Mobility Carsharing vergibt 100 Franken Gutschriften
publiziert: Dienstag, 3. Apr 2012 / 22:25 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 3. Apr 2012 / 23:11 Uhr
Immer clever und mobil unterwegs - mit Business Carsharing von Mobility und mit 100 Franken Fahrtenguthaben.
Immer clever und mobil unterwegs - mit Business Carsharing von Mobility und mit 100 Franken Fahrtenguthaben.

Carsharing ist einfach, clever und rechnet sich. Durch das Mobility-Spezialangebot in Zusammenarbeit mit dem IFJbekommen diese nun eine Fahrtengutschrift im Wert von 100 Franken geschenkt, um sich vom eigenen Fuhrpark zu entlasten und sich auf das Kerngeschäft konzentrieren zu können. Als Mobility Business Carsharing-Kunde stehen schweizweit an 1'340 Standorten über 2'600 Mobility-Fahrzeuge in Selbstbedienung zur Verfügung.

Weiterführende Links zur Meldung:

Jetzt anmelden!
Jetzt für das Mobility-Spezialangebot anmelden!
startup.ch/mobility

mehr über Moility Carsharing
So funktioniert Car Sharing mit Mobility
mobility.ch

Seit über zehn Jahren steht Mobility für professionelles und kundenorientiertes Carsharing zu attraktiven Preisen. In den vergangenen Jahren nutzen auch immer mehr Konzerne, KMU-Betriebe, Verwaltungen und Organisationen die Möglichkeit, ihre automobilen Bedürfnisse kostengünstig, effizient und unkompliziert abzudecken. Durch die Zusammenarbeit mit dem IFJ unterstützt Mobility jetzt Jungunternehmen und KMU: Wer sich für eine persönliche Mobility-Card Business Basic (Jahresgebühr CHF 120.-) entscheidet, bekommt dazu eine Fahrtengutschrift im Wert von 100 Franken. Während den Geschäftszeiten gibt es Fahrzeuge bereits ab CHF 2.35 pro Stunde und CHF 0.49 pro Kilometer, Benzin inklusive. Das Angebot ist unter www.startup.ch/mobility verfügbar.

Nachhaltige und einfache Lösung für die Firmenmobilität

Mobility-Basic ist das ideale Mobilitätsangebot für Unternehmer, die gelegentlich auf eins der über 2'600 Mobility-Fahrzeuge in 480 Schweizer Ortschaften zugreifen möchten. Im Angebot stehen zehn verschiedene Fahrzeug-Kategorien, damit für jeden Fahrzweck das sinnvollste Fahrzeug gewählt werden kann. Dank modernster Technologie funktioniert das Mobility Carsharing-System einfach, vollautomatisch, rund um die Uhr und in Selbstbedienung. Das persönliche Mobility-Abo ist somit ideal für Vielfahrer sowie Kurzeinsätze und bietet zudem Zugang zu Carsharing in Deutschland und Österreich.

Das Business Carsharing hat aber noch mehr zu bieten. Zum Beispiel die Möglichkeit von fixen Reservationszeiten, was den Exklusiv-Zugriff auf bestimmte Fahrzeuge erlaubt. Zudem können Business Carsharing-Kunden die für sie reservierten Mobility-Fahrzeuge auch direkt an ihrem Firmensitz stationieren und erhalten Tarifermässigungen von bis zu 40%.

Das Business Carsharing Angebot und seine Vorteile

Business Carsharing reduziert die internen Fahrzeugprozesskosten auf ein absolutes Minimum und spart Zeit, die man sonst für die Beschaffung oder für die Reinigung und den Unterhalt der Fahrzeuge benötigt. Dank der transparenten Abrechnung hat man zudem die Mobilitätskosten stets unter Kontrolle. Kunden von Mobility Business Carsharing profitieren dabei von All-inclusive-Tarife. So sind z.B. Reinigung, Benzinkosten, MWST, Vignette, Versicherungen, Unterhalt, Reparaturen und Amortisation inbegriffen.

Die Systematik des Carsharing ist anerkannt nachhaltig, da jede Fahrt im Voraus bewusst geplant und reserviert werden kann. Durch die Mobility-Flotte werden somit jährlich 490'000 Liter Treibstoff und 16'000 Tonnen CO2 eingespart. Bereits jetzt nutzen über 3'600 Firmen das Angebot des Mobility Business Carsharing, darunter Migros Genossenschafts-Bund, UBS, ABB, IKEA, die SBB, Unaxis, AXA Winterthur, Kantons- und Stadtverwaltungen sowie zahlreiche KMU-Betriebe.

Über Mobility

Mobility Carsharing ist die clevere Art Auto zu fahren. Man ist jederzeit mobil, ohne die Verpflichtungen einzugehen, die ein eigenes Auto mit sich bringen. Den über 100'000 Kundinnen und Kunden stehen über 2'600 Fahrzeuge in zehn verschiedenen Fahrzeug-Kategorien an 1'340 Standorten in der ganzen Schweiz zur freien Verfügung. Rund um die Uhr und in Selbstbedienung. Mittlerweile profitieren auch über 3'600 Unternehmen von den Vorzügen von Mobility Carsharing. Das Unternehmen Mobility Carsharing Schweiz beschäftigt zurzeit rund 200 Mitarbeitende.

(th/IFJ)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihre Firma genial einfach gründen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
« Ebenso wichtig wie die Gründung, der Aufbau und die Führung eines Unternehmens, ist die erfolgreiche Übergabe in andere Hände. »
« Ebenso wichtig wie die Gründung, der Aufbau und ...
Schon bei der Gründung eines Unternehmens wird der Grundstein für die spätere Nachfolge gelegt. Nur der Zeitpunkt und das Wie sind offen. Deshalb wird das Thema auch gerne vor sich her geschoben. mehr lesen 
Über 70 Personen besuchten am 17. November 2016 im TECHNOPARK® Aargau in Brugg das StartUpForum Aargau und informierten sich über das Thema Marke und Markenstrategie sowie über die Due Diligence und die Sicht eines Investors. Anschliessend nutzten die Teilnehmenden die Gelegenheit zum regen Austausch. mehr lesen  
Im ersten Halbjahr 2016 sind in der Ostschweiz 2660 neue Unternehmen entstanden. Um die Erfahrungen dieser Firmengründungen, die aktive Startup-Szene ... mehr lesen  
St.Galler Neuunternehmer Forum 2016
STARTUpForum Thurgau 2016
Sie wollen sich selbständig machen oder Sie führen Ihr eigenes Jungunternehmen? Sie wollen wertvolles Wissen tanken, neue Kontakte gewinnen und die WEGA besuchen? Dann ist das STARTUpForum Thurgau 2016 genau der richtige Ort ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Publinews
                 
Publinews Enabling new business  Von besser informierten GL bis zum E-Commerce im Exportmarkt - digitale Tools nutzen in der ganzen Wertschöpfungskette. Netcetera-CEO Andrej Vckovski ... mehr lesen
Erfolg durch zielgerichtete Planung.
Publinews CRM  In einer Zeit übersättigter Märkte ist nicht mehr die Suche nach einem Produkt oder Lieferanten der Flaschenhals, sondern das Aufspüren von Bedarf und neuen ... mehr lesen
Wir erfinden das Drucken neu - damit Ihr Unternehmen wie ein grosses beeindruckt
Publinews Ein Unternehmen muss nicht gross sein, um Grosses zu leisten. Es benötigt lediglich die richtigen Ressourcen. Und dazu gehört auch ... mehr lesen
Auf das Flair der bunten und aufregenden Casino-Welt verzichten und stattdessen im Internet Glücksspiele zocken? Online-Casinos bergen sowohl Gefahren als auch Möglichkeiten für den Spieler.
Publinews Im Oktober 2015 verabschiedete der Bundesrat das neue Geldspielegesetz: Seither dürfen Schweizer Casinos auch im Netz ... mehr lesen
Kaffee gehört für viele Arbeitnehmer fest zum Büroalltag dazu
Publinews Eine gute Tasse Kaffee gehört für viele Menschen fest zum Alltag. Während manche den Muntermacher hauptsächlich morgens nach dem Aufstehen brauchen, trinken ... mehr lesen
Online-Dating wird immer beliebter - heute setzen schon viel mehr Menschen bei der Partnersuche auf das Internet als noch einige Jahre zuvor. Die Tendenz geht zudem zum mobilen Online-Dating.
Publinews Online-Dating erfreut sich grosser Beliebtheit. Dies ist angesichts von ca. 1,5 Millionen Singles in der Schweiz auch kein Wunder. Dabei sind für den ... mehr lesen
Ohne Social Media geht es nicht
Publinews Horisen AG  Soziale Netzwerke gehören zum modernen Marketing-Alltag längst dazu. Deshalb hast du vermutlich auch schon einmal darüber nachgedacht, dir eine ... mehr lesen
Ist das gewünschte Grundstück tatsächlich für das eigene Bauprojekt geeignet? Worauf sollten Käufer dabei achten?
Publinews Laut Statistik Schweiz waren im Jahr 2000 fast drei Viertel der in der Eidgenossenschaft existierenden 3,57 Millionen Wohnungen in der Hand von ... mehr lesen
Warte nicht länger, sondern mach dich auf den spannenden Weg zu deinem eigenen Film.
Publinews Kamera läuft!  Smartphones machen es möglich: wir haben unsere kleine Video-Kamera immer dabei und filmen laufend, was uns bewegt, was lustig, skurril oder sehenswert ist. ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
DOCUSERV Logo
07.12.2016
O&W
07.12.2016
06.12.2016
SCHLACHTHUUS Logo
06.12.2016
06.12.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -2°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Basel -2°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -3°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel sonnig
Luzern -2°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Genf -2°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebel
Lugano 1°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten