hundert Arbeitsplätze im Bereich von ... mehr lesen
Die stillgelegte Cardinal-Brauerei (Archivbild).
Freiburg - Der Kanton und die Stadt Freiburg kaufen das Cardinal-Areal für 21,5 Millionen Franken. Ziel ist es, auf dem 53'000 ... mehr lesen
Areal der Cardinal Brauerei in Fribourg.
Rheinfelden/Freiburg - Es bleibt dabei: Die Brauerei Cardinal in Freiburg wird definitiv nächsten Sommer geschlossen. Der Getränkekonzern Feldschlösschen setzt keinen der Vorschläge um, die eine Weiterführung des Betriebs vorsahen. mehr lesen 
Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
Thurella's Umsatz ist um 16,7 Prozent gestiegen.
Thurella's Umsatz ist um 16,7 Prozent gestiegen.
Getränke  Egnach TG - Der Getränkehersteller Thurella hat im vergangenen Geschäftsjahr deutlich besser gewirtschaftet. Der Umsatz ist um 16,7 Prozent gestiegen, wovon 9 Prozent auf den Kauf des Smoothie-Herstellers Traktor zurückzuführen sind. 
Jubiläumsjahr  Zürich - Der Gastronomiekonzern SV Group hat im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz ...
Die Soldatenstube in Bever war eine Gastronomie der SV Group.
Nestlé wurde etwas gebremst.
Positiver Ausblick  Vevey VD - Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat in den ersten drei Monaten 2014 etwas weniger stark zugelegt als im Jahr zuvor. Das organische ...  
Die Nescafé-Fabrik in Orbe passt ihre Produktion einer verringerten Nachfrage an.
Nestlé baut Stellen in Nescafé-Fabrik in Orbe ab Lausanne - Die Nescafé-Fabrik im waadtländischen Orbe passt ihre Produktion einer verringerten Nachfrage an und baut ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2186
    Verteuerbare Energie Sie machen immer wieder denselben Schreibfehler, Patrick Etschmayer. Es ... gestern 21:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2078
    Aber,... aber R. Müller! Sagen Sie doch einfach mit ihren eigenen Worten In ... Fr, 11.04.14 21:19
  • keinschaf aus Henau 2186
    Sozialschmarotzer!! Wenn Schweizer Arbeitslose, die RAV oder SKOS-Gelder beziehen, so ... Fr, 11.04.14 07:00
  • keinschaf aus Henau 2186
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1436
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • keinschaf aus Henau 2186
    Schweizerischer Armleuchterverein SAV "Aus Sicht des Schweizerischen Arbeitgeberverbands (SAV) gelten ... Fr, 11.04.14 01:31
  • keinschaf aus Henau 2186
    oder so....:-) Eine Millisekunde ist zwar in der Datenübertragung und -Verarbeitung ... Mi, 09.04.14 07:02
  • jorian aus Gretzenbach 1436
    Passt keinschaf Ich denke, dass wir unsere Artikel auf die Millisekunde genau ... Mi, 09.04.14 03:42
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
11.04.2014
10-9 analyse Logo
11.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -1°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -2°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen -1°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 4°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten