Schlappe für Nespresso
Nestlé ist auch in Deutschland im Kaffeekapselkrieg
publiziert: Donnerstag, 16. Aug 2012 / 11:51 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 16. Aug 2012 / 12:20 Uhr
Schlappe für Nespresso in Deutschland
Schlappe für Nespresso in Deutschland

Düsseldorf - Niederlage für Nestlé: Die nachgemachten Kaffeekapseln für Nespresso-Maschinen dürfen in Deutschland weiter uneingeschränkt verkauft werden. Dies entschied am Donnerstag das Landgericht Düsseldorf.

Rechtsberatung zu Patenten, Marken und Lizenzverträgen
7 Meldungen im Zusammenhang
Die Inhaberin der Patente an Nespresso-Kaffeemaschinen, die Nestlé-Tochter Nestec, musste damit in erster Instanz eine Niederlage hinnehmen. Nestec hatte versucht, den Verkauf der ohne entsprechende Lizenz hergestellten Kaffeekapseln durch Eilanträge gegen zwei andere Schweizer Firmen zu verhindern.

Nestec wollte unterbinden, dass die beiden Schweizer Fremdhersteller Kaffekapseln mit dem Zusatz «geeignet für Nespresso-Maschinen» verkaufen. Nach Auffassung des Gerichts dürfen Käufer einer Nespresso-Maschine jedoch erwarten, dass sie die Maschine nicht nur mit den mitgelieferten Original-Kapseln benutzen können.

Da der Käufer durch den Erwerb der patentgeschützten Nespresso-Maschine berechtigt sei, diese bestimmungsgemäss zu gebrauchen, liege keine Patentverletzung vor, wenn der Käufer Kapseln von anderen Herstellern nutze. Die Kaffeekapsel sei zwar für die Inbetriebnahme der patentgeschützten Nespresso-Maschine unerlässlich, jedoch nicht deren funktionales «Herzstück». Nestec kann gegen die Urteile Berufung einlegen.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Im Kampf um den lukrativen Markt für Kaffeekapseln rüstet die Konkurrenz des Nahrungsmittelmultis Nestlé weiter ... mehr lesen
Nestlé droht neue Konkurrenz für sein Kaffekapsel-Geschäft.
Nestlé investiert in das Kaffeekapselwerk über 270 Millionen Franken.
Schwerin - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Spitze des Schweizer Lebensmittelkonzerns Nestlé haben ... mehr lesen
Bern - Nespresso verzichtet auf eine Klage gegen die neuen Kaffeekapseln von Denner, die mit der Nespresso-Maschine ... mehr lesen
Die Denner Kaffeekapseln würden sich vom Original genug unterscheiden.
Es bestehe keine Verwechslungsgefahr der Dennerkapseln mit dem Konkurrenzprodukt von Nestle.
St. Gallen - Der Rechtsstreit zwischen ... mehr lesen
Düsseldorf - Der Nahrungsmittelmulti Nestlé muss in Deutschland weiter mit Billig-Konkurrenz für seine Nespresso-Kapseln leben. Das Oberlandesgericht Düsseldorf wies ... mehr lesen
Der Nahrungsmittelmulti Nestlé muss in Deutschland weiter mit Billig-Konkurrenz für seine Nespresso-Kapseln leben. (Symbolbild)
Weitere Artikel im Zusammenhang
Bern - Nach Klagen gegen die Coop-Tochter Fust und Denner geht Nestlé nun auch gegen die Migros vor. Stein des Anstosses sind einmal mehr Kaffeekapseln, die mit der Kaffeemaschine Nespresso kompatibel sind. mehr lesen 
Markenanmeldung ohne böse Überraschungen
Rechtsberatung zu Patenten, Marken und Lizenzverträgen
Beratung für Strategie in Intellectual Property (IP) und Innovation.
Streit um Patente für den Zugriff und Speicherung von Liedern, Videos und Spielen welche in Online-Laden von Apple heruntergeladen wurden.
Streit um Patente für den Zugriff und ...
Eine halbe Milliarde Dollar  New York - Apple muss wegen Patentverletzungen mit seiner iTunes-Software mehr als eine halbe Milliarde Dollar zahlen. Der Konzern hat nach Ansicht des Gerichts drei Patente des Patentverwalters Smartflash nicht nur ohne Erlaubnis verwendet, sondern dies auch vorsätzlich getan. 
Beats soll die Technologien von Monster an sich genommen haben.
Monster verklagt Kopfhörerhersteller Beats New York - Der US-amerikanische Audiogerätehersteller Monster hat die Gründer der Kopfhörerfirma Beats, den Rapper Dr. Dre und ...
Marketing  London - Gegen die gelben Männchen hat selbst das schwarze Pferd das Nachsehen: Lego ist erstmals die stärkste Marke der Welt und verdrängt den langjährigen Spitzenreiter Ferrari.  
Vergleichsverhandlungen abgebrochen  Bern - SRF gegen SRF: vor dem Handelsgericht in Bern kämpfen derzeit der ...
Das Schweizer Radio und Fernsehen ist in einen Rechtsstreit verwickelt.
Titel Forum Teaser
Dirk Hebel ist Assistenzprofessor für Architektur am Singapore ETH Centre (SEC).
Green Investment Bioplastik und eine Müllabfuhr für die Weltmeere Das Umweltproblem Plastik hat erschreckende ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Patents, Trademarks, Licensing
Kreativen Ideen eine Zukunft geben!
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
25.02.2015
FIT 4 NEW JOB Logo
24.02.2015
2 ZWEI JAHRE GARANTIE ENGEL&VÖLKERS Logo
24.02.2015
24.02.2015
SCOTTISH LEADER Logo
24.02.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 5°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 6°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 7°C 7°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 9°C 9°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 10°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 9°C 10°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 6°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten