Schuldenprävention
Neue Auflagen für Kleinkredit-Werbung ab nächstem Jahr
publiziert: Dienstag, 20. Okt 2015 / 20:19 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 20. Okt 2015 / 21:18 Uhr
Schnelles Geld ist besonders für Jugendliche sehr verlockend.
Schnelles Geld ist besonders für Jugendliche sehr verlockend.

Bern - Ab nächstem Jahr dürfen Kreditinstitute nicht mehr aggressiv für Kleinkredite werben. Der Bundesrat hat die vom Parlament beschlossenen Regeln auf nächstes Jahr in Kraft gesetzt. Damit sollen vor allem Jugendliche besser vor Verschuldung geschützt werden.

Speziell auf Junge gemünzte Werbung soll ganz untersagt werden. Das Verbot ist im Entwurf einer Branchenvereinbarung vorgesehen, den der Verband Schweizerischer Kreditbanken und Finanzierungsinstitute (VSKF) und der Leasingverband ausgearbeitet haben. Im Gesetz ist das Verbot aggressiver Werbung nämlich nur als Grundsatz festgehalten. Was als aggressiv gilt, kann die Kreditbranche selber definieren.

Untersagt ist gemäss dem Entwurf, bei Konsumenten den Eindruck zu erwecken, dass Kleinkredite besonders rasch und ohne detaillierte Kreditfähigkeitsprüfung vergeben werden. Das schliesst Werbung mit «Expresskrediten» oder «sofort Bargeld» aus.

Auch mit ökonomisch offensichtlich nicht sinnvollen Argumenten darf nicht geworben werden. Dazu gehört etwa die Aufnahme eines Kleinkredits zum Abbau von Schulden. Kredite zur Finanzierung von Ferien oder Festen dürfen ebenfalls nicht angepriesen werden. Die Kreditinstitute verpflichten sich mit der Vereinbarung auch, umfassend über die Risiken von Kleinkrediten zu informieren und weitere Präventionsmassnahmen zu unterstützen.

Nach Angaben von VSKF-Geschäftsführer Robert Simmen hat sich das Bundesamt für Justiz insgesamt positiv zum Entwurf geäussert. Einige Kritikpunkte seien noch «in Bearbeitung». Simmen betont aber, dass eine Genehmigung durch das Bundesamt nicht nötig sei.

Die neuen Regeln gelten ab nächstem Jahr. Der Bundesrat hat am Dienstag entschieden, die vom Parlament im letzten März beschlossene Änderung des Konsumkreditgesetzes, die der Vereinbarung zu Grunde liegt, per 1. Januar 2016 in Kraft zu setzen. Die Konvention soll gleichzeitig in Kraft treten.

Ab Anfang nächstem Jahr gilt auch das 14-tägige Widerrufsrecht bei Telefonverkäufen. Diese Gesetzesänderung hat das Parlament letzten Juni nach jahrelangen Diskussionen beschlossen.

Zunächst ging es darum, das geltende Widerrufsrecht bei Haustürgeschäften auf Telefonverkäufe auszudehnen. Dann wurde lange über ein Widerrufsrecht auch bei Käufen im Internet gestritten. Dies stellte sich aber als nicht mehrheitsfähig heraus. Schliesslich setzte sich ein Minimalkonsens durch. Vom 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsrecht bei Telefon- und Haustürgeschäften ausgenommen sind unter anderem Käufe unter 100 Franken.

 

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Finanzdienstleistungen, Private Equity und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Janet Yellen hat die Märkte auf die Zinserhöhung vorbereitet.
Janet Yellen hat die Märkte auf die ...
Geldpolitische Straffung  Washington - US-Notenbankchefin Janet Yellen hat die Märkte auf eine baldige Zinserhöhung vorbereitet. Wahrscheinlich sei eine geldpolitische Straffung «in den kommenden Monaten angemessen», sagte Yellen am Freitag in Cambridge. 
US-Notenbanker sprechen eine Zinserhöhung durch Washington - Die US-Notenbank Fed fasst bei starken Anzeichen für einen stabilen Aufschwung eine ...
An den Märkten war zuletzt kaum noch mit einer raschen Anhebung gerechnet worden.
Hohe Bankgebühren  Bern - Bankkunden sehen oft davon ab, ihr Konto aufzulösen oder ihre Wertschriften zu ...
Banken haben die Erwartungen nicht erfüllt.
Ab kommenden Herbst gilt die Zusammenlegung der beiden Systeme.
Der Durchbruch  Zürich/Bern - Nach zwei Monaten Verhandlungen ist ein Durchbruch gelungen: Die beiden ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    "Flüchtlingskrise" Lösen kann man das Problem nur in den Ländern aus denen die Leute ... Fr, 27.05.16 09:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... Di, 24.05.16 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1762
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1762
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1762
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Green Investment Hälfte des Stroms stammt aus Wasserkraft Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.05.2016
textilschweiz textilesuisse tessilesvizzera Logo
27.05.2016
Der Unterflur-Container Logo
26.05.2016
Der Bioabfallcontainer Logo
26.05.2016
data share Logo
25.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 15°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten