Cardinal-Brauer und Unia arbeiten zusammen
Neue Brauerei in Freiburg geplant
publiziert: Donnerstag, 7. Jul 2011 / 13:59 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 7. Jul 2011 / 17:27 Uhr
Das stillgelegte Geländer der ehemaligen Cardinal-Brauerei.
Das stillgelegte Geländer der ehemaligen Cardinal-Brauerei.

Freiburg - Nach der Schliessung der traditionsreichen Cardinal-Brauerei in Freiburg soll in der Region Freiburg eine neue Kleinbrauerei mit etwa 15 Angestellten entstehen. Das jedenfalls schwebt der Cardinal-Betriebskommission und der Gewerkschaft Unia vor.

Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
4 Meldungen im Zusammenhang
Sie haben am Donnerstag in Freiburg den Medien ein 60-seitiges Konzept für eine neue Brauerei präsentiert. Gemäss dem von einem Brauerei-Ingenieur und einem Braumeister erarbeiteten Papier soll der neue Betrieb irgendwo in der Region Freiburg auf einer Fläche von rund 1500 Quadratmetern pro Jahr rund 20'000 Hektoliter Bier herstellen.

Cardinal produzierte auf 53'000 Quadratmetern 450'000 Hektoliter Gerstensaft pro Jahr.

Das Konzept wird nun den Behörden von Stadt und Kanton Freiburg, dem Kantonsparlament, den politischen Parteien und der freiburgischen Wirtschaftsförderung zugestellt.

6,7 Mio. Franken sind als Anschubfinanzierung fürs Projekt gesucht. Die Vertreter der Cardinal-Personalkommission und von Unia sagten am Donnerstag, die Politik habe nach der Ankündigung der Cardinal-Mutterfirma Feldschlösschen, das Freiburger Werk zu schliessen, laut nach Alternativen gerufen. Nun könnten die Behörden handeln.

Neue Brauerei - neuer Standort

Welche juristische Form eine allfällige Cardinal-Nachfolgefirma haben wird und welchen Namen das Bier tragen soll, ist noch offen.

Vor wenigen Tagen ist in der traditionsreichen Cardinal-Brauerei beim Bahnhof Freiburg zum letzten Mal Bier in Flaschen abgefüllt worden. Das Cardinal-Bier wird nun in Rheinfelden hergestellt.

Stadt und Kanton Freiburg haben in den letzten Wochen entschieden, das Cardinal-Gelände zu kaufen. Sie wollen dort einen Technologie- und Innovationspark schaffen. Die neue Kleinbrauerei wird dort kaum Platz haben: Der Kaufvertrag schliesst eine neue Brauerei an diesem Ort ohne Einverständnis des Feldschlösschen-Konzerns explizit aus.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Wo bis vor kurzem Cardinal-Bier gebraut wurde, sollen ab Ende 2013 mehrere hundert Arbeitsplätze im Bereich von ... mehr lesen
Die stillgelegte Cardinal-Brauerei (Archivbild).
Freiburg - Der Kanton und die Stadt Freiburg kaufen das Cardinal-Areal für 21,5 Millionen Franken. Ziel ist es, auf dem 53'000 ... mehr lesen
Areal der Cardinal Brauerei in Fribourg.
Rheinfelden/Freiburg - Es bleibt dabei: Die Brauerei Cardinal in Freiburg wird definitiv nächsten Sommer geschlossen. Der Getränkekonzern Feldschlösschen setzt keinen der Vorschläge um, die eine Weiterführung des Betriebs vorsahen. mehr lesen 
Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
Die Bauern fordern eine Erhöhung der ausbezahlten Produzentenpreise.
Die Bauern fordern eine Erhöhung der ausbezahlten ...
Trotz wachsendem Marktdruck  Bern - Die Branchenorganisation Milch belässt den Richtpreis für Molkereimilch unverändert bei 68 Rappen pro Kilogramm. Zu diesem Entscheid führten die derzeit schwierige Situation der Milchproduzenten und die stark rückläufigen Milchmengen der vergangenen Wochen. 
Die Gesundheit freut's  Bern - Im Vergleich zu früher enthalten Schweizer Brote im Durchschnitt weniger Salz. Aus gesundheitlicher Sicht ist das erfreulich, denn ein zu ...  
Die Schweizer Brote enthalten weniger Salz.
Lebensmittelforschung  München - Ihre verführerische zarte Cremigkeit verdankt Schokolade dem pflanzlichen Emulgator Lecithin. Welche molekularen Eigenschaften verschiedene Lecithine für die Herstellung der Leckerei besonders geeignet machen, haben deutsche Forscher aufgeklärt.  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Gefahr aus der anderen Galaxie Dem Nachrichtendienst des Bundes und der National Security Agency wird ... Mo, 24.08.15 15:22
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Resistente Männerklüngel Es lohnt sich doch immer wieder, die Quelle aufzustöbern. Zum Beispiel ... Fr, 21.08.15 14:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Ist ein wenig missverständlich dieser Bericht vom BAFU. Es geht hier um die regenerativen Ressourcen, ... Mi, 12.08.15 11:01
  • PMPMPM aus Wilen SZ 202
    Durchaus gute Idee, aber... ...wie genau will man dann die zu erwartende extreme Franken-Aufwertung ... Mi, 12.08.15 10:02
  • keinschaf aus Wladiwostok 2718
    Muss... vorher schon sauviel in die Hosen gegangen sein, dass man überhaupt auf ... Di, 11.08.15 13:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3267
    Der... Traum der Grünen von einer CH mit 12 Millionen Einwohnern geht offenbar ... Di, 11.08.15 12:58
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Alles schon mal dagewesen! Mit den Griechen ist es schon immer schwer gewesen, etwas Rechtes in ... Mo, 10.08.15 00:19
  • jorian aus Dulliken 1623
    Paris ist das Ziel! Interessant was Herr Varoufakis da von sich ... So, 02.08.15 16:36
Tesla setzt neue Standards.
Green Investment Tesla setzt neue Qualitätsstandards für PKWs New York - Das neue batteriebetriebene Modell ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
PALAEOLOVE Prehistoric and Neontological Design Logo
26.08.2015
26.08.2015
synchrobreathe Logo
26.08.2015
HIMALAYAN HIGHEST LADAKH MTB RACE Logo
26.08.2015
26.08.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 19°C 27°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 17°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 23°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 18°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 19°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 18°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 31°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten