Adventskalender - 21. Dezember 2010
Naturnahe Gewässer erhalten und erleben...
publiziert: Dienstag, 21. Dez 2010 / 00:00 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 21. Dez 2010 / 00:39 Uhr
Der Schutz der letzten noch frei fliessenden Gewässer ist eine wichtige Aufgabe.
Der Schutz der letzten noch frei fliessenden Gewässer ist eine wichtige Aufgabe.

Die Schweiz als Wasserschloss Europas trägt eine hohe Verantwortung für das kostbare Nass. Der Rheinaubund, eine gesamtschweizerische, unabhängige Umweltorganisation, setzt sich seit 50 Jahren mit viel Engagement und Fachwissen für den Schutz von Gewässern und Gewässerlandschaften ein.

1 Meldung im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Trinken macht Schule
Der Verein will möglichst vielen Schulkindern eine Alternative zu Süssgetränken im Schulalltag bieten.
trinken-macht-schule.ch

Rheinaubund
Gewässer schützen und erhalten.
rheinaubund.ch

Die Schweiz als Wasserschloss Europas trägt eine hohe Verantwortung für das kostbare Nass. Der Rheinaubund, eine gesamtschweizerische, unabhängige Umweltorganisation, setzt sich seit 50 Jahren mit viel Engagement und Fachwissen für den Schutz von Gewässern und Gewässerlandschaften ein. Ein grundsätzliches Verständnis für die Schönheit und Bedürfnisse von Wasserlebensräumen ist allerdings unerlässlich für deren langfristigen und nachhaltigen Schutz. Darum hat der Rheinaubund vor fünf Jahren das Umweltbildungsprojekt VivaRiva ins Leben gerufen.

Gewässer schützen und erhalten: Am Anfang war Protest. In den 1950er-Jahren liessen sich Tausende mobilisieren im Kampf gegen das geplante Wasserkraftwerk in Rheinau. Das Kraftwerk wurde trotzdem gebaut. Aus der Natur- und Heimatschutzbewegung ist der Rheinaubund entstanden. Trotz der vielen Erfolge im Gewässerschutz der vergangenen Jahrzehnte gibt es aber ebenso viele Beispiele, die zeigen, dass das wertvolle Gut nach wie vor bedroht ist. Engagement und Fachwissen bleiben gefragt für den Schutz der letzten noch frei fliessenden Gewässer in der Schweiz.

Erlebniswelt Wasserlebensräume: VivaRiva bringt das Thema Wasser in die Schulen, an Kinder und Jugendliche. Viele einheimische Tier- und Pflanzenarten sind zum Überleben auf naturnahe Gewässer angewiesen. Bei Forschungs- und Erlebnistagen für Schulklassen und Ferienveranstaltungen führt VivaRiva die Kinder in die Geheimnisse der Wasserwelt ein und sensibilisiert sie auf deren wichtige Funktionen. Der Lebensraum eines Baches oder Weihers bietet ein reizvolles Lernfeld und eignet sich hervorragend für fächerübergreifenden und sozialen Unterricht sowie spannende Forschungsexpeditionen. Mit Schwung, Elan und packenden Momenten fasziniert VivaRiva Kinder und Lehrpersonen und weckt Begeisterung für ein Ökosystem, für einen Lebensraum, für die Fliessgewässerorganismen. Und gewinnt damit nachhaltige Botschafter für diese sensiblen Lebensräume.

(fest/news.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gruppenreisen auch in politisch instabile Regionen bietet Globetrotter in Zusammenarbeit mit swisspeace.
Gruppenreisen auch in politisch instabile Regionen bietet Globetrotter ...
Adventskalender - 24. Dezember 2014  Weihnachten - das Fest des Friedens? Bei den zahlreichen Konflikten auf dem Globus und den viele Menschen, die heute auf der Flucht sind, ist der Wunsch nach Frieden präsenter den je. Die Schweizerischen Friedensstiftung swisspeace untersucht die Frage, wie Unternehmen in Konfliktgebieten einen Beitrag zur Friedensförderung leisten können. mehr lesen 
Adventskalender - 23. Dezember 2014  Seit 2009 prämiert die Zürcher Kantonalbank kleine und mittlere Unternehmen, die einen ... mehr lesen  
Renggli: Moderner Holzbau im Einklang mit der Natur.
Adventskalender - 21. Dezember 2014  Cradle-to-Cradle, vor zwölf Jahren als Konzept von zwei Visionären entwickelt, ist weltweit zu einem Trend geworden: Güter, ... mehr lesen  
Die Freitag-Brüder haben jetzt auch Kleider auf den Markt gebracht.
1. Dezember 2. Dezember 3. Dezember 4. Dezember 5. Dezember 6. Dezember 7. Dezember 8. Dezember 9. Dezember 10. Dezember 11. Dezember 12. Dezember 13. Dezember 14. Dezember 15. Dezember 16. Dezember 17. Dezember 18. Dezember 19. Dezember 20. Dezember 21. Dezember 22. Dezember 23. Dezember 24. Dezember
Adventskalender nachhaltige Entwicklung 2014
Adventskalender 24 Fenster zur Nachhaltigkeit, von innovativen Unternehmen, NGOs und weiteren Partnern.
Titel Forum Teaser
  • kubra aus Berlin 3232
    Das Übliche Da wird ein Riesenbrimborium gemacht, um eine Begründung für neue ... Do, 08.12.11 01:08
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Advent Wie schön ist doch diese besinnliche Zeit vor Weihnachten, wenn wir uns ... Sa, 11.12.10 20:11
  • Magnus aus Gerlikon 1619
    Man sollte überhaupt nicht fliegen. Das ist ist ganz und gar nicht gut für die ... Do, 11.12.08 18:33
  • kaktus aus Heerbrugg 381
    Und die in der Luft? Immer ist das Auto im Visier der CO2-Umlenker und Steuer-Erfinder. Wie ... Do, 11.12.08 17:38
  • shimano aus Therwil 115
    Sehr Gut Ich finde es sehr gut, dass die Migros sich dafür einsetzt! Fr, 05.12.08 16:10
  • kubra aus Berlin 3232
    Nachhaltigkeit Anita Roddick hat mit Ihrem Body Shop und viel Engagement Werte ... Mi, 03.12.08 13:37
 
News
         
Weltweite Einsetzbarkeit, hohe und bargeldlose Zahlungssicherheit - die Kreditkarte überzeugt seit jeher mit vielseitigen Vorteilen.
Publinews Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert ... mehr lesen
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen
Wohnung putzen? Gönnen Sie sich eine professionelle Reinigungsfirma.
Publinews Es mag tatsächlich Menschen geben, die meinen, dass das Putzen der Wohnung oder des Hauses ihnen einen grossen Spass bereitet. Wenn man zu diesen Menschen ... mehr lesen
Damit man herausfinden kann, welche Sanierungsarbeiten getätigt werden müssen, muss man einen Sachverständigen beauftragen.
Publinews Wenn der Putz bröckelt und der Wind durch die alten Fenster pfeift, dann wird es so langsam an der Zeit das Haus zu sanieren. Unter Sanierung wird die Wiederherstellung des Bauwerks ... mehr lesen
Schulkids
Publinews Vielleicht kennen Sie den Klassiker aus den 1980 er Jahren, in dem der österreichische Popsänger Falco den Titel «Nie mehr Schule» anklingen liess. Damals wie heute für viele Kinder und ... mehr lesen
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger - der User favorisiert dieses Medium.
Publinews Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und bringt den Menschen wie den Unternehmen wunderbare Möglichkeiten. Viele Tätigkeiten werden ... mehr lesen
Viele Offshore Firmen für Aktenschränke und andere Produkte haben sich in der Schweiz niedergelassen.
Publinews Im Jahr 2018 ist die Schweizer Wirtschaft kräftig gewachsen. Doch waren die guten Resultate im zweiten Halbjahr eher verhalten. Seit diesem ... mehr lesen
Die Zahl der Einbrüche ist in der Schweiz seit Jahren rückläufig. So viel zu den guten Nachrichten. Damit das auch so bleibt, ist es wichtig, grundsätzlich auf gutes Material an den Schwachstellen (Türen, Fenster, Tore) zu setzen und zusätzliche Sicherungen zu installieren.
Publinews Smarter Einbruchschutz  Nahezu alle Diebstahlkategorien weisen eine rückläufige Tendenz auf. 2017 wurden in der Schweiz 4,9 Einbrüche pro 1000 Einwohnerinnen und Einwohner gezählt. Das entspricht ... mehr lesen
...für Oma und Opa, Gotti und Götti sowie all die anderen lieben Menschen.
Publinews An diesen Weihnachtsgeschenken hat man das ganze Jahr lang Freude  Verstauben deine schönsten Fotos? Wir präsentieren sechs Ideen, wie du aus deinen besten Aufnahmen coole Weihnachtsgeschenke machst. mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
ZÜRI HOLDING AG Logo
19.07.2019
ROAD VENTURES Logo
19.07.2019
Sacred Crystal Sound Logo
19.07.2019
19.07.2019
19.07.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 16°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Basel 16°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
St. Gallen 17°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 14°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Luzern 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Genf 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 20°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten