Mit speziellen Sticks in die Unternehmerkarriere
publiziert: Donnerstag, 17. Jul 2008 / 12:29 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 17. Jul 2008 / 12:58 Uhr

Wenn Kinder am Strassenrand oder im Bekanntenkreis etwas verkaufen, wollen sie sich in der Regel einen speziellen Wunsch erfüllen. Für Arik Brückner war der improvisierte Handel mit Parfumes gleichzeitig so etwas wie der Einstieg in seine Unternehmerkarriere. Vor kurzem ist der Startschuss auch amtlich gefallen: Arik wurde 18 und damit volljährig.

Schon als Mittelschüler Unternehmer: Arik Brückner
Schon als Mittelschüler Unternehmer: Arik Brückner
2 Meldungen im Zusammenhang
Bevor die Unternehmerkarriere so richtig losgehen kann, setzt sich der Mittelschüler Arik Brückner aber noch andere Prioritäten: «Eine gute Ausbildung ist für mich sehr wichtig – und zwar nicht nur auf dem Papier. Mindestens bis zur Matur in zwei Jahren und dann wohl auch noch während dem Studium will ich versuchen, beides, Schule und Geschäft, unter einen Hut zu bringen.»

Mit 18 aufs Handelsregisteramt

Eine weitere wichtige Etappe: Arik ist am 20. Juni 18 Jahre alt und damit voljährig geworden. Und schon drei Tage nach seinem Geburtstag tauchte seine «pc and mobile world» im Handelsregister auf. Inzwischen hat das Unternehmen auch einen offziellen Sitz - in einem kleinen Büro im Lagerhaus 62 in der Nähe des neuen Zürcher Stadteils Sihlcity.

Individualisierte Sticks für klare Zielgruppen

Das Geschäft: individualisierte USB-Sticks mit Logos und speziellem Design. Dabei zielt Arik Brückner nicht auf den Massenmarkt, sondern auf spezielle Zielgruppen wie etwa Ausbildungsinstitutionen, für die das Medium Stick ein Mittel zur Profilierung ihrer Marke sein kann.

Professionelle Infrastruktur

Seine Infrastruktur für Entwurf und Produktion ist inzwischen so professionell, dass seine Firma pc and mobile world durchaus auch grössere Aufträge für prominente Kunden bewältigen kann. Zum Beispiel 1000 Sticks für Sunrise, «mein bisher grösster Auftrag, den ich einem Kontakt verdanke, den ich an einem venture apéro geknüpft habe». Professionell betreibt Arik eben auch das Jungunternehmer-Networking!

Entwurf in Zürich – Produktion in Taiwan

Arik klebt und verpackt Arik seine Sticks längst nicht mehr selber. Über Familienkontakte sowie das Business-Netzwerk Xing fand er Produzenten in Taiwan und Deutschland, welche die Sticks nach seinen Entwürfen herstellen. Und für den Verkauf engagiert er Studentinnen oder Studenten, die für sein Unternehmen potenzielle Kunden abtelefonieren.

Das Lehrgeld des Anfängers

Bevor er zu dieser soliden, auf Vertrauen aufgebauten Zusammenarbeit mit einem Hersteller fand, musste er allerdings auch das Lehrgeld des Anfängers bezahlen – bei einem deutschen Anbieter etwa, der zwar das Geld kassierte, aber nie etwas lieferte.

Zuerst die Idee – und dann das Logo

Die Idee zum ersten Stick kam ihm im Geografieunterricht an der Kantonsschule Hohe Promenade in Zürich: «Für ein Projekt mussten wir sowohl zu Hause wie auch an der Schule arbeite – der Datentransport war also wichtig. Das Logo der Schule – das ich allerdings zuerst entwerfen musste – auf den Sticks war dann sozusagen eine logische Folge. Auch die Schulleitung hat sofort mitgemacht und mit nicht nur den Verkauf gestattet, sondern auch eine erste Serie abgenommen.»

Unternehmerisches Temperament

Für die nähere Zukunft sieht Arik neben Schule oder Studium kaum die Möglichkeit, neben den Sticks ein anderes Business aufzuziehen – wobei sich allerdings auch die Sticks weiterentwickeln und neue Geschäftsfelder eröffnen. Unternehmerischer Wille, Temperament und Engagement sind bei Arik Brückner jedoch so ausgeprägt, dass er bestimmt mit neuen Ideen aufwarten wird.

(ps/IFJ)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ihre Firma genial einfach gründen
EasyGov am Laptop
EasyGov am Laptop
Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit Release 1.5 un-terstützt die digitale Plattform neu die Lohndeklaration an die Suva. Zudem verschafft die hinzugefügte Bewilligungsdatenbank eine Übersicht über bewilligungspflichtige und reglementierte Berufe in der Schweiz. mehr lesen 
Wir wissen, was Sie als Gründerinnen und Gründer wirklich brauchen: eine clevere Businessidee, viel Elan und einen starken Partner. PostFinance bietet Ihnen ein attraktives Startangebot und die Chance auf 5'000 Franken Start-Guthaben. mehr lesen  
Es gibt sehr viele Gründe, warum wir heute einen Kredit aufnehmen.  Einfach online nach einem passenden Anbieter suchen und schon nach wenigen Tagen ist das benötigte Geld auf dem eigenen Konto. Doch die grosse ... mehr lesen  
Ein Kreditvergleich kann dabei helfen, die Kosten für einen Kredit niedrig zu halten.
werbung, geschenke
Das schönste Geschenk bringt nichts, wenn der Beschenkte nicht weiss, von wem es ist. Mit individuellen Geschenkanhängern bleibt Ihr in Erinnerung. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Kryptowährung
Publinews Staaten in aller Welt diskutieren aktuell über die Einführung einer nationalen Kryptowährung der Schweiz. Hier soll mit einem E-Franken eine ... mehr lesen
Auf bewährte Mittel zurückgreifen.
Publinews Egal, ob es um die Reinigung der eigenen vier Wände oder auch des Unternehmens geht - Sauberkeit ist nur einer der vielen Punkte, der hier im Vordergrund ... mehr lesen
Interessenten das Gefühl geben, die richtige Wahl zu treffen.
Publinews Der Beruf des Immobilienmaklers ist eine vielfältige Tätigkeit, die in Zeiten wachsender Märkte lukrative Gehaltsaussichten bietet. ... mehr lesen
Der grosse Durchbruch.
Publinews Immer mehr Menschen wollen sich angesichts günstiger Zinsen ihren Wohntraum erfüllen. Das Eigenheim im Grünen erscheint dadurch erschwinglich zu sein. mehr lesen
Können Art und Weise der eigenen Lebensführung stark beeinflussen.
Publinews CBD Produkte werden mittlerweile in einer Vielzahl angeboten. Doch um was handelt es sich bei diesem pflanzlichen Produkt eigentlich genau? Welche Eigenschaften ... mehr lesen
Startup Forum Graubünden 2020
Publinews Trotz Corona Ausnahmezustand durften die Organisatoren des diesjährigen Startup Forum Graubünden am 02. Juni 2020 über 200 Gäste auf ... mehr lesen
Firma Acin
Publinews Der Schweizer Dienstleister Acin AG hat mitten in der Corona-Krise schnell reagiert und in seinem Betrieb kurzerhand eine vierte Packstrasse ... mehr lesen
Extrakte, die einen hohen Reinheitswert aufweisen, sind bei Konsumenten beliebt.
Publinews Heute bekommt man praktisch sämtliche CBD Produkte im Fachhandel. Im Internet hat der Trend begonnen und der Fachhandel ist schnell ... mehr lesen
Der Rheinfall - eine einzigartige Erfahrung.
Publinews Die Schweiz wird oft als ein unparteiisches Land assoziiert. Neben einigen Wintersportaktivitäten und der Hauptstadt gibt es jedoch nur wenig, das die Gesellschaft als ... mehr lesen
Von Zuhause aus gründen.
Publinews Gratis  Aussergewöhnliche Zeiten erfordern aussergewöhnliche Menschen. Heute und morgen sind mutige Macher/innen gefragt. Mehr denn je. mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
07.07.2020
Favur Logo
07.07.2020
07.07.2020
07.07.2020
07.07.2020
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 9°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Basel 12°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 10°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 12°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 19°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten